Aktionsplan des FlĂĽchtlingsgipfels auf Malta: erste Schritte wurden vereinbart

Frankenberg(Manfred Weider/nh).  Das Thema Flüchtlinge wird uns noch lange beschäftigen, war eine Aussage von Dustin Dehéz, Referent der Gesellschaft für Sicherheitspolitik e.V., Sektion Waldeck-Frankenberg (GSP), den Sektionsleiter Meik Kotthoff vor interessiertem Publikum zu dem Vortrag „Aktionsplan des Flüchtlingsgipfels auf Malta – trägt er Früchte?“ begrüßte.

Weiter lesen