Der Edersee wird sicherer – 8 Notrufsäulen aufgestellt

Waldeck(od). Immer öfter kommt es zu Badeunfällen, oft mit tödlichem Ausgang. Aber auch andere Wassersportler, wie Segler oder Stand-Up Paddler sind betroffen. Das gilt auch für den Edersee. Nun kann Hilfe schneller geholt werden. In einem landesweiten Projekt der Björn Steiger Stiftung zusammen mit der DLRG werden an Badeseen und Strände Notrufsäulen aufgestellt. Acht besonders frequentierte Bereiche am Edersee haben nun Notrufsäulen bekommen: Die Liegewiese auf der Halbinsel Scheid, Taucherzonen I und II, Waldecker Strandbad, Rehbachstrand, Parkplatz Mehlbach bei Bringhausen, Endstation in Bringhausen und Asel-Süd. Initiiert wurden die Säulen von…

Weiter lesen

Gemeinsamer Übungsdienst am Diemelsee

Freiwillige Feuerwehr – DLRG – Johanniter-Unfall-Hilfe Diemelsee(pm). Seit Beginn der Wachsaison 2019 am Diemelsee arbeiten die Freiwillige Feuerwehr Diemelsee, die DLRG Ortsgruppe Marsberg mit den befreundeten DLRG Ortsgruppen aus dem Bezirk Hochstift-Paderborn und die Johanniter-Unfall-Hilfe e. V. Regionalverband Kurhessen als Kooperation grenzübergreifend zusammen. Während die Freiwillige Feuerwehr werktags zu Einsätzen an den Diemelsee alarmiert wird, besetzt die DLRG an den Wochenenden die DLRG Station der Ortsgruppe Marsberg und übernimmt die Einsätze auf dem Diemelsee. Die Motorradstaffel sowie ein Fahrzeug der Johanniter mit Notfallausrüstung sind ebenfalls an den Wochenenden am Diemelsee…

Weiter lesen

Tag der Einsatzkräfte war Besuchermagnet

Frankenberg(od). Frankenberg feiert und sie sind immer mit dabei: Die Rettungs- und Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rotem Kreuz, Johanniter, Technischem Hilfswerk, Polizei oder Bundeswehr. Bei den Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum oder der Europeade 2019 bleiben sie bescheiden im Hintergrund, jederzeit einsatzbereit. Mit einem Tag der Einsatzkräfte bedankte sich die Stadt nun bei den Rettungs- und Einsatzkräfte. Auf dem Gelände des THW Frankenberg, der diese Jahr auch sein 60jähriges Bestehen feiert, dem Katastrophenschutz-Zentrum und dem DRK präsentierten sich die Organisationen mit ihrer Technik und standen den Besucher Rede und Antwort. Auf den Aktionsflächen,…

Weiter lesen

Tag der Einsatzkräfte – Frankenberg bedankt sich bei seinen Helfern

Frankenberg(Florian Held). Der Tag der Einsatzkräfte findet am Sonntag, 11.08.2019, zwischen 10 und 17 Uhr auf dem Gelände des Katastrophenschutzzentrums in der Auestraße statt. Im Rahmen der 775-Jahrfeier der Stadt Frankenberg (Eder) präsentieren dabei die haupt- und ehrenamtlichen Einsatz- und Rettungskräfte sich, ihre Fahrzeuge und jede Menge Mitmachaktionen. Für Essen und Trinken ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Der Tag gibt allen Frankenbergerinnen und Frankenbergern die Gelegenheit, sich im Gespräch und in den Ausstellungen über die lebenswichtigen Einsatzfelder zu informieren, sich spielerisch anzunähern, gemeinsam Spaß zu haben und vielleicht auch…

Weiter lesen