Aufmerksame Bankmitarbeiterin verhindert Trickbetrug

Kreis Höxter(ots). Am vergangenen Freitagnachmittag, 4.01.2019,informierte eine Angestellte eines Geldinstitutes im Kreis Höxter die Polizei darĂĽber, dass eine Bankkundin (76 Jahre) soeben ihr gesamtes Bargeld abgeholt und alle Konten bei der Bank aufgelöst hat. Sie äuĂźerte den Verdacht, dass die Frau möglicherweise auf einen Trickbetrug hereingefalle ist. Als die Polizei die 76 Jährige aufsuchte, bestätigte sich dieser Verdacht. Die Frau war zwei Tage zuvor von einem angeblichen Kriminalbeamten angerufen worden. Dieser berichtete von einem Einbruch in der Nachbarschaft, erkundigte sich ĂĽber das Verhältnis zu ihren Kindern und nach ihren wirtschaftlichen…

Weiter lesen