Lahn-Eder-Radweg bald ohne Lücke

Foto:Hessisches Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen/PressestelleLahn-Eder-Radweg bald ohne Lücke

Burgwald erhält Zuschuss für Ausbau Wiesbaden(pm). Mit rund 71.000 Euro unterstützt das Land die Gemeinde Burgwald beim Lückenschluss des Lahn-Eder Radweges. Dies teilte Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir am Mittwoch in Wiesbaden mit. Die Gesamtausgaben für das Projekt belaufen sich auf rund 113.000 Euro. Zwischen Burgwald und Wiesenfeld weist der Lahn-Eder-Radweg eine nicht ausgebaute Lücke auf. Dieser rund 650 Meter lange Abschnitt soll jetzt asphaltiert und drei Meter breit ausgebaut werden. Der Lahn-Eder-Radweg dient der Naherholung und wird touristisch genutzt, unter anderem als Verbindung der Radfernwege Eder-Radweg und Lahntal-Radweg. Die…

Read More

Ehrenamt wird mit Zuschüssen belohnt

Ehrenamt wird mit Zuschüssen belohnt

Wetter(pm). Für das Förderprogramm Regionalbudget schreibt sich die Region Burgwald-Ederbergland für das Jahr 2020 das Thema „Stärkung ehrenamtlicher Aktivitäten“ auf die Fahnen. Bis zum 16.02.2020 werden Projekte von engagierten Personen und Personengruppen gesucht, die durch ihr Ehrenamt zur Förderung der Regionalkultur, des gesellschaftlichen Zusammenhalts, des Klima- und Naturschutzes und/oder des Tourismus beitragen. Insgesamt stehen der Region 200.000 € zur Verfügung, die mit einer Förderquote von 80% an die Antragssteller weitergegeben werden können. Nach einem festgelegten Bewertungsschema, z.B. zur Wirkung auf die Region oder der Modellhaftigkeit, werden die Projektvorhaben bewertet –…

Read More

K 117 bei Bottendorf und Verbindungsweg nach Bottendorf – Behinderungen wegen Kampfmitteluntersuchungen

K 117 bei Bottendorf und Verbindungsweg nach Bottendorf – Behinderungen wegen Kampfmitteluntersuchungen

Burgwald-Bottendorf(pm). In den kommenden Tagen wird im Auftrag von Hessen Mobil der Bereich westlich von Bottendorf nach Kampfmitteln untersucht. Die Kampfmittelsondierungen erfolgen im Rahmen von Voruntersuchungen für die Ortsumgehung Burgwald. In der Zeit vom 12. bis 22. November 2019 müssen aus diesem Grund für kurze Zeit Straßenabschnitte halbseitig gesperrt werden. Dies betrifft die Kreisstraße K 117 nahe der Burgwaldkaserne sowie die Verbindungsstraße von Bottendorf zur K 117. Eine Baustellenampel regelt dann den Verkehr.Hessen Mobil bittet die Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis für die notwendige Baumaßnahme sowie die damit verbundenen verkehrlichen…

Read More

Flügelklänge im Wald

Kultursommer Nordhessen: Waldkonzert im Reinharswald mit der Musikakademie Louis Spohr. Foto: Heiko MeyerFlügelklänge im Wald

Burgwald(pm). Die Waldlichtungen im Forst bei Burgwald und im Wildpark Knüll werden zum Konzertort auf Zeit. Wie von Zauberhand ins Grüne gestellt, taucht ein Flügel auf und bleibt nur für die Zeit des Konzerts, danach ist der Spuk vorbei. Zu Gast auf den Waldbühnen sind Studenten der Musikakademie Kassel „Louis Spohr“. Im Wildpark Knüll bei Homberg wird so manches Reh verwundert sein, wenn Pianoklänge den Park durchziehen. Fünf Studenten unterschiedlicher Klavierklassen präsentieren vielhändig Werke von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Franz Schubert und Alexander Skrjabin. Im Forst bei Burgwald gesellen sich zum Flügel…

Read More

Musikzug Bottendorf – Burgwald e.V. erhält Zuwendung

Musikzug Bottendorf – Burgwald e.V. erhält Zuwendung

Bottendorf (r). Der Musikzug Bottendorf – Burgwald e.V. – erhält eine Förderung aus dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst in Höhe von 500,00 Euro. Darüber freut sich die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg. Das Geld ermöglicht dem Verein nun den Kauf von Unterrichtsmaterial für die Theorieausbildung für seine jugendlichen Vereinsmitglieder. Der Verein, der aktuell ca. 300 Mitglieder zählt, wurde im Jahr 1952 als Spielmannszug gegründet und im Jahre 1994 in ein Blasorchester umgestellt, den heutigen Musikzug. „Seitdem gibt der Verein unzähligen Jugendlichen die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen und miteinander…

Read More