Angespannter Baumarkt: Ausschreibungen ergeben deutlichen Anstieg der Baukosten

Kreishauserweiterung kostet rund 2,8 Millionen Euro mehr Kreis Paderborn(krpb). Die ursprĂĽnglich angesetzten 7,8 Millionen Euro fĂĽr die geplante Erweiterung des Kreishauses reichen nicht aus: „Nach Vorliegen von ĂĽber 80 % der Ausschreibungsergebnisse sind die kalkulierten Kosten leider nicht zu halten. Die Baubranche boomt, die AuftragsbĂĽcher sind prall gefĂĽllt, die Materialkosten enorm gestiegen. Und das schlägt sich auch in den Preisen nieder “, erläutert der technische Dezernent der Paderborner Kreisverwaltung, Martin HĂĽbner. Ganz bewusst habe die Kreisverwaltung ĂĽber 80 % der Gewerke gleichzeitig ausgeschrieben, um einen GesamtĂĽberblick ĂĽber die tatsächlichen Kosten…

Weiter lesen