Die Kuh im Bob – Werbung auf dem Frühstückstisch

WTW-Geschäftsführer Michael Beckmann (l.) freut sich gemeinsam mit Peter Lingenauber (m., Inhaber Edeka-Markt Züschen) sowie Tobias Kleinsorge, Prokurist der Upländer Bauernmolkerei, über das gelungene und werbewirksame Projekt.Foto:WTWDie Kuh im Bob – Werbung auf dem Frühstückstisch

Reading Time: 2 minutes Upländer Bauernmolkerei wirbt erstmalig auf Vollmilch-Tüten für Winterberg Winterberg(pm). Seit der vergangenen Woche laufen sie in der Upländer Bauernmolkerei in Willingen-Usseln vom Fließband: die neuen Vollmilchtüten mit der blauen Kuh im Bob. Erstmalig wirbt die Bio-Molkerei in diesem Winter – von November bis Ende Februar 2020 – für Winterberg und ganz speziell für den Snowboard-Weltcup im März in Winterberg. Bereits in den vergangenen drei Jahren wurde im Winter bei der Milchverpackung auf ein Winterdesign umgestellt und das Skispringen in Willingen beworben. Nun stehen in NRW, Hessen und Thüringen die blauen…

Read More

Faire Preise für Landwirte: Knell besuchte Upländer Bauernmolkerei

Neu seit Mai: Upländer Weidemilch v.l. Oliver Stirböck, Wiebke Knell, Karin Artzt-Steinbrink, Tobias Kleinsorge. Foto: FDP Fraktion HessenFaire Preise für Landwirte: Knell besuchte Upländer Bauernmolkerei

Reading Time: 2 minutes Usseln(pm). Die FDP-Landtagsabgeordnete und landwirtschaftspolitische Sprecherin Wiebke Knell aus Neukirchen (Schwalm-Eder-Kreis) hat im Rahmen ihrer Sommertour die Upländer Bauernmolkerei in Willingen-Usseln besucht. Begleitet wurde sie von ihrem Fraktionskollegen, dem europapolitischen Sprecher Oliver Stirböck aus Offenbach. Geschäftsführerin Karin Artzt-Steinbrink und Prokurist Tobias Kleinsorge stellten die Molkerei und deren Struktur vor und führten anschließend durchs „Muhseum“, in dem sich Kinder und Erwachsene über die Verarbeitung von Milch in Vergangenheit und Gegenwart informieren können 115 Vertragsbauern, von denen 107 Mitglied im wirtschaftlichen Verein sind, der die Molkerei betreibt, liefern die Milch für die…

Read More

Ökomodellregion Waldeck-Frankenberg

Die Organisatoren und Referenten der Auftaktveranstaltung Ökomodellregion: Landwirtschaftsdezernent Fritz Schäfer, Projektkoordinatorin Jessica Albers, Referent Stefan Itter, Karin Artzt-Steinbrink und Landrat Dr. Reinhard Kubat. Foto: Landkreis Wadeck-FrankenbergÖkomodellregion Waldeck-Frankenberg

Reading Time: 3 minutes Auftaktveranstaltung in der Bauernmolkerei Usseln Usseln(pm). Die Bauernmolkerei in Usseln gehört neben dem Hofgut Rocklinghausen zu den ältesten nach ökologischen Prinzipien wirtschaftenden Betrieben in Waldeck-Frankenberg. Beide Betriebe fungierten daher auch als wichtige Ankerpunkte innerhalb der Bewerbung des Landkreises als Ökomodellregion. Die Bewerbungsphase konnte mittlerweile abgeschlossen werden; der Landkreis ist nun eine von acht Modellregionen in Hessen. Die Auftaktveranstaltung fand jetzt im Milchmu(h)seum in Usseln statt, das angesichts der Bedeutung der Bauernmolkerei für das Gesamtprojekt ein von den Veranstaltern bewusst gewählter Ort mit Symbolkraft war. Neben Vertretern der Politik, der Landwirtschaft…

Read More