FDP Abgeordnete informieren sich bei Bäckereibetrieben

Battenberg(pm). Am 28.07.2020 besuchten Matthias Nölke (Kassel) und Britta Katharina Dassler (Herzogenaurach) auf ihrer Sommertour die Stadt Battenberg (Eder). Die beiden Abgeordneten des 19. Deutschen Bundestags waren beim Ortsverband Ederbergland der Freien Demokratischen Partei (FDP) zu Gast. Der Ortsvorsitzende Bastian Belz (Laisa) sowie Amadeus Degen und Magistratsmitglied Siegfried Franke (beide Battenberg) begrüßten die Gäste zu einem gemeinsamen Informationsgespräch mit Bäckermeister Michael Bienhaus vor dessen Verkaufsstelle und Cafe in der Marburger Straße 22. Bastian Belz wies bei seiner Begrüßung auf die Bedeutung der kleinen und mittelständischen Betriebe hin, da diese insbesondere…

Weiter lesen

Bäckerei Isken zum dritten Mal in Folge mit dem Ehrenpreis Meister.Werk.NRW ausgezeichnet

Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser würdigt die Leistung der Handwerks-Betriebe Niedersfeld(pm). Die Niedersfelder Bäckerei Isken ist jetzt zum dritten Mal in Folge mit dem Ehrenpreis Meister.Werk.NRW des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet worden. Damit ist das mittelständische Unternehmen eines von insgesamt 86 Bäcker-, Fleischer-, Konditoren- und Brauhandwerksbetrieben landesweit, die diese Auszeichnung erhielten. „In den zurückliegenden Wochen mussten wir auf viel verzichten, aber nicht auf qualitativ hochwertige Lebensmittel“, würdigte Umwelt- und Landwirtschaftsministerin Ursula Heinen-Esser die Leistungen der Betriebe über eine Videobotschaft. „Dafür möchte ich dem Bäcker-, Fleischer-, Brauer- und Konditoren-Handwerk persönlich Danke sagen,…

Weiter lesen

Bäckerei Isken in Winterberg-Niedersfeld ehrt und verabschiedet langjährige Angestellte

Winterberg(pm). Immer weniger typisch handwerklich arbeitende Bäckereien gibt es in Deutschland. Umso erwähnenswerter sind positive Beispiele. Von Handwerk vor der Haustür und handwerklich hergestellten Produkten auf dem Frühstückstisch kann man in Winterberg bei der Bäckerei Isken aus Niedersfeld sprechen. Der Familienbetrieb in dritter Generation besteht seit 70 Jahren. Geschäftsführer sind Peter Isken und Meinolf Ittermann. Mit Bäckermeisterin Laura Isken sowie ihrem Ehemann und Betriebswirt des Handwerks Thomas Isken steht auch die dritte Generation bereits in den Startlöchern. Die sauerländer Bäckerei ist mit der Zeit kontinuierlich gewachsen. Heute ist die Firma…

Weiter lesen

Wo kommen eigentlich die Brötchen und der Kuchen?

Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg(CDU) besucht Gemünden/Wohra Gemünden(r). Wo kommen eigentlich die Brötchen und der Kuchen im neuen Cafe der Bäckerei Metz her? Dieser Frage wollte die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU) bei ihrer Sommerreise in Gemünden nachgehen. Das Rätsel konnte schnell gelöst werden. In Grüsen befindet sich die Bäckerei im eigenen Wohnhaus der Familie Uwe Metz. Im Familienbetrieb arbeitet die gesamte Familie mit. Neben dem Senior-Chef Uwe Metz und dessen Ehefrau Christiane, betreiben deren Tochter Sybille und Schwiegersohn Carsten Schäfer die Bäckerei gemeinsam. Claudia Ravensburg, die gemeinsam mit Mitgliedern der Gemündener…

Weiter lesen

Wie sauber sind Restaurants und Bäckereien in Hessen?

Mehr als 1.500 Hygiene-Berichte in nur zwei Wochen beantragt Berlin(pm). Rund zwei Wochen nach Start der Online-Plattform “Topf Secret” haben Verbraucherinnen und Verbraucher von Behörden in Hessen mehr als 1.500 Hygiene-Berichte beantragt. Allein in Frankfurt am Main sind es 258 Anträge, in Wiesbaden 91. Das ergab eine Auswertung der Plattformbetreiber foodwatch und FragDenStaat. Unter www.topf-secret.foodwatch.de können die Ergebnisse von Hygienekontrollen in Restaurants, Bäckereien und anderen Lebensmittelbetrieben mit wenigen Klicks abgefragt und anschließend veröffentlicht werden. Bisher machen die Kontrollbehörden in Deutschland nur in Ausnahmefällen öffentlich, wie es um die Sauberkeit in…

Weiter lesen