Kreis-Denkmalschutzpreis wird im Jahr 2019 wieder verliehen

Kreis-Denkmalschutzpreis wird im Jahr 2019 wieder verliehen

Korbach(pm). Der Landkreis Waldeck-Frankenberg verleiht zur Förderung besonderen beispielhaften Engagements für Denkmalschutz, Kultur, Natur und Soziales jeweils einen Preis. Der Denkmalschutzpreis wird in ungeraden Jahren ausgegeben und ist somit in diesem Jahr wieder an der Reihe. Erster Kreisbeigeordneter und Baudezernent Karl-Friedrich Frese ruft alle Interessierten dazu auf, sich für den Preis zu bewerben. Der Denkmalschutzpreis wird für besondere, beispielhafte, denkmalschutzpflegerische Leistungen an natürliche und juristische Personen verliehen, die im Landkreis als private Bauherren eine Baumaßnahme durchgeführt haben. Er besteht aus einer finanziellen Zuwendung und einer Verleihungsurkunde und kann auf mehrere…

Read More

Was unsere Städte und Ortschaften im Kern zusammenhält

Dr. Tobias Michael Wolf, Bezirksdenkmalpfleger im Landesamt für Denkmalpflege Hessen. Foto: Christine Krienke, LfDH Was unsere Städte und Ortschaften im Kern zusammenhält

Dr. Tobias Michael Wolf vertritt die Städtebauliche Denkmalpflege in Hessen Wiesbaden(pm). „Die Erhaltung und denkmalgerechte Weiterentwicklung unserer historischen Ortsbilder und Kulturlandschaften ist ein gesamtgesellschaftliches Handlungsfeld und gehört damit zu unseren zentralen Aufgaben“, sagte Dr. Markus Harzenetter, Präsident des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen. „Ich freue mich, dass wir mit Dr. Tobias Michael Wolf einen ausgewiesenen Experten auf dem Bereich der Städtebaulichen Denkmalpflege haben. Gemeinsam mit den Partnern in den Landeseinrichtungen, auf kommunaler Ebene und im Ehrenamt setzt er sich für die Erhaltung und denkmalgerechte Weiterentwicklung von historischen Ortskernen und Kulturlandschaften ein.“…

Read More

Neue Anwälte für die Kulturdenkmäler in Hessen

Neue Anwälte für die Kulturdenkmäler in Hessen~Foto:DR.KatrinBek/nh#Sebastian Francks und Lisa BingenheimerNeue Anwälte für die Kulturdenkmäler in Hessen

Wiesbaden(pm). Lisa Bingenheimer (37) und Sebastian Francks (35) sind seit Januar 2019 Referenten im Justiziariat des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen. „Der Schwerpunkt unserer gemeinsamen Arbeit besteht darin, das im Grundrecht formulierte Recht von Denkmaleigentümern und Grundstückbesitzern mit dem öffentlichen Interesse am Erhalt und der Erforschung von Kulturdenkmälern in Einklang zu bringen“, so beschreiben Lisa Bingenheimer und Sebastian Francks ihren neuen Aufgabenbereich im Justiziariat des Landesamtes für Denkmalpflege Hessen. Weiterentwickeln und an neue Herausforderungen anpassen „In Zukunft werden uns vor allem die Schnittstellen mit dem Umwelt- und dem Naturschutz sowie die…

Read More

Markt 5 Hofgeismar und Junkernhof Meimbressen bleiben lebendige Denkmäler

Foto:prMarkt 5 Hofgeismar und Junkernhof Meimbressen bleiben lebendige Denkmäler

Die Sanierungsmaßnahmen werden durch die Förderung des Bundes weiter vorangetrieben Hofgeismar/Meimbressen(pm). Die Bundestagsabgeordnete Esther Dilcher(SPD) hat zusammen mit dem haushaltspolitischen Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Johannes Kahrs den Junkernhof in Meimbressen und das Gebäude Markt 5 in Hofgeismar besichtigt. Der Junkernhof ist seit ungefähr 800 Jahren im Besitz der Familie Wolff von Gudenberg und wird seit 2012 fortlaufend durch private und öffentliche Mittel saniert. Etwa 2 Millionen wird die Sanierung der Remise des Junkernhofs in Meimbressen insgesamt kosten. Der Bund hat die Sanierungsmaßnahmen bereits mehrfach gefördert und wird weitere 100.000 Euro für…

Read More

Bauhausjahr: Grand Tour durch Hessen

Symbolbild Bauhaus-Architektur~Foto:Pixabay Alicia 1#Bauhausjahr: Grand Tour durch Hessen

Kalender anlässlich des 100jährigen Jubiläums des Bauhauses erschienen Wiesbaden(pm). Weiß, sachlich und kühl – das verbinden die meisten Menschen mit dem Bauhaus. Der nüchterne, funktionale Stil hat die Architektur des 20. Jahrhunderts nachhaltig geprägt, war aber immer umstritten und steht bis heute im Verdacht, durch Reduktion und Verzicht der seriellen Bauweise und damit der Gleichförmigkeit und Tristesse mancher Wohnviertel den Weg geebnet zu haben. Die großen Verdienste und ästhetischen Errungenschaften der Bauhausarchitektur wieder zu entdecken, ist das Ziel des Jubiläumsjahres anlässlich der Gründung des Bauhauses vor hundert Jahren in Weimar.…

Read More