Landkreis hebt Ausgangssperre auf

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Landkreis hebt Ausgangssperre auf

Betreten der Skipisten, Rodelhänge und Parkplätze in Willingen bleibt untersagt Waldeck-Frankenberg(pm). Die Ausgangssperre, die seit dem 21. Dezember in Waldeck-Frankenberg galt und gestern ausgelaufen ist, wird vorerst nicht verlängert. Grund dafĂĽr ist, dass – obwohl das Infektionsgeschehen im Landkreis weiterhin hoch ist – es sich jedoch in den vergangenen Tagenauf einem konstanten Level mit einem durchschnittlichen Inzidenzwert von knapp unter 200 vorerst stabilisiert hat. Der Landkreis sieht sich jedoch gezwungen, per AllgemeinverfĂĽgung an anderer Stelle tätig zu werden – und untersagt zunächst im Zeitraum vom 8. bis 10. Januar das…

Read More

Landkreis ordnet nächtliche Ausgangsbeschränkung ab 21. Dezember an

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay Landkreis ordnet nächtliche Ausgangsbeschränkung ab 21. Dezember an

Waldeck-Frankenberg(pm). Zum Schutz gegen eine Infektion mit dem Coronavirus erlässt der Landkreis fĂĽr Waldeck-Frankenberg ab dem 21. Dezember eine nächtliche Ausgangssperre zwischen 21 Uhr und 5 Uhr.Sonderregelungen gelten nur in begrĂĽndeten Ausnahmefällen und ĂĽber Weihnachten. Hintergrund fĂĽr diese Entscheidung sind die steigenden Infektionszahlen, die dazu gefĂĽhrt haben,dass der Inzidenzwert bereits seit drei Tagen deutlich ĂĽber 200 liegt. Die Regelung gilt zunächst bis einschlieĂźlich 4. Januar 2021. Nach dem Eskalationskonzept des Landes Hessen ist eine Ausgangsbeschränkung bei entsprechender Entwicklung des Infektionsgeschehens vorgesehen. Die schwarze und letzte Alarmstufe hat der Landkreis nun…

Read More