Zum Tag der Kinderbetreuung in der Villa Kunterbunt Besuch von einer Landtagsabgeorneten

FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell mit Kindern und dem Erzieherinnenteam der Kita „Villa Kunterbunt“. Foto:prZum Tag der Kinderbetreuung in der Villa Kunterbunt Besuch von einer Landtagsabgeorneten

Neukirchen(pm). Anlässlich des heutigen Tages der Kinderbetreuung dankt Wiebke Knell, FDP-Landtagsabgeordnete aus dem Schwalm-Eder-Kreis, den Kita-Fachkräften sowie Tagesmüttern und -vätern für ihren Einsatz in der Kindertagesbetreuung: „Die Erzieherinnen und Erzieher leisten in ihrer täglichen Arbeit einen außerordentlich wertvollen Beitrag für alle von uns. Sie sind es, die unsere Kinder bei ihren ersten Schritten begleiten und den Grundstein für einen erfolgreichen Start ins Leben legen. Und sie sind es, die einen erheblichen Beitrag zur Chancengleichheit in unserer Gesellschaft beitragen. Ihnen verdanken Eltern auch, dass sie Familie und Beruf vereinbaren können und ihre…

Read More

Ein Tag im Wald – Wiebke Knell besucht das Forstamt Melsungen

FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell beim Besuch im Revier Spangenberg mit Produktionsleiter Steffen Wildmann (links) und Forstamtsleiterin Petra Westphal (rechts). Foto:prEin Tag im Wald – Wiebke Knell besucht das Forstamt Melsungen

Melsungen(pm). Die Landtagsabgeordnete Wiebke Knell (FDP) aus Neukirchen hat das Forstamt Melsungen besucht, um sich bei der neuen Forstamtsleiterin Petra Westphal und ihren Mitarbeitern aus erster Hand über die aktuelle Lage des heimischen Waldes zu informieren. Der Tag startete im Forstamt mit einer umfassenden Präsentation über Zahlen, Daten und Fakten des Forstamtes durch Forstamtsleiterin Petra Westphal und ihren Bereichsleiter Dienstleistung und Hoheit Horst Hartmann sowie den Produktionsleiter Steffen Wildmann. Im Gespräch wurde mehrfach auf die doppelte Risikolage mit den vorhandenen Windwurfschäden, der letztjährigen Trockenheit und der daraus resultierenden Borkenkäferüberpopulation hingewiesen.…

Read More

Europakandidat kommt zur Burgplatzeinweihung

Bild von NakNakNak auf Pixabay Europakandidat kommt zur Burgplatzeinweihung

Hallenberg(pm). Auf Einladung der Freien Demokraten aus dem Stadtgebiet wird der heimische FDP Europakandidat Klaus Willeke der Einweihung des neugestalteten Burgplatzes in Hallenberg, am 5. Mai 2019, beiwohnen. In lockerer Atmosphäre werden an diesem Tag Klaus Willeke und die ortsansässigen Mitglieder allen Bürgerinnen und Bürgern Reden und Antwort, zu Themen und Positionen der FDP in Europa und Hallenberg, stehen.

Read More

Schwälmer Besuchergruppe bei Wiebke Knell im Hessischen Landtag

Die Besuchergruppe vor dem Hessischen Landtag. Foto:prSchwälmer Besuchergruppe bei Wiebke Knell im Hessischen Landtag

Wiesbaden(pm). Auf Einladung der FDP-Abgeordneten Wiebke Knell nahmen 43 Bürgerinnen und Bürger aus Neukirchen und Umgebung kurz vor Ostern an einer politischen Informationsreise nach Wiesbaden teil. Wiebke Knell hatte die Einladung speziell an ehrenamtlich Tätige und Vereine aus ihrer Heimatgemeinde Neukirchen gerichtet. So kam eine bunt gemischte Truppe aus dem Seniorenbeirat Neukirchen, dem Ortsbeirat Nausis, verschiedener Ortsteilfeuerwehren, von Pro Neukirchen, AquaFit, der Hegegemeinschaft Neukirchen, der Jagdgenossenschaft Seigertshausen und dem Geschichtsverein Schwalm zusammen. Nach einer Einführung über die Arbeit und Funktion des Hessischen Landtags konnte die Gruppe von der Besuchertribüne aus…

Read More

Knell zu Besuch beim Milchbauernhof Fehr in Guxhagen-Wollrode

Kerstin Fehr, Klaus Vetter LV BDM, Dirk Fehr, Wiebke Knell MdL Foto:prKnell zu Besuch beim Milchbauernhof Fehr in Guxhagen-Wollrode

Wollrode(pm). Die nordhessische FDP-Landtagsabgeordnete Wiebke Knell hat auf Einladung des Landesteam Hessen des Bundesverbandes Deutscher Milchviehhalter (BDM) und des Milchbauern Dirk Fehr dessen Betrieb in Guxhagen- Wollrode besucht. Mit knapp 100 Kühen und eigener Jungviehaufzucht rangiert der Betrieb größentechnisch im Mittelfeld. Neben Dirk Fehr arbeitet auch seine Frau Kerstin auf dem Hof aktiv mit. Die beiden haben drei Kinder. Die Milchkühe und die Nachzucht sorgen für viel Arbeit, die von den Fehrs aber mit viel Herzblut erledigt wird. Die Fehrs haben durch die Trockenheit im letzten Jahr die Anzahl der…

Read More