Sonderausstellung Woodstock – Das Festival – wurde eröffnet

Sonderausstellung Woodstock - Das Festival - wurde eröffnet. Foto: Günter WackSonderausstellung Woodstock – Das Festival – wurde eröffnet

Bad Laasphe(Günter Wack). Am Samstag, den 11.05.2019 wurde die derzeit einzige Ausstellung zum Thema „50 Jahre Woodstock Festival“ im Internationalen Radiomuseum in Bad Laasphe eröffnet. Gezeigt werden in dieser Ausstellung Memorabilien rund um das wohl berühmteste Festival aller Zeiten das im August 1969 auf einer Farm etwa 160 km von New York entfernt stattfand und bis heute nichts an seiner Faszination eingebüßt hat. Da merkte man auch an dem enormen Interesse schon am 1. Tag der Ausstellung. Über 200 Besucher fanden bereits am 1. Tag der Ausstellung den Weg in…

Read More

Gerhard Haderer – Ausstellung in Kassel

Gerhard Haderer Foto: Scherz-Schund-Fabrik.Gerhard Haderer – Ausstellung in Kassel

Kassel(pm). Er gehört zu den ganz Großen der Komischen Kunst: Gerhard Haderer. Erst im Februar dieses Jahres wurde der österreichische Karikaturist mit dem „Göttinger Elch“, Deutschlands einzigem dezidierten Satirepreis, ausgezeichnet. Nun sind seine Werke in der Volksbank Kassel Göttingen zu bewundern. Der „Göttinger Elch“ wird seit 1997 für ein satirisches Lebenswerk vergeben. Gerhard Haderer reiht sich in die Riege namhafter Preisträger wie Otto Waalkes, Gerhard Polt, Helge Schneider, Emil Steinberger ein. Vorstandsvorsitzender Martin Schmitt: „Als Volksbank Kassel Göttingen eG unterstützen wir exklusiv die Ausstellung der Preisträger. Das hat uns den…

Read More

Lebensbrüche: Schicksale verfolgter Menschen des Paderborner Landes 1933 – 1945

Lebensbrüche. Schicksale verfolgter Menschen des Paderborner Landes 1933–1945. Mit Beiträgen von Erik Beck, Wilhelm Grabe, Ralf Schumacher, Paderborn 2019. (Copyright: Verlag Ferdinand Schöningh)Lebensbrüche: Schicksale verfolgter Menschen des Paderborner Landes 1933 – 1945

Ausstellungseröffnung mit Buchvorstellung im Burgsaal der Wewelsburg Kreis Paderborn(krpb). Die Ausstellung „„Lebensbrüche“ Schicksale verfolgter Menschen des Paderborner Landes 1933 – 1945“ zeigt anhand ausgewählter Biographien, wie sehr sich der Terror des NS-Regimes ausbreitete und Menschen aus den unterschiedlichsten Gründen in die Verfolgungsmaschinerie gerieten. Die Ausstellung entlarvt aber nicht nur die Verbrechen des NS-Regimes. Sie erzählt auch von Zivilcourage, Mut und Toleranz, die in den Städten und Dörfern des Paderborner Landes zu finden waren. Der Titel der Ausstellung geht auf die gleichnamige Buchveröffentlichung zurück, die vom Paderborner Kreistag beim Kreismuseum Wewelsburg…

Read More

Sonderausstellung im NationalparkZentrum: Der Wolf in Hessen

naturfoto-online Stefan-Ernst via Nationalpark Kellerwald-EderseeSonderausstellung im NationalparkZentrum: Der Wolf in Hessen

Vöhl-Herzhausen(pm). Im Rahmen der Reihe Vortrag & Forum lädt der Nationalpark Kellerwald-Edersee am Mittwoch, 8. Mai, herzlich in das NationalparkZentrum in Vöhl-Herzhausen, Weg zur Wildnis 1, ein. Die Hessische Wolfsbeauftragte und Diplom-Biologin Susanne Jokisch vom Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG) referiert über die Situation des Wolfes in Hessen. Beginn des Vortrags ist 19:30 Uhr. Es ist keine Anmeldung erforderlich, der Eintritt frei. Zusätzlich hat bis Oktober die Sonderausstellung Der Wolf – zurück in Hessen im NationalparkZentrum geöffnet. Die Hessische Wolfsbeauftragte und Diplom-Biologin Susanne Jokisch vom Hessischen Landesamt…

Read More

Fix und Foxi sind in Hallenberg angekommen

Ortsvorsteher Leonhard Schäfer, Fix-und Foxi-Archivarin Maria Raid, die Eheleute Piëch, Bürgermeister Michael Kronauge und Andreas Mause von der Sparkasse Hochsauerland. Foto: Stadt HallenbergFix und Foxi sind in Hallenberg angekommen

Hallenberg(pm). Am Dienstag, 30.04.2019 war es soweit, die langersehnte Fix und Fox Ausstellung wurde im Kump feierlich eröffnet. Für vier Wochen beherbergt Hallenberg eine der größten und aufwändigsten Comic-Ausstellungen der Welt. Ab 1953 wurden weltweit über 780 Millionen Hefte in 53 Ländern verkauft. Dr. Stefan Piëch, ein Urenkel von Ferdinand Porsche und Neffe des ehemaligen VW-Aufsichtsratsvorsitzenden Ferdinand Piëch ist Besitzer der Exponate über Fix und Foxi, Lupo, Oma Eusebia und Onkel Knox. Am 30.04. reiste er aus Wien an, um den Pressevertretern bei einer Konferenz alle Fragen rund um Fix…

Read More