Engagierte Frauen auszeichnen und mehr gelebte Gleichberechtigung umsetzen

Landkreis Waldeck-Frankenberg/Frankenberg(pm) Die heimische Landtagsabgeordnete und AsF-Vorsitzende der SPD Waldeck-Frankenberg Dr. Daniela Sommer lädt anlässlich des Internationalen Frauentages am Freitag, den 15 März in das Museum im Kloster in Frankenberg ein. Um 14:45 Uhr startet die Veranstaltung mit einem Sektempfang, um 15:00 Uhr werden Frauen ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise engagiert haben, ab 16:00 Uhr referiert Susanne Selbert, Landesdirektorin des Landeswohlfahrtsverbandes und Enkelin von Elisabeth Selbert, der „Mutter der Gleichberechtigung im Grundgesetz“. Daniela Sommer freut sich, Susanne Selbert fĂĽr den diesjährigen Vortrag gewonnen zu haben. “Wir mĂĽssen nun dahin…

Weiter lesen