Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ – Bewerbung läuft noch bis 31. Mai

Frankenberg(pm). Mit Ausnahme der Kernstadt wurden am 14. März in allen Frankenberger Stadtteilen auch die Ortsbeiräte neu gewählt. BĂĽrgermeister RĂĽdiger HeĂź nimmt die Wahlen zum Anlass, auf den 37. Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ hinzuweisen und die Dorfgemeinschaften zu einer Teilnahme zu motivieren. Der Wettbewerb wird vom Hessischen Ministerium fĂĽr Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz durchgefĂĽhrt und findet alle drei Jahre statt. Noch bis zum 31. Mai können Dörfer sich bewerben. Neben Preisgeldern fĂĽr die ersten fĂĽnf Plätze im Regional- und Landesentscheid werden Sonderpreise fĂĽr besondere Gemeinschaftsprojekte vergeben. Die Landessieger…

Weiter lesen

Aktionsplan fördert Dorf-und Regionalentwicklung

Wirkungsvolle finanzielle UnterstĂĽtzung fĂĽr Landkreis Waldeck-FrankenbergWaldeck-Frankenberg/Wiesbaden(pm). Die GrĂĽnen im Landkreis Waldeck-Frankenberg freuen sich ĂĽber den guten Start des Aktionsplans „Starkes Land –gutes Leben“. JĂĽrgen Frömmrich, parlamentarischer GeschäftsfĂĽhrer der hessischen Landtagsfraktion von BĂĽndnis 90/Die GrĂĽnen, meint: “Das Land unterstĂĽtzt die ländlichen Räume Hessens in ihrer Entwicklung zwischen 2014 und 2020 mit insgesamt 250 Millionen Euro. Von dieser Förderung profitieren bei uns im Landkreis besonders die sogenannten Kleinzentren Diemelsee und Rosenthal sowie die Grundzentren Diemelstadt, Frankenau und Hatzfeld. Auch die als Mittelzentren eingestuften Gemeinden Bad Arolsen und Battenberg sowie das Unterzentrum Volksmarsen…

Weiter lesen

Bewerbungsstart Dorfentwicklungsprogramm 2021

10 neue Kommunen werden in die Förderung aufgenommenWiesbaden(pm). „Mit unserem Dorfentwicklungsprogramm sorgen wir fĂĽr attraktive und lebenswerte Dörfer und Kleinstädte in den ländlichen Räumen in Hessen. Damit fördern wir zum Beispiel die Sanierung von Gebäuden in den Ortskernen, Mehrgenerationentreffs, Dorfmuseen oder Dorfläden sowie Beratung fĂĽr Innenentwicklungsprojekte. DarĂĽber hinaus ist auch eine UnterstĂĽtzung von städtebaulich verträglichem Abriss von Gebäuden möglich. Die Dorfentwicklung bietet damit viele Möglichkeiten fĂĽr Kommunen des ländlichen Raums ihre Ortszentren zu beleben. In diesem Jahr werden wir zehn neue Kommunen fĂĽr den Förderzeitraum 2021 bis 2028 in das…

Weiter lesen

Neuer Termin für „Unser Dorf hat Zukunft“

Bewerbungsfrist fĂĽr Hessens Wettbewerb bis zum 31. Mai 2021 verlängert Wiesbaden(pm). Der bundesweite Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ wird aufgrund der Corona-Pandemie um ein Jahr auf 2023 verschoben. Dementsprechend gibt es einen neuen Zeitplan fĂĽr die vorgelagerten Wettbewerbe in Hessen: Die Dörfer haben die Möglichkeit, sich bis zum 31. Mai 2021 zu bewerben. Die regionalen Wettbewerbe werden im Sommer 2021 stattfinden, und der hessische Landeswettbewerb im Sommer 2022. Der Wettbewerb lebt in hohem MaĂź von ehrenamtlichem und bĂĽrgerschaftlichem Engagement. „Mit der Terminverschiebung bekommen die BĂĽrgerinnen und BĂĽrger der hessischen Dörfer…

Weiter lesen

Stärkung der Dorf- und Regionalentwicklung

Förderung der ländlichen Entwicklung kommt bei den BĂĽrgerinnen und BĂĽrgern an Wiesbaden(pm). „Wir wollen die ländlichen Räume in Hessen stärken und die BĂĽrgerinnen und BĂĽrger sowie die Wirtschaft vor Ort direkt unterstĂĽtzen. Die Zahlen des zurĂĽckliegenden Förderjahres zeigen, unsere MaĂźnahmen der Dorf- und Regionalentwicklung kommen an. Es konnten in ĂĽber 1.800 Fällen Fördermittel ausgezahlt werden, beispielsweise fĂĽr Lebensmittelgeschäfte vor Ort, Gesundheitszentren oder fĂĽr Gebäudesanierungen. Insgesamt kamen auf diese Weise ĂĽber 33 Millionen Euro zur Auszahlung, die sich aus EU-, Bundes- und Landesmitteln zusammensetzen“, sagte Umweltministerin Priska Hinz in Wiesbaden. „Ich…

Weiter lesen