Wandern beliebt wie nie: Alles vorbereitet für die bevorstehende Saison

Wanderwochen, Pilgerpfad und ganz viele Naturerlebnisse für FamilienWillingen(pm). Seit 27. Mai sind die Inzidenzen im Landkreis Waldeck-Frankenberg erstmalig wieder unter 100 gesunken. Wenn diese Werte stabil bleiben, können Gastronomen und Freizeitanlagen unter Auflagen wieder öffnen. Hoffentlich bald heißen Wanderhütten und -wirte ihre Gäste endlich wieder willkommen. Unabhängig davon genießen Wanderer jetzt schon die gesamte Vielfalt der Willinger Wanderwelt. Auch auf Familien mit Kindern warten viele Naturerlebnisse. In der Zeit der Pandemie hat das Wandern kräftig an Beliebtheit gewonnen. Dass dieser Trend auch nachhaltig ist, davon sind die Willinger Wanderexperten überzeugt.…

Weiter lesen

Aktion Generation – Lokale Familien stärken

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Seit mehreren Jahren schreibt das Hessische Ministerium für Soziales und Integration den Wettbewerb „Aktion Generation – Lokale Familien stärken“ aus. Die heimische Abgeordente und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Dr. Daniela Sommer ruft zu einer Beteiligung am Wettbewerb auf, bei dem kreative Projekte ausgezeichnet werden, die das gemeinsame Miteinander von Jung und Alt fördern, die mit ihrem Handeln Verantwortung füreinander vor Ort übernehmen und dabei bestehende Strukturen sowie Angebote und Hilfe nutzen und miteinander verbinden. „Projekte, die Menschen unterschiedlicher Altersgruppen zusammenbringen, bereiten Freude und wirken nachhaltig. Jeder kann seine…

Weiter lesen

Starke Familien – Neues Gesetz bringt auch Verbesserungen bei Bildung und Teilhabe

Korbach(pm). Im Landkreis Waldeck-Frankenberg sind derzeit rund 7.800 Menschen von staatlichen Transferleistungen abhängig. Sie gehören zu etwa 4.300 „Bedarfsgemeinschaften“, die Arbeitslosengeld II erhalten. In diesen Familien leben etwa 2.400 Kinder und Jugendliche. Hinzu kommen rd. 2.300 Kinder aus einkommensschwachen Familien, deren Eltern Leistungen nach dem SGB XII (Sozialhilfe, Grundsicherung), dem Wohngeldgesetz, dem Asylbewerberleistungsgesetz oder einen Kinderzuschlag erhalten. Um diese geht es bei den „Leistungen für Bildung und Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben in der Gemeinschaft“, auf die es seit dem 1. Januar 2011 einen Rechtsanspruch gibt. Erster Kreisbeigeordneter und…

Weiter lesen

Der Sauerland Stern wird fit für die Zukunft gemacht

Peer Höhle seit 1. Januar Hoteldirektor für den operativen Bereich Willingen(od). Wenn man durch Willingen fährt hält man vergeblich Ausschau nach dem 524 Zimmer Hotel. Der Sauerland Stern fügt harmonisch und unauffällig in den Ferienort im Upland ein. Mit 160.000 Übernachtungen im Jahr erreicht der Sauerland Stern ein Auslastung von fast 70%. Dazu kommen noch 40 Tagungsräume, der größte Raum kann bis zu 1.800 Personen aufnehmen. Um ein Hotel dieser Größe für Gäste und Geschäftskunden attraktiv zu halten, werden jedes Jahr rund 1,5 Millionen Euro investiert. So erhält der Sauerland…

Weiter lesen

Wettbewerb „Aktion Generation – Lokale Familien stärken“

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Zum fünften Mal schreibt das Hessische Ministerium für Soziales und Integration den Wettbewerb „Aktion Generation – Lokale Familien stärken“ aus. Dr. Daniela Sommer(SPD) ruft zu einer Beteiligung am Wettbewerb auf, mit dem Impulse für Konzepte gegeben werden sollen, die das Miteinander und die Verantwortung der Generationen füreinander vor Ort in den Blick nehmen und Familien im Alltag unterstützen. Das Leben für alle Generationen soll attraktiv, gewinnbringend und lebenswert gestaltet sein. Bewerben können sich Kommunen, Gebietskörperschaften sowie Vereine, Verbände und Institutionen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Kommunen. Die Hessische…

Weiter lesen