Diemelstadt – Polizei klärt Serie von EinbrĂĽchen auf

18-Jähriger geständig Diemelstadt(ots). Nach der Festnahme eines 18-Jährigen am 7. Juni konnten die Polizei Bad Arolsen eine Serie von EinbrĂĽchen und Diebstählen klären. Der 18-Jährige war seit einiger Zeit im Fokus der Ermittler und zeigte sich beiseinen Vernehmungen geständig. Bereits am Donnerstag, 21. Mai, konnte der Tatverdächtige erstmals festgenommen werden. Er war am späten Abend durch Zeugen beobachtet worden, als er in einen Verkaufsstand bei einem Lebensmittelmarkt in Diemelstadt-Rhoden einbrechen wollte. Die vier jungen Zeugen verfolgten den Tatverdächtigen und verständigten die Polizei. Im Feld bei Rhoden stellten die aufmerksamen und…

Weiter lesen

Autofahrer verstirbt während der Fahrt

Korbach (ots). Am Donnerstagmorgen starb ein Autofahrer aus Diemelstadt und während der Fahrt fuhr bei Rhoden in einen Graben. Um 09.45 Uhr meldete die Leitstelle Waldeck-Frankenberg bei der Polizeistation Bad Arolsen einen Verkehrsunfall am Wrexer Teich im EinmĂĽndungsbereich der BundesstraĂźe B 252 bei Rhoden. Ein 56-jähriger aus Diemelstadt war mit seinem Ford Kuga in einen Graben gefahren. Durch die zuerst am Unfallort eingetroffenen Rettungskräfte wurden noch ReanimationsmaĂźnahmen durchgefĂĽhrt, fĂĽr den Autofahrer kam allerdings jede Hilfe zu spät. Wie die weiteren Ermittlungen der Polizei ergaben, starb der Mann beim Autofahren einen…

Weiter lesen

StraĂźenumbau und barrierefreie Haltestellen: 1,6 Mio. Euro fĂĽr Ortsdurchfahrt Rhoden

Wiesbaden/Diemelstadt-Rhoden(pm). Mit ĂĽber 1,6 Mio. Euro unterstĂĽtzt das Land Hessen die Stadt Diemelstadt beim StraĂźenausbau in der Ortsdurchfahrt Rhoden. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Freitag in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben fĂĽr das Projekt belaufen sich auf rund 3,5 Mio. Euro. Der gut 750 Meter lange Ausbaubereich der ehemaligen BundestraĂźe 252 beginnt an der KreisstraĂźe 83 und endet an der EinmĂĽndung Molkenborn. Die Fahrbahn ist mit 8,5 Meter zu breit und die Gehwege entsprechend schmal. Beides befindet sich in einem schlechten baulichen Zustand, die Bushaltestellen sind nicht barrierefrei.…

Weiter lesen

Tödlicher Verkehrsunfall in Diemelstadt

Diemelstadt-Wethen(ots) Ein 25-jähriger Mann aus Marsberg befuhr mit seinem Pkw die K 1 aus Diemelstadt-Rhoden kommend in Richtung Diemelstadt-Wethen. Am dortigen Ortseingang kam er im Bereich einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, durchfuhr den Straßengraben, überschlug sich und prallte schließlich mit dem Fahrzeugdach gegen eine Hausecke. Der Mann wurde dabei so schwer verletzt, dass er wenige Stunden später in einem Kasseler Krankenhaus verstarb. Als Unfallursache kommt nicht angepasste Geschwindigkeit bei schlechter Sicht und regennasser Fahrbahn in Betracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000,- Euro.

Weiter lesen

Landkreis plant Ergänzungsbau an der Schlossbergschule in Diemelstadt-Rhoden

Korbach/Diemelstadt-Rhoden (pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg plant Investitionen in der Schlossbergschule Diemelstadt-Rhoden. Es soll ein weiteres Gebäude mit Klassen- und Funktionsräumen entstehen. Wie Erster Kreisbeigeordneter und Baudezernent Karl Frese dazu mitteilte, habe man sich zu dieser MaĂźnahme entschlossen, weil einer der beiden Pavillons auf dem Gelände wegen Schädlingsbefalls habe geschlossen werden mĂĽssen. Die Pavillons, die insgesamt acht Klassenräume umfassen, sind gemietet und waren ohnehin nur als Provisorium gedacht. Da man längerfristig mit dem Schulstandort Rhoden plane, sei die Errichtung eines festen Gebäudes sinnvoll und naheliegend. In einem Abstimmungsgespräch in der Schlossbergschule…

Weiter lesen