Kostenloser Sonderzug bringt Besucher zur Genussmesse in den Landkreis Waldeck-Frankenberg

Sie laden herzlich zur Genussmesse in den Landkreis Waldeck-Frankenberg ein: der Stadtrat der Stadt Battenberg Georg Röse, Kreisbeigeordneter und Dezernent für Landwirtschaft, Direktvermarktung und Verbraucherschutz des Landkreises Waldeck-Frankenberg Friedrich Schäfer, der Zugbegleiter bei der Kurhessenbahn Ralf Rössel, Mehtap Karagandere und Jens Wrabletz (beide Kurhessenbahn) und Dorothea Loth vom Fachdienst Landwirtschaft des Landkreises Waldeck-Frankenberg. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergKostenloser Sonderzug bringt Besucher zur Genussmesse in den Landkreis Waldeck-Frankenberg

Battenberg/Korbach(pm). Lebensmittel regional und saisonabhängig zu kaufen, bedeutet nicht nur, besonders abwechslungsreich, gesund und lecker zu essen, sondern auch aktiv die Umwelt zu schonen. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg im Herzen Deutschlands bietet eine große Auswahl regionaler Produkte. Eine Kostprobe davon bekommen Sie bei der nächsten Direktvermarktermesse am 1. September. Extra dafür wird ein kostenloser Sonderzug auf die Schienen gestellt, der Gäste aus dem Rhein-Main-Gebiet ins waldeck-frankenbergische Battenberg bringt. Er startet am Messetag um 9:30 Uhr in Frankfurt (Main) Hbf und bringt die Besucher von dort aus bequem über Bad Vilbel, Friedberg…

Read More

Sprechtag der Selbsthilfekontaktstelle in Battenberg findet am 11. September statt

Sprechtag der Selbsthilfekontaktstelle in Battenberg findet am 11. September statt

Battenberg/Korbach(pm). Seit Dezember 2017 bietet die Selbsthilfekontaktstelle neben der Hauptstelle in Korbach zusätzlich auch Beratungen in Battenberg an. Diese finden in der Regel am ersten Mitt-woch des Monats statt. Der Sprechtag wird im September ausnahmsweise vom 4. auf den 11. September von 10 Uhr bis 12 Uhr verlegt. Die Selbsthilfekontaktstelle des Landkreises Waldeck-Frankenberg unterstützt die Selbsthilfegruppen im Landkreis bei ihrer Arbeit. In einer Selbsthilfegruppe treffen sich Personen, die unter einem ähnlichen Problem, einer Krankheit oder Behinderung leiden. Sie un-terhalten sich über ihre Erlebnisse und versuchen, gemeinsam ihren Alltag durchzustehen und…

Read More

Klimaschutz mit Hilfe der Natur

Symbolfoto: PixabayKlimaschutz mit Hilfe der Natur

NABU Hessen fordert acht große Klimaschutzwälder Wetzlar(pm). Angesichts der großen Waldschäden durch die Klimaerwärmung fordert der NABU vom Land die Einrichtung von acht großen Klimaschutzwäldern im hessischen Staatswald. „Um zu erfahren, welche Wälder künftig Trockenheit und Hitze am besten standhalten können, müssen wir der Natur über die Schulter schauen“, erklärt NABU-Waldexperte Mark Harthun. In den Klimaschutzwäldern solle die Natur den Vorrang erhalten und zeigen, welche Baumarten für die Zukunft am besten geeignet seien. „Dem Staatswald kommt hier eine große Verantwortung zu. Es kann nun nicht darum gehen, vorschnell und mit…

Read More

Lecker genießen: Landkreis lädt zur Direktvermarktermesse nach Battenberg ein

Sie freuen sich auf die Genussmesse am 1. September in und um die Battenberger Festhalle: der Hausmeister der Halle Jörg Bienhaus, 1.Stadtrat der Stadt Battenberg Georg Röse, Kreisbeigeordneter und Dezernent für Landwirtschaft, Direktvermarktung und Verbraucherschutz Friedrich Schäfer, vorne im Bild: die Koordinatorin der Ökomodellregion Waldeck-Frankenberg Jessica Albers und Dorothea Loth vom Fachdienst Landwirtschaft des Landkreises. Foto:EDR/odLecker genießen: Landkreis lädt zur Direktvermarktermesse nach Battenberg ein

Battenberg(pm/od). Lebensmittel regional und saisonabhängig zu kaufen, bedeutet nicht nur, besonders abwechslungsreich, gesund und lecker zu essen, sondern auch die Umwelt zu schonen. Waldeck-Frankenberg bietet eine große Auswahl regionaler Produkte von direktvermarktenden Betrieben aus dem Landkreis. Eine Kostprobe davon bekommt man bei der nächsten Direktvermarktermesse, die am Sonntag, 1. September in Battenberg stattfindet. Zahlreiche Aussteller aus den Bereichen landwirtschaftliche Direktvermarktung, Kunst-handwerk und Tourismus präsentieren dabei ihr vielfältiges Angebot: Ob frische Land-milch und Käse, selbstgebackenes Brot, Nudeln, Honig, Fisch oder hausgemachte Wurst – in und um die Festhalle Battenberg können sich…

Read More

Kunst verbindet – Kunstweg Battenberg: Kunst aus der Region

Kunstweg BattenbergKunst verbindet – Kunstweg Battenberg: Kunst aus der Region

Battenberg(pm). Der Kunstweg Battenberg ist ein Kunstprojekt an der Schnittstelle zwischen Landschaft, dörflicher Kultur und Kunst. Kunst schafft Verbindungen nach innen und nach außen, sowohl zwischen den Orten und deren Bewohnerinnen und Bewohner als auch zwischen dem ländlichen Raum und dem „Rest der Welt“. Nach dem Holzbildhauer-Symposium im September 2018 und dem Häkelprojekt von Marita Kratz im Edeka-Markt im Frühjahr 2019 steht Ende Juli die Kunst aus der Region auf dem Programm: Wir haben Künstlerinnen und Künstler aus der Region gesucht, die entlang des Kunstweges – in der Landschaft, am…

Read More