Traditionelles Neujahresschwimmen am Edersee mit Rekord-Besucherzahl

Zum Neujahrsschwimmen gehören auch fantasievolle Kostüme. Foto: Peter FritschiTraditionelles Neujahresschwimmen am Edersee mit Rekord-Besucherzahl

Edersee-Westseite(Peter Fritschi/od). Am 01. Januar um 14 Uhr ging es am Neujahrstag mit lautstarken Böllerschüssen los. Der Nebel lag zu diesem Zeitpunkt noch über dem See und die Temperaturen waren mit -2° durchaus winterlich. Das Wasser dürfte ein paar Grad wärmer gewesen sein. Bürgermeister Klaus Gier eröffnete offiziell die Badesaison für Hartgesottene am Edersee. Trotz des immer noch relativ niedrigen Wasserstands in Hessens größtem See kamen diesjährig doppelt so viele Teilnehmer zum saisonalen Anschwimmen, als im vergangenen Jahr. Die Veranstalter zählten 400 mutige Badegäste. Und weit über 2.000 Schaulustige tand…

Read More

Mit Gänsehaut ins eiskalte Wasser

Eiskalter Badespaß: Das Neujahrsschwimmen an der Edertalsperre lockt in jedem Jahr mehrere Hundert Akteure und weit über tausend Zuschauer. (Archivfoto: Heike Rothauge) Mit Gänsehaut ins eiskalte Wasser

Neujahrsschwimmen an der Sperrmauer-Ostseite in Hemfurth-Edersee Hemfurth-Edersee(Uli Klein). „Kopfüber in das neue Jahr“, heißt es wieder beim Neujahrsschwimmen an der Edertalsperre, zudem der Bürgerverein von Hemfurth-Edersee mit Unterstützung der Nationalparkgemeinde Edertal und der Edersee-Touristic am Mittwoch, 1. Januar, ab 12 Uhr an das Ostufer der Edersee-Sperrmauer einlädt. „Das wird bestimmt wieder ein Riesenspaß. Nicht nur für die wagemutigen und leichtbekleideten Badegäste, sondern auch für die vielen Zuschauer, denen beim Anblick der mindestens erwarteten 200 Neujahrsschwimmer der eine oder andere Kälteschauer über den Rücken laufen wird“, blickt Gerd Rübsam vom Organisationsteam…

Read More

Edersee-Randstraße: Abschnittsweise Sperrungen wegen der Gefahr durch Astbruch

Wie geht es weiter mit der Randstraße? HessenMobil, HessenForst, Naturschutzbehörden und Kommunen luden zum Informationsgespräch in die Jugendherberge Waldeck. Foto: EDR/odEdersee-Randstraße: Abschnittsweise Sperrungen wegen der Gefahr durch Astbruch

Touristischen Einrichtungen, Gastronomie und Beherbungsbetriebe weiterhin erreichbar Waldeck(pm). Die Edersee-Steilhänge sind im Hinblick auf den Arten- und Biotopschutz von überregional herausragender Bedeutung. Das charakteristische landschaftliche Ensemble des Edersees mit seinen bewaldeten Steilhängen hat einen hohen touristischen Wert. Der Baumbestand in diesen exponierten Lagen leidet jedoch besonders stark unter der außergewöhnlichen Trockenheit dieses und des vergangenen Jahres. Das hat dazu geführt, dass Teile der Edersee-Randstraße (L 3086) aufgrund der hohen Gefahr durch Astbruch gesperrt werden mussten. Das Expertenteam, das Hessen Mobil, HessenForst und die Naturschutzfachbehörden zusammengestellt haben, wird die Begutachtung und…

Read More

Traumhafte Balladen an der Edertalsperre

Open-Air Summer Night: Auf dem Sperrmauervorplatz in Hemfurth-Edersee gastiert im August die Simon & Garfunkel Revival Band. (Foto: Privat)Traumhafte Balladen an der Edertalsperre

Konzert der Simon & Garfunkel Revival Band – Tickets ab sofort zu haben Hemfurth-Edersee(Uli Klein). Ein Klassik-Open-Air an der Sperrmauer im Ortsteil Edersee übertraf im August dieses Jahres sämtliche Erwartungen. Sehr viele begeisterte Besucherinnen und Besucher erlebten an zwei Abenden Giuseppe Verdis „Nabucco“ unter freien Himmel. Im nächsten Jahr präsentiert das Konzertbüro Paulis aus Braunschweig mit Unterstützung der Nationalparkgemeinde Edertal ein weiteres Konzert-Highlight an gleicher Stelle: Am Samstag, 22. August, 20 Uhr, gastiert die Simon & Garfunkel Revival Band auf dem Sperrmauervorplatz. Es gibt ausgesprochen wenige Künstler, denen ein vergleichbar…

Read More

Das Bergwaldprojekt e.V. im Nationalpark

Pause nach dem Abbau von Einzelschutz aus Draht um Kirschbäume – das Bergwaldprojekt hat diese Woche wieder einen tatkräftigen Einsatz im Nationalpark. Foto: Nationalpark Kellerwald-EderseeDas Bergwaldprojekt e.V. im Nationalpark

Freiwilligen-Einsatz für naturnahe Wälder Bad Wildungen(pm). Vom 3. bis 9. November findet zum 15. Mal in Zusammenarbeit mit dem Bergwaldprojekt e.V. eine Einsatzwoche mit Freiwilligen im Nationalpark Kellerwald-Edersee statt. Insgesamt 25 Ehrenamtliche sind im Arbeitseinsatz und führen an verschiedenen Standorten Biotoppflegemaßnahmen durch. Dabei erhalten sie tiefere Einblicke in das Ökosystem Wald. Im Rahmen des Einsatzes werden Biotope aufgewertet, während die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über die Projektwoche hinaus für eine nachhaltige Lebensweise sensibilisiert werden. In dieser Woche führen Freiwillige unter der Leitung von Projektförster Christoph Wehner vom Bergwaldprojekt e.V. und unter…

Read More