Durchstarten statt Chancenlosigkeit

Neues Projekt fĂĽr junge GeflĂĽchtete ohne sichere Bleibeperspektive Kreis Paderborn(krpb). Die Jacke mit dem Wappen der Malteser fällt sofort ins Auge und der junge Mann auf der BĂĽhne, der sie trägt, wirkt noch etwas nervös. Das ist auch verständlich, denn Yousef Rajab (18) soll vor einem groĂźen Publikum aus Politikern, Fachleuten und Ehrenamtlichen erklären, wie das funktioniert mit der Integration von FlĂĽchtlingen. Er selbst floh vor drei Jahren aus Syrien ĂĽber Umwege nach Deutschland und befindet sich heute in der Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann. Dass seine Integration erfolgreich war, das hat…

Weiter lesen

10 Top-Projekte zu Bildung und Arbeit deutschlandweit gesucht

MdB Esther Dilcher(SPD) ruft zur Teilnahme auf Berlin(pm). Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ und die Deutsche Bank suchen unter dem Motto „Digitalisieren. Revolutionieren. Motivieren.“ Ideen fĂĽr Bildung und Arbeit in Deutschland und Europa” 10 innovative Projekte, die zu diesem Thema Lösungen anbieten, die Deutschland in die Zukunft fĂĽhren, aber auch in Europa wirken können oder erst durch Europa möglich werden. Esther Dilcher unterstĂĽtzt den Innovationswettbewerb und empfiehlt allen Projekten ihres Wahlkreises die Teilnahme. Bewerben dĂĽrfen sich GrĂĽnder, Firmen, Projektentwickler, Kunst- und Kultureinrichtungen, Universitäten, soziale und kirchliche Einrichtungen, Vereine,…

Weiter lesen

Mit neuem Gesetz Leistungsbezieher in den Arbeitsmarkt eingliedern

Korbach(od). Das neue Gesetz ist seit dem 1. Januar 2019 in Kraft und heiĂźt Teilhabechangengesetz(THGG). Mit diesem Gesetz bekommen die Jobcenter ein neues Instrument an die Hand um langjährige Leistungsbezieher wieder in Lohn und Brot zu bringen. Auch das Jobcenter Waldeck-Frankenberg setzt auf das neue Gesetz um Menschen, die länger Leistungen beziehen wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren . Kirsten Bischoff, Teamleiterin „Markt und Integration“ beim Jobcenter: „ Es gibt verschiedene GrĂĽnden, warum Menschen längerfristig Leistungen beziehen, z.B. weil sie Angehörige gepflegt haben, alleinerziehend sind und nun wieder arbeiten können…

Weiter lesen