Tag der Einsatzkräfte war Besuchermagnet

Tag der Einsatzkräfte in Frankenberg. Foto:EDR/odTag der Einsatzkräfte war Besuchermagnet

Frankenberg(od). Frankenberg feiert und sie sind immer mit dabei: Die Rettungs- und Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rotem Kreuz, Johanniter, Technischem Hilfswerk, Polizei oder Bundeswehr. Bei den Feierlichkeiten zum Stadtjubiläum oder der Europeade 2019 bleiben sie bescheiden im Hintergrund, jederzeit einsatzbereit. Mit einem Tag der Einsatzkräfte bedankte sich die Stadt nun bei den Rettungs- und Einsatzkräfte. Auf dem Gelände des THW Frankenberg, der diese Jahr auch sein 60jähriges Bestehen feiert, dem Katastrophenschutz-Zentrum und dem DRK präsentierten sich die Organisationen mit ihrer Technik und standen den Besucher Rede und Antwort. Auf den Aktionsflächen,…

Read More

Tag der Einsatzkräfte – Frankenberg bedankt sich bei seinen Helfern

Sie sind am Tag der Einsatzkräfte dabei: Michael Fröchtenicht (Zugführer THW), Bürgermeister Rüdiger Heß, Evelin Jacobs (Stadt Frankenberg), Benjamin Kubis (hauptamtlicher Gerätewart Feuerwehr Frankenberg), Nora Martini und Peter Meister (Rettungshelfer DRK) Foto: EDR/odTag der Einsatzkräfte – Frankenberg bedankt sich bei seinen Helfern

Frankenberg(Florian Held). Der Tag der Einsatzkräfte findet am Sonntag, 11.08.2019, zwischen 10 und 17 Uhr auf dem Gelände des Katastrophenschutzzentrums in der Auestraße statt. Im Rahmen der 775-Jahrfeier der Stadt Frankenberg (Eder) präsentieren dabei die haupt- und ehrenamtlichen Einsatz- und Rettungskräfte sich, ihre Fahrzeuge und jede Menge Mitmachaktionen. Für Essen und Trinken ist gesorgt, der Eintritt ist frei. Der Tag gibt allen Frankenbergerinnen und Frankenbergern die Gelegenheit, sich im Gespräch und in den Ausstellungen über die lebenswichtigen Einsatzfelder zu informieren, sich spielerisch anzunähern, gemeinsam Spaß zu haben und vielleicht auch…

Read More

Die Nominierung von AKK ist ein Schlag ins Gesicht für der Soldaten

Die Bundeswehr im Einsatz in Afghnistan. Bild von JensMo auf Pixabay Die Nominierung von AKK ist ein Schlag ins Gesicht für der Soldaten

Berlin(pm). Zur Entscheidung der Bundeskanzlerin, Annegret Kramp-Karrenbauer auf Ursula von der Leyen folgen zu lassen, erklärt der hessische Bundestagsabgeordnete und Mitglied des Verteidigungsausschusses, Jan Nolte: „Unsere Soldaten bekommen als Quittung eines unwürdiges Postengeschachers nun also die zweite Fehlbesetzung in Folge serviert. Auch Annegret Kramp-Karrenbauer kann keinerlei militärischen oder außenpolitischen Hintergrund vorweisen, was diese Personalentscheidung nach den bleiernen Jahren unter Ursula von der Leyen umso absurder macht. Allen Soldaten dürfte klar sein, dass die CDU hier die persönlichen Interessen von Frau Kramp-Karrenbauer über das Wohl der Bundeswehr stellt. Es ist blanker…

Read More

Quartalsappell in der Burgwaldkaserne

EloKaBtl 932Quartalsappell in der Burgwaldkaserne

Frankenberg(pm). Am 27. Juni 2019 trat das Bataillon Elektronische Kampfführung 932 auf dem Exerzierplatz der Burgwaldkaserne an. Der Kommandeur, Oberstleutnant Kai-Alexander Hoberg, führte – bei strahlendem Sonnenschein – seinen ersten Quartalsappell durch. Dabei dankte er für die offene und freundliche Aufnahme in den ersten hundert Tagen als Kommandeur und zwar innerhalb und außerhalb des Kasernenzauns. Leider gab es in diesen ersten Tagen seiner Amtszeit aber auch traurige Ereignisse. Der Tod eines Eurofighter Piloten, der Unfalltod eines ehemaligen, langjährigen Kompaniechefs und der politischer Mord am Kasseler Regierungspräsidenten – einem Freund der…

Read More

Strategiepapier setzt auf einen professionellen Kurswechsel in der Bundeswehr

MdB Jan Nolte(AfD) Foto: ArchivStrategiepapier setzt auf einen professionellen Kurswechsel in der Bundeswehr

Berlin(pm). Heute Vormittag stellten die AfD-Mitglieder des Verteidigungsausschusses in Berlin ihr neues Strategiepapier zu einer Restauration der Bundeswehr vor. Inhaltliche Schwerpunkte des Papiers sind u.A. die Wiedereinsetzung der Wehrpflicht, das soldatische Selbstverständnis, sowie ein stärkerer Fokus auf die Landesverteidigung. Verteidigungsausschuss-Mitglied Jan Nolte äußerte sich dazu wie folgt: „Die allgemeine Wehrpflicht bettet die Bundeswehr wieder stärker in die Zivilgesellschaft ein, sichert ihren Personalbedarf und fördert gleichzeitig die allgemeine Akzeptanz in der Bevölkerung. Die Wiedereinsetzung der Wehrpflicht ist die richtige Antwort auf die demographischen Herausforderungen, denen sich auch die Bundeswehr zukünftig stellen…

Read More