Behindertengerechter Umbau von selbstgenutztem Wohneigentum wird durch das Land Hessen gefördert

Symbolbild von Sabine GENET auf Pixabay Behindertengerechter Umbau von selbstgenutztem Wohneigentum wird durch das Land Hessen gefördert

Korbach(pm). Erster Kreisbeigeordneter Karl-Friedrich Frese gibt bekannt, dass durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen auch im Jahre 2019 wieder Fördermittel für den behindertengerechten Umbau von bestehendem selbstgenutzten Wohneigentum bereitgestellt werden. In 2019 werden die Mittel, die der Landkreis Waldeck-Frankenberg zu diesem Zweck erhält, nahezu verdoppelt. Die beim Landkreis eingerichtete Wohnungsbauförderungsstelle nimmt ab sofort Anmeldungen auf Bezuschussung für Maßnahmen entgegen, bei denen die Förderungsvoraussetzungen vorliegen. Ziel der Landesregierung sei es, so der Erste Kreisbeigeordnete, dass behinderte Menschen möglichst ohne fremde Hilfe eigenständig leben können. Die angemessene Wohnraumversorgung…

Read More

Mit Handicap auf die Gipfel – Die deutschen Seilbahnen bereiten Weg für neue Perspektiven

Foto: Ettelsberg-SeilbahnMit Handicap auf die Gipfel – Die deutschen Seilbahnen bereiten Weg für neue Perspektiven

Willingen(pm). Menschen mit Handicap sind am kommenden Sonntag, den 26. Mai 2019, eingeladen, die Berge zu erobern. Seit mehr als zehn Jahren veranstaltet der Verband Deutscher Seilbahnen diesen traditionellen Aktionstag, der jedermann den Blick auf einzigartige Bergpanoramen ermöglicht. In Waldeck-Frankenberg bietet die Ettelsberg- Seilbahn dieses besondere Angebot. Ab einer im Ausweis eingetragenen Behinderung von 60 Prozent werden die Gäste am 26. Mai 2019 kostenlos auf die Berge und wieder ins Tal befördert, eine eingetragene Begleitperson eingeschlossen. Die aktuelle Liste aller teilnehmenden Seilbahnunternehmen finden Sie unter www.seilbahnen.de. Rund zwei Dutzend Seilbahnunternehmen…

Read More

SPD-Fraktion stellt Gesetzentwurf zur Anpassung des Wahlrechts in Hessen vor

Archivbild Sommer 2018: Thorsten Schäfer-Gümbel, Dr. Daniela Sommer und SPD Frankenberg mit dem Lebenshilfe Elternverein Frankenberg im GesprächSPD-Fraktion stellt Gesetzentwurf zur Anpassung des Wahlrechts in Hessen vor

Bürgerrechte behinderter Menschen werden gestärkt Wiesbaden(pm).Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag hat heute ihren Gesetzentwurf für ein inklusives Wahlrecht vorgestellt. Das Landtagswahlgesetz, die Hessische Gemeindeordnung und die Hessische Landkreisordnung müssen geändert werden, um dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts gerecht zu werden, wonach Menschen, die einer so genannten „Betreuung in allen Angelegenheiten“ unterliegen, nicht pauschal von Wahlen ausgeschlossen werden dürfen. Das Bundesverfassungsgericht hatte geurteilt, dass der bisherige Wahlausschluss verfassungswidrig sei, da er gegen den Grundsatz der Allgemeinheit der Wahl und gegen das Verbot von Benachteiligungen aufgrund von Behinderungen verstoße. „Weil die schwarzgrüne Landesregierung…

Read More