Familie und Zwillinge wieder vereint

Frankenberg(pm). Nach fast vier Jahren ist eine syrische Flüchtlingsfamilie wieder vereint. Überglücklich konnten sie ihre Tochter Sevin wieder in die Arme schließen. „Nun können wir in Frieden leben und an unsere Zukunft glauben“, sagte Familienvater Kamal Asmr. Im Jahr 2015 musste die kurdische Familie Asmr über Nacht aus dem Kriegsgebiet um Raqqa in Syrien fliehen, dass von den IS-Truppen eingeschlossen war. Tragischer Weise war eines ihrer Zwillingsmädchen so schwer erkrankt, dass sie die Strapazen einer Flucht nicht überlebt hätte. Schweren Herzens ließen sie die zweijährige Tochter bei den Großeltern im…

Weiter lesen