BikiniARTmuseum feiert Richtfest – Interaktiver Ort der Kommunikation

Bad Rappenau(pm). In Bad Rappenau entsteht in Sichtweite der Europamagistralen A6 das „BikiniARTmuseum“ als Unikat. Es ist weltweit das erste Museum, das sich der Geschichte der Bademode widmet und die Symbiose aus Geschichte, Kunst und Entertainment wird hier neu interpretiert. Der OberbĂĽrger-meister der „Hauptstadt der Bademode“ Sebastian Frei und der Bauherr Alexander Ruscheinsky begrĂĽĂźten ĂĽber hundert geladene Gäste. Zu den Bauleuten und Vertretern der Politik mischten sich viele KĂĽnstler und Journalisten. Auch das Programm des Grand Openings des Museums der Superlative steht bereits fest. „Museen wandeln sich vom Tempel des…

Weiter lesen