Kino und Popcorn unter freiem Himmel in Frankenberg

Frankenberg(pm). Die Stadt Frankenberg (Eder) veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Bähr Filmtheaterbetrieben sowie dem Film- und Kinobüro Hessen e.V. auch in diesem Jahr wieder ein Open-Air-Kino auf dem Burgberg. Nach dem Erfolg im letzten Jahr sind dieses Jahr insgesamt vier Vorstellungen geplant. Am Freitag, 10. September, wird um 20 Uhr die Komödie „Catweazle“ mit Otto Waalkes in der Hauptrolle gezeigt. Am Samstag, 11. September, läuft die Krimikomödie „Kaiserschmarrndrama“, am 12. September das Roadmovie-Drama „Nomadland“. Am Montag, 13.9. findet eine Benefizvorstellung statt. Gezeigt wird der Film „Master Cheng in Pohjanjoki“. Der…

Weiter lesen

Der Burgberg als Bühne: Live-Treff meets Lichterfest light

Frankenberg(pm). Am letzten August-Wochenende darf in Frankenberg wieder gefeiert werden. Denn zwei Frankenberger Veranstaltungs-Klassiker treffen sich dort vom 26. bis zum 28. August auf „neutralem Boden“ und in veränderter Form: der Live-Treff, normalerweise auf dem Klostervorplatz angesiedelt, und das Park- und Lichterfest, das für gewöhnlich alle zwei Jahre im Teichgelände stattfindet. Beide Veranstaltungen können aufgrund der Corona-Pandemie nicht wie gewohnt stattfinden. Der Donnerstagabend und der Samstagabend stehen entsprechend mit Musik ganz im Zeichen des Live-Treffs, am Freitagabend gehört die Bühne verschiedenen Wort-Künstlerinnen und -Künstlern. „Wir befinden uns in einer Pandemiephase,…

Weiter lesen

Kunst verbindet – Kunstweg Battenberg: Kunst aus der Region

Battenberg(pm). Der Kunstweg Battenberg ist ein Kunstprojekt an der Schnittstelle zwischen Landschaft, dörflicher Kultur und Kunst. Kunst schafft Verbindungen nach innen und nach außen, sowohl zwischen den Orten und deren Bewohnerinnen und Bewohner als auch zwischen dem ländlichen Raum und dem „Rest der Welt“. Nach dem Holzbildhauer-Symposium im September 2018 und dem Häkelprojekt von Marita Kratz im Edeka-Markt im Frühjahr 2019 steht Ende Juli die Kunst aus der Region auf dem Programm: Wir haben Künstlerinnen und Künstler aus der Region gesucht, die entlang des Kunstweges – in der Landschaft, am…

Weiter lesen

775 Jahre Frankenberg – Festwochenende startet mit Lichterglanz

Frankenberg(pm). Das Stadtjubiläum der Philipp-Soldan-Stadt Frankenberg(Eder) läuft seit April bereits auf Hochtouren. Die verschiedenen Veranstaltungen im Frühjahr – Benefizkonzert, Sternwanderung, Oldtimer-Wette und zuletzt die Tracht-Werk Modenschau – haben schon mehrere tausend Besucher angelockt. Anlässe zum Feiern wird es 2019 auch weiterhin geben. Nach dem traditionellen Pfingstmarkt geht es mit großen Schritten auf die Höhepunkte der 775-Jahr-Feier zu. Vom 12. bis zum 14. Juli wird das Jubiläum in der Frankenberger Alt- und Neustadt mit einem abwechslungsreichen Festprogramm begangen – bevor dann ab dem 17. Juli mit der 56. Europeade das größte…

Weiter lesen