Windrad-Havarie: neue ENERCON-Windkraftanlage in Borchen verursacht Umweltkatastrophe

Borchen/Kreis Paderborn.(Gudrun Ponta/nh). Zwei Rotoren einer neuen ENERCON E-115 Windenergieanlage im Kreis Paderborn werden zerfetzt und verursachen eine groĂźflächige Kontamination mit unzähligen scharfkantigen Glasfaser-Partikeln. Gegen 19 Uhr am 8.März sind zwei Rotoren einer nagelneuen ENERCON E-115-Windkraftanlage völlig zerfetzt worden – die Teile sind ĂĽber 500m weit geflogen. Weder Bauherr ENERCON noch Betreiber WestfalenWind haben nach dem Vorfall die Ă–ffentlichkeit oder die Polizei informiert, obwohl Lebensgefahr durch herumfliegende BruchstĂĽcke bestand. Erst nachdem ein Ettelner BĂĽrger die Polizei informiert hatte, wurde der Bereich um die havarierte Windenergieanlage groĂźräumig abgesperrt. Die Absperrungen der Unfallstelle reichten…

Weiter lesen