„Giganten des Motorsports“ – Michael Schumacher und Tazio Nuvolari

Am Eröffnungsabend erstrahlte das Foyer des Kreishauses in Ferrari-Rot: v.l.: Landrat Manfred Müller, Claudius Rudolphi (Sparkasse Paderborn-Detmold), Dr. Graziano Mangoni (Vize-Präsident Associazione gemellaggio Mantova-Paderborn), Ornella van Tongern (1. Vorsitzende „Freundeskreis Mantua“), Nicole Michaelis (Direktorin des Gymnasiums Theodorianum), Dr Vittorio Spampinato (Direktor desMuseums Ca‘ la Ghironda) und Filippo di Mario (Fotograf und Künstler der Schumacher-Bilder).Foto: Oliver Krato/Kreis Paderborn„Giganten des Motorsports“ – Michael Schumacher und Tazio Nuvolari

Freundeskreis Mantua zeigt sportliche Ausstellung im Kreishaus; Schumacher-Managerin wünscht „emotionale italienische Momente“ Kreis Paderborn(krpb). Beide waren zu ihren aktiven Zeiten Giganten des Motorsports, galten als die besten Fahrer ihrer Generationen: Michael Schumacher und der Italiener Tazio Nuvolari. Beide sammelten Siege und Rekorde – einzigartige Erfolge, die nun in einer Ausstellung im Paderborner Kreishaus gewürdigt werden. Bis zum 15. Dezember kann die einzigartige Kombination aus Bildern, Fotos und spannenden Informationen zu beiden Fahrer besichtigt werden. „Es sind zwei Schicksale, die sich kreuzen: ein Deutscher mit einem italienischen Rennwagen, ein Italiener mit…

Read More