Ohne mutige Landwirte geht es nicht

Expertengruppe der Flora und Fauna besichtigt Grünland in der WetschaftaueErnsthausen/Roda(pm). Dass es einen Rückgang der Artenvielfalt gibt und viele Vogel- und Insektenarten aus unserer Landschaft verschwinden, gehört längst zum Allgemeinwissen. Einst weit verbreitete Arten wie das Braunkehlchen sind heute selten gewordene Besonderheiten. Ornithologen, Botaniker und Faunisten beobachten diese Entwicklung seit Jahren in unserem Landkreis. Positiv überrascht waren die Fachleute, die sich als Expertengruppe zur Artenkenntnis organisiert haben, jedoch bei einem Besuch der Frisch- und Feuchtwiesen zwischen Ernsthausen und Roda am 01. September. In einer Exkursion, die vom Landschaftspflegeverband organisiert wurde,…

Weiter lesen

E-Mobilität auf dem Land: Pilotprojekt „Ländlich e-mobil“ zeigt, wie es geht

Hinz und Al-Wazir auf Tour durch die ländlichen RäumeBurgwald-Ernsthausen(pm). Die Hessische Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die ländlichen Räume zu stärken. Hierzu gehört auch die Unterstützung zukunftsweisender Mobilitätskonzepte wie das Projekt „Ländlich e-mobil – interkommunale Erprobung der Elektromobilität in Waldeck-Frankenberg und Marburg-Biedenkopf“, das Umweltministerin Priska Hinz und Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir im Rahmen einer Tour durch die ländlichen Räume heute besucht haben. 20 Gemeinden und Städte in den Kreisen Waldeck-Frankenberg und Marburg-Biedenkopf haben Elektrofahrzeuge für ihre Verwaltungen und Bauhöfe angeschafft. Dienstreisen finden jetzt klimafreundlich statt. „Wir wollen mit…

Weiter lesen

Gemeinde Burgwald erhält 20.000 Euro für Sporthallensanierung

Burgwald(r). Die Gemeinde Burgwald erhält eine Landeszuwendung in Höhe von 20.000 Euro aus dem Sonder-Investitionsprogramm „Sportland Hessen“, teilt die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU) mit. Das Geld dient zur Mitfinanzierung von dringend notwendigen Sanierungsmaßnahmen an der Sporthalle in Ernsthausen. Jetzt können die Unterhaltungsarbeiten wie z.B. neue Anstriche an der Dachkonstruktion sowie der Außenfassade und der Fenster bald beginnen. Für die Gemeinden und Vereine bedeuten die Arbeiten an ihren Sportanlagen stets eine hohe finanzielle Belastung. Doch sie sind notwendig, um die Infrastruktur für den Trainingsbetrieb der Vereine zu erhalten und zu…

Weiter lesen

Landrat Dr. Reinhard Kubat besucht Zirkus Barelli in Ernsthausen

Burgwald-Ernsthausen(pm). Eigentlich hatte die Saison 2020 gerade erst begonnen als die Corona- Pandemie und der da-mit verbundene Lockdown im Frühjahr den Zirkus Barelli zwangen, sämtliche Aktivitäten einzustellen und ein Notquartier zu beziehen. Die gesamte Maschinerie mit rund 80 Mitarbeitenden und Artisten und einer umfangreichen technischen Infrastruktur kam unvermittelt zum Stillstand. Es gab keine Auftritte mehr und infolge dessen musste auch die interne Serviceeinheit mit Sattlerei, Tischlerei, Schlosserwerkstatt, Schneiderei und Elektrotechnik sämtliche Aktivitäten einstellen. Die Artisten, zumeist aus Russland und anderen osteuropäischen Ländern, kehrten größten-teils in ihre Heimat zurück. Die Unternehmerfamilie…

Weiter lesen

Die Sommerreise von MdL Claudia Ravensburg (CDU) führt nach Rosenthal und Ernsthausen

Rosenthal (r). Im Rahmen ihrer Sommerbereisung kommt die Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg am 09. Juli 2019 nach Rosenthal. Gemeinsam mit Bürgermeister Hans Waßmuth wird sie um 15.30 Uhr die Firma PBBR im Hainbachsweg besuchen. Das Unternehmen hat vor einiger Zeit seinen Standort von Frankenberg nach Rosenthal verlegt und ist als Dienstleister im Bereich der Pulverbeschichtung tätig. Das von einem Förderverein geführte Rosenthaler Freibad ist ein weiterer Programmpunkt. Die Erhaltung der kleinen Schwimmbäder vor Ort liegt mir sehr am Herzen, damit unsere Kinder noch überall im Kreis das Schwimmen lernen können, betont…

Weiter lesen