Mit guter Vorbereitung auf das Siegertreppchen

Landleben hat Zukunft~Foto:Kreis Paderborn, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Meike Delang#Lia und Landrat Manfred Müller freuen sich auf viele Teilnehmer, wie auch die Organisatorin der Dorfentwicklungskonferenz Karin Wiemers von der Servicestelle Wirtschaft des Kreises Paderborn.Mit guter Vorbereitung auf das Siegertreppchen

Informationsveranstaltung zu „Unser Dorf hat Zukunft“ 2020 im Burgsaal der Wewelsburg Kreis Paderborn (krpb). Eine gute Nachricht vorweg: „JEDES Dorf, das mitmacht, gewinnt“, erklärt Heinz-Josef Struckmeier, Koordinator des Dorfwettbewerbs und stellvertretender Leiter des Kulturamtes des Kreises Paderborn. Damit meint er nicht nur die 500 Euro, die jeder Wettbewerbs-Beitrag als Prämie erhält. Beim beliebten, kreisweiten Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ werden vor allen auch nachhaltige Verbesserungen und Projekte geschaffen, die das Dorfleben bereichern. In diesem Sinne sind alle Teilnehmer Gewinner. Aber wer die ersten Plätze erreicht und das Siegertreppchen erklimmt, erhält…

Read More

Heimat schafft Verbundenheit – auf dem Dorf und in der Stadt

Symbolbild: Fritz_the_Cat auf Pixabay Heimat schafft Verbundenheit – auf dem Dorf und in der Stadt

Neuer Heimatpreis des Kreises Paderborn lockt mit 10.000 Euro Kreis Paderborn(krpb). „Heimat ist Lebensqualität und schafft Verbundenheit in Zeiten, die immer internationaler, digitaler und globaler werden. Heimat bedeutet emotionale Verbundenheit im unmittelbaren Lebensumfeld“, sagt Landrat Manfred Müller. Um Projekte, Initiativen und Ideen zu fördern, die diese Heimat schützen und bereichern, wird der Kreis Paderborn 2019 erstmals einen „Heimatpreis“ vergeben. Insgesamt 10.000 Euro Preisgeld winken den Preisträgern. Bewerbungen und Vorschläge sind bis zum 30. Juli möglich. „Wir suchen Einzelpersonen, Vereine, Verbände oder sonstige Institutionen, die sich im besonderen Maße für unsere…

Read More

Keine Region hängen lassen

Kämpfen für die Zukunft der Dörfer~Foto: Kreis Paderborn, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Meike Delang#vorne v.l. Prof. Holger Magel, Edith Rehmann-Decker (Leiterin Servicestelle Wirtschaft Kreis Paderborn), Landrat Manfred Müller, hinten: Dr. Michael Schaloske (Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes NRW), Bürgermeister Ulrich Berger und Annette Mühlenhoff (Dezernentin Kreis Paderborn).Keine Region hängen lassen

170 Teilnehmer im Bürgerhaus Upsprunge wollen über die Zukunft des Dorfes mitdiskutieren Kreis Paderborn(krpb). „Wir wollen es schaffen, dass die Menschen auch noch in 30 Jahren gerne und gut auf dem Land leben“, gibt Landrat Manfred Müller gleich zu Beginn das Ziel der Veranstaltung vor. Am Samstag fand zum fünften Mal im Kreis Paderborn die Dorfentwicklungskonferenz statt – diesmal war sie zu Gast im Dorf Upsprunge. Rund 170 Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren ins vollbesetzte Bürgerhaus gekommen, um unter dem Motto „Landlust oder Landfrust?!“ über die Zukunft des Dorfes mitzudiskutieren. „In…

Read More

Dorfentwicklungskonferenz: Landlust oder Landfrust?

Landleben hat Zukunft~Foto:Kreis Paderborn, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Meike Delang#Lia und Landrat Manfred Müller freuen sich auf viele Teilnehmer, wie auch die Organisatorin der Dorfentwicklungskonferenz Karin Wiemers von der Servicestelle Wirtschaft des Kreises Paderborn.Dorfentwicklungskonferenz: Landlust oder Landfrust?

Kreis Paderborn lädt in Upsprunge zum Plausch auf zum Plausch auf der Gartenbank ein Kreis Paderborn(krpb). Wenn in den vergangenen Jahren von Dörfern geredet und geschrieben wurde, dann stand manchmal Landfrust im Vordergrund. Im Dorf lebten angeblich nur noch ältere Menschen, Supermärkte und Nahversorger schließen oder Landärzte finden keine Nachfolger. Doch nun scheint eine Kehrtwende eingetreten zu sein: Heimatvereine und Dorfräte finden sich zu Dorfwerkstätten zusammen. Immer mehr junge Familien kehren den teuren Mieten, dem Verkehrsstau und der Hektik der größeren Städte den Rücken zu. Sie schätzen die sichere, naturnahe…

Read More

Förderprogramm „STARKES DORF – Wir machen mit!“ – Initiativen zur Belebung der Ortszentren gesucht

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm/nh). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer(SPD) informiert über das Förderprogramm „STARKES DORF – Wir machen mit!“, das die Hessische Staatskanzlei im Rahmen der Offensive „LAND HAT ZUKUNFT – Heimat Hessen“ für Vereine, Verbände, Freiwilligenagenturen sowie gemeinnützige Organisationen und private Initiativen mit gemeinnützigen Träger, die in kreisangehörigen Städten und Gemeinden aktiv sind, aufsetzt. Das Programm nimmt neue Projekte in den Blick, die Beispiele guter Praxis für die Stärkung des gesellschaftlichen Zusammenhalts eines Dorfes, die Förderung des Miteinanders der Generationen und die Verbesserung der Lebens- und Aufenthaltsqualität dörflicher Zentren darstellen. „Ich…

Read More