Landliebe und Landleben – Nachhaltige Projekte im ländlichen Raum werden ausgezeichnet

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm). Bereits zum elften Mal zeichnet die Hessische Staatskanzlei Projekte und Initiativen im ländlichen Raum aus, die mit Phantasie und Mut die Herausforderungen unserer Zeit annehmen und anderen ein gutes Beispiel geben. Dr. Daniela Sommer motiviert alle regionalen Initiativen teilzunehmen: „Leben Sie gerne auf dem Land? Packen Sie mit an, um Ihr Dorf oder Ihren Stadtteil lebendig und attraktiv zu halten, damit alle hier gerne und gut wohnen und arbeiten können? Sie wissen: Es lohnt sich, aktiv zu sein! Sie sind Expertinnen und Experten in eigener Sache und zeigen…

Weiter lesen

Wo Ideen Freiraum haben! Leben auf dem Land

MdL Claudia Ravensburg(CDU) ruft zur Teilnahme am Demografie-Preis auf Waldeck-Frankenberg(r). Die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU) ruft zur Teilnahme am hessischen Demografie-Preis auf. In diesem Jahr wird zum zehnten Mal der mit insgesamt 24.000 Euro dotierte Hessische Demografie-Preis ausgelobt. Diesmal sucht die Hessische Staatskanzlei Projekte mit Vorbildfunktion, die sich fĂĽr die Zukunft des ländlichen Raums in Hessen einsetzen. Im Landkreis Waldeck-Frankenberg gibt es zahlreiche kreative Ideen, von denen viele nicht zuletzt durch die Leaderförderung in den letzten Jahren umgesetzt werden konnten. Sie haben es verdient, Vorbild fĂĽr andere zu sein,…

Weiter lesen

Hessischer Demografie-Preis 2018 – Ländlichen Raum zukunftsfähig gestalten und neue Impulse setzen

Landkreis Waldeck-Frankenberg(pm/nh). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer(SPD) macht auf den diesjährigen Hessischen Demografie-Preis aufmerksam, der zum achten Mal von der Hessischen Staatskanzlei ausgelobt wird und erneut die Gestaltung des ländlichen Raumes in den Mittelpunkt rĂĽckt. Bewerben können sich Kommunen, Vereine, Stiftungen, Genossenschaften, Initiativen, Kirchen, gemeinnĂĽtzige Einrichtungen, Unternehmen und andere Organisationen aus Städten und Gemeinden im ländlich geprägten Raum in Hessen. Die Preissumme umfasst insgesamt 20.000 Euro. Die heimische Sozialdemokratin, die ihre familiären, beruflichen und vor allem emotionalen Wurzeln im Landkreis Waldeck-Frankenberg hat, setzt sich im Hessischen Landtag beherzt fĂĽr den…

Weiter lesen