Hilfe in Flecktarn

MdB und Bezirksvorsitzende der CDU Kurhessen-Waldeck Bernd Siebert(CDU). Foto:prHilfe in Flecktarn

Fritzlar(pm). Dass unsere Bundeswehr weltweit fĂĽr die Sicherheit der Deutschlands eingesetzt wird, weiĂź man aus der Tagesschau. Besonders präsent wird der Dienst am Vaterland aber gerade immer dann, wenn die Gefahr auf deutschem Boden herrscht. Ob bei Hochwasser oder anderen Katastrophenlagen – die Bundeswehr hilft, wo sie nur kann. Gerade jetzt in der Corona-Pandemielage sind die Frauen und Männer in Flecktarn, aber auch die zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine unverzichtbare StĂĽtze der deutschen BemĂĽhungen den Virus einzudämmen und zu bekämpfen. „Bundesweit befinden sich derzeit fast 17.000 Soldatinnen und Soldaten im…

Read More

Erneut Probleme bei der Vergabe der Corona-Impftermine

Symbolbild:Angelo Esslinger/Pixabay Erneut Probleme bei der Vergabe der Corona-Impftermine

Oppositionsfraktionen beantragen Debatte ĂĽber das Debakel Wiesbaden(pm). Auch im zweiten Anlauf bereitet die Vergabe der Corona-Impftermine in Hessen erhebliche Probleme: Mehrere Medien berichten darĂĽber, dass Impfwillige bei dem Versuch, einen Termin zu vereinbaren, an endlosen Telefonwarteschleifen, Tonbandansagen und einem offensichtlich erneut ĂĽberlasteten Internetportal scheitern. „Es ist einfach blamabel, dass ein Land wie Hessen im Jahr 2021 offenkundig nicht in der Lage ist, die geordnete Vergabe der Impftermine zu organisieren“, sagte dazu die stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion und gesundheitspolitische Sprecherin im Hessischen Landtag, Dr. Daniela Sommer. „Alle Zusicherungen der Landesregierung, dass…

Read More

Menschen in der Corona-Krise mehrheitlich unzufrieden mit der Landesregierung

Grafik: SPD HessenMenschen in der Corona-Krise mehrheitlich unzufrieden mit der Landesregierung

Wiesbaden(pm). Die Hessinnen und Hessen sind mehrheitlich unzufrieden mit der Schulpolitik der schwarzgrĂĽnen Landesregierung in der Corona-Pandemie und mit dem Beginn der Corona-Impfungen im Land. 66,7 Prozent der BĂĽrgerinnen und BĂĽrger sagen, sie seien weniger oder gar nicht zufrieden damit, wie die Landesregierung in der Krise bildungspolitisch agiert, 60 Prozent sind der Ansicht, die Landesregierung habe den Start der Corona-Impfungen schlecht vorbereitet. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage, die das Meinungsforschungsinstitut Civey im Auftrag der SPD-Landtagsfraktion in der Zeit vom 25. bis zum 31. Januar durchgefĂĽhrt hat. Der Parlamentarischer…

Read More

Sommer(SPD): Kostenlose Schnelltests in Alten- und Pflegeheimen

Bild von Wilfried Pohnke auf Pixabay Sommer(SPD): Kostenlose Schnelltests in Alten- und Pflegeheimen

Wiesbaden(pm). Die gesundheits- und pflegepolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Daniela Sommer, fordert bessere Bedingungen fĂĽr die Besuche der Angehörigen in Alten- und Pflegeheimen. Die Vereinsamung von alten Menschen dĂĽrfe nicht länger tatenlos in Kauf genommen werden. Dr. Daniela Sommer sagte dazu am Samstag: „Ältere Menschen brauchen nicht nur Pflege und Begleitung durch die Fachkräfte, sondern auch Kontakt zu ihren Angehörigen und Bekannten. Dieser Kontakt ist sehr wichtig fĂĽr das Wohlbefinden. Die neue Testverordnung in Hessen darf nicht dazu fĂĽhren, dass Verwandte und Bekannte die zu pflegenden Angehörigen nicht mehr besuchen.“…

Read More

Landkreis vergibt Landesmittel fĂĽr Corona-SchutzmaĂźnahmen an Schulen

Bild von Elchinator auf Pixabay Landkreis vergibt Landesmittel fĂĽr Corona-SchutzmaĂźnahmen an Schulen

Korbach(pm). Mehr als 480.000 Euro hat der Landkreis Waldeck-Frankenberg an Zuweisungen vom Land Hessen fĂĽr SchutzmaĂźnahmen an seinen Schulen erhalten. Landrat Dr. Reinhard Kubat und Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese freuten sich ĂĽber diese zusätzlichen Mittel, die es auf unbĂĽrokratische Weise erlauben, an Schulen bauliche MaĂźnahmen umzusetzen sowie bewegliche Wirtschafts- und VerbrauchsgĂĽter, die dem Schutz vor Corona dienen, zu beschaffen. „Die Landeszuwendung ermöglicht es uns, unseren Schulen je nach Größe Beträge zwischen 6.000 und 15.000 Euro zielgerichtet zur VerfĂĽgung stellen zu können“, freute sich der Landrat. „Es gibt zwar eine so…

Read More