Justitia siegt über unternehmerische Willkür

AfA in Waldeck-Frankenberg begrüßt Urteilsspruch Bad Arolsen(pm). Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im SPD-Unterbezirk Waldeck-Frankenberg, begrüßt die arbeitsgerichtliche Entscheidung des zuständigen Arbeitsgerichts Kassel hinsichtlich der Kündigung gleich mehrerer Betriebsratsmitglieder. Das Arbeitsgericht kassierte die ungerechtfertigte Kündigungen. Es bestehen zu Recht hohe gesetzliche Hürden, die nun auch die in Bad Arolsen ansässige Firma BM Logistic Solutions GmbH zu spüren bekam. Das Unternehmen wollte ganz nach Gutsherrenart gleich drei Kollegen wegen der Gründung eines Betriebsrates loswerden und hatte ihnen fristlos gekündigt. Der Unterbezirksvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in Waldeck-Frankenberg, Ralf Wiegelmann, begrüßt den Ausgang der…

Weiter lesen

Wettbewerb: Vorzeige-Betriebsräte aus dem Kreis Waldeck-Frankenberg gesucht

Waldeck-Frankenberg(pm). Engagierte Betriebsräte gesucht: Arbeitnehmervertreter, die sich im Landkreis Waldeck-Frankenberg während der Coronakrise besonders um die Belange von Beschäftigten verdient machen, sind preisverdächtig. Noch bis Ende April können sie sich um den Deutschen Betriebsräte-Preis 2021 bewerben. Dazu hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufgerufen. „Von der Aufstockung des Kurzarbeitergeldes über einen wirksamen Gesundheitsschutz im Job bis hin zum Umgang mit einer drohenden Insolvenz – die Arbeit von Betriebsräten ist wichtiger denn je“, sagt IG BAU-Bezirksvorsitzender Klaus Michalak. Die Gewerkschaft appelliert zugleich an Beschäftigte im Kreis, eine Arbeitnehmervertretung zu gründen, wo es…

Weiter lesen

Arbeit 4.0: Diskussion mit Betriebs- und Personalräten

Berlin(pm). Fragen rund um Arbeit im digitalen Wandel standen im Zentrum der Betriebs- und Personalrätekonferenz, zu der die SPD-Bundestagsfraktion an diesem Montag Teilnehmende aus der ganzen Bundesrepublik in Berlin empfing. Zahlreiche Fachleute beleuchteten die Herausforderungen und Möglichkeiten der Arbeit von Morgen, etwa der DGB-Vorsitzende Reiner Hoffmann, die Sprecherin für Arbeit und Soziales der SPD-Bundestagsfraktion Kerstin Tack, die Fraktionsvorsitzende Andrea Nahles, Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, und der digitalpolitische Staatssekretär Björn Böhning. Besonders freute sich Esther Dilcher, dass auch vier Betriebsräte beziehungsweise Betriebsratsvorsitzende aus ihrem Wahlkreis an der 26. Betriebsrätekonferenz der SPD-Bundestagsfraktion teilnahmen.…

Weiter lesen