Auf der Spur nach den besten Broten und Brötchen im Landkreis

Waldeck-Frankenberg(pm). Die Mitgliedsbetriebe der Bäcker-Innung Waldeck-Frankenberg haben sich auch in diesem Jahr der freiwilligen Selbstkontrolle unterzogen, um ihren hohen Qualitätsstandard im Backhandwerk zu halten. Die eingereichten Produkte wurden durch den unabhängigen Sachverständigen Karl-Ernst Schmalz vom Deutschen Brotinstitut bewertet. Das Deutsche Brotinstitut führt in ganz Deutschland Qualitätsprüfungen von Backwaren durch, an denen sich handwerkliche Bäckereien auf freiwilliger Basis beteiligen können. Im Konrad-Seibel-Raum der Kreishandwerkerschaft Waldeck-Frankenberg wurden an zwei Tagen über 72 Brot- und Brötchenproben von insgesamt 10 Innungs-Bäckereien überprüft. Karl-Ernst Schmalz begutachtete alle eingereichten Backwaren und untersuchte sie auf ihre Qualität…

Weiter lesen