Drei kleine Ă„nderungen des Bebauungsplans im Neubaugebiet Oderhausen

Bad Wildungen(pm). In 2005 ist der Bebauungsplan Nr. 9 “Wildunger StraĂźe” aufgestellt worden. Dieser Bebauungsplan sieht an drei Stellen FuĂź- bzw. Radwege vor, die nun im Zuge einer Ă„nderung des Bebauungsplans den aktuellen Anforderungen angepasst werden sollen. Im Teilbereich I soll eine FuĂźwegeverbindung zwischen dem “Köppelweg” und der StraĂźe “Am Eichenköppel” ausgewiesen werden. Da Kriterien der Barrierefreiheit hinsichtlich der Steigung zu berĂĽcksichtigen sind, erhält der Weg in dem relativ steilen Gelände einige Verschwenkungen. Im Teilbereich II ist ein kleiner Weg zwischen dem Wendehammer des “Mittelwegs” und der StraĂźe “Am Eichenköppel” vorgesehen, der aufgrund…

Weiter lesen

Stadt Bad Wildungen ändert Bebauungsplan in Braunau

Bad Wildungen-Braunau(pm). In den 90er-Jahren hat die Stadt Bad Wildungen fĂĽr den nordöstlichen Ortsrand von Braunau im Bereich der StraĂźen “Auf der Höhe” und “Zum Kirchfeld” den Bebauungsplan Nr. 2 Braunau “Auf der Höhe” aufgestellt. Inzwischen befindet sich das Gebiet in einem Umbruch. Mit der Ă„nderung des Planungsrechts soll nun die geordnete städtebauliche Entwicklung gesichert und die planungsrechtlichen Voraussetzungen zur Realisierung von Holz be- und verarbeitenden Betrieben, Lagerräumen, Reithallen, Stallungen, Pferdeboxen und Freiläufen geschaffen werden. Vorgesehen ist in dem Bebauungsplan Nr. 7 Braunau “Zum Kirchfeld (Ă„nderung) die Ausweisung eines “Sondergebiets Holz be-…

Weiter lesen