Fachhochschule Südwestfalen Meschede auf Exkursion zu den Bergheiden im Rothaargebirge

Meschede(pm). Studierende des Studienfachs “Internationales Management” besuchten zusammen mit Dozentin Frau Alexandra Morgenbrod bei strahlend blauem Himmel zwei bedeutende Bergheidengebiete des Rothaarkammes: Das Heidegebiet am Ettelsberg in Willingen und die Niedersfelder Hochheide in Winterberg. Neben der Exkursion, geleitet von Benedikt Wrede (Biologische Station HSK) und Christoph Hester (Regionalmanager des Naturparks Sauerland Rothaargebirge), lag der Fokus auf dem Thema „Naturtourismus“. Auf Grundlage von naturschutzfachlichen Hintergründen haben die Teilnehmer/innen die Schutzziele der Bergheiden und den Mehrwert für die Besucher diskutiert. Außerdem sollte herausgefunden werden, welche Wertschöpfungsketten im Bezug auf naturnahe Erholung ausgebaut…

Weiter lesen