Regionalbahn erfasst PKW am Bahnübergang

Külte/Landkreis Waldeck-Frankenberg(ots). Reiner Sachschaden undZugverspätungen sind die Bilanz eines Zusammenstoßes zwischen einer Regionalbahn und einem PKW an einem unbeschrankten Bahnübergang in Volkmarsen-Külte. Der Unfall ereignete sich letzten Samstag ,5.12., gegen 14.30 Uhr. Die Bahnstrecke war deswegen bis 15.40 Uhr gesperrt. Ein 47-Jähriger aus Volkmarsen, der zum Glück unverletzt blieb, befuhr mitseinem PKW den Übergang aus Richtung Külte. Zeitgleich näherte sich eineRegionalbahn in Fahrtrichtung Volkmarsen. Aus noch ungeklärter Ursache ragte der PKW zu weit in das Gleisprofil. Der 47-konnte sein Fahrzeug beim Erkennen der Bahn nicht mehr rechtzeitig zurücksetzen. Trotz Bremsung…

Weiter lesen

Raumordnungsverfahren für die Eisenbahn- Neubaustrecke Gelnhausen – Kalbach abgeschlossen

Kassel(pm). Im Raumordnungsverfahren (ROV) für die geplante Eisenbahn-Neubaustrecke Gelnhausen – Kalbach ist die Beteiligung abgeschlossen: Bei den Regierungspräsidien Kassel und Darmstadt gingen insgesamt rund 350 Stellungnahmen mit Vorträgen, Einzelargumenten und Vorschlägen ein. Alle Einwendungen werden nun ausgewertet und fließen in die landesplanerische Abwägung ein. Eine Reihe von Stellungnahmen enthalten Vorschläge für alternative Trassenführungen und Modifizierungen des Antragskorridors. Einen weiteren Schwerpunkt bilden Hinweise auf örtliche Konfliktsituationen oder auch die inhaltliche Auseinandersetzung mit der Untersuchungsmethodik und Vorgehensweise. Einige Stellungnahmen enthalten Dokumente mit mehreren hundert Seiten, die sich intensiv mit dem Vorhaben und…

Weiter lesen

Die Verkehrswende beginnt im ländlichen Raum

Die Anbindung des ländlichen Raums ist einer der wichtigsten Schlüssel zur hessischen Verkehrswende. „Nach Jahrzehnten des ‚Autofokus‘ und intensiver Planungen der Landesregierung in den letzten Jahren haben wir ein neues Zeitalter massiver Investitionen in die Schieneninfrastruktur eingeläutet. Wie wichtig es auch im ländlichen Raum ist, vor allem die Pendlerströme im großen Stil auf die Schiene zu bringen, zeigt die Reaktivierung der Bahnstrecke Korbach-Frankenberg“, sagt Mathias Wagner beim Besuch der Werkstatt Kurhessenbahn.

Weiter lesen

Gefährlicher Heimweg – Mann von Zug erfasst

Bad Wildungen(ots). Glück im Unglück hatte am vergangenen Freitag ein 28-Jähriger aus Bad Wildungen-Mandern. Auf dem Heimweg von einer Diskothek in Bad Wildungen Wega lief der Mann unmittelbar an den Gleisen und wurde gegen 5:30 Uhr von einer Regionalbahn aus Richtung Bad Wildungen erfasst und zur Seite geschleudert. Der Mann erlitt Prellungen und Schürfwunden und kam anschließend in das örtliche Krankenhaus. Mit Promille an den Gleisen Wie der Mann später der Polizei mitteilte, sei er betrunken gewesen. Um nach Hause zu kommen, hätte er die entlang der Bundesstraße 253 verlaufende…

Weiter lesen

Brückenbauarbeiten schränken Zugverkehr zwischen Korbach und Willingen ein

Busse ersetzen vom 2. bis 5. Dezember Züge der RB 42 Korbach/Willingen(pm). Aufgrund von umfangreichen Brückenbauarbeiten zwischen Korbach und Willingen in der Zeit vom 2. bis einschließlich 5. Dezember ist die Zugstrecke in diesem Bereich gesperrt. Daher fallen während der Baumaßnahme alle Züge der Linien RB42 zwischen Korbach und Willingen aus. Ab Korbach ist für die Linie RB42 (Bestwig/Brilon Stadt <>) Brilon Wald <> Willingen <> Korbach <> Frankenberg <> Marburg ein Schienenersatzverkehr (SEV) nach Willingen eingerichtet. Gleiches gilt für die Gegenrichtung. Der Bus wartet die Anschlussverbindungen in Korbach und…

Weiter lesen