Festivals B3 und THE ARTS+ bündeln ihre Kräfte auf der Frankfurter Buchmesse

Wiesbaden(pm). Die B3 Biennale des Bewegten Bildes und das THE ARTS+ Future of Culture Festival bĂĽndeln ihre Kräfte im Rahmen der Frankfurter Buchmesse (16.-20. Oktober 2019). Hessens Ministerin fĂĽr Wissenschaft und Kunst Angela Dorn, deren Haus die B3 trägt, und Professor Bernd Kracke, Präsident der Hochschule fĂĽr Gestaltung (hfg) Offenbach und KĂĽnstlerischer Leiter der B3, gaben heute bei der Vorschau-Pressekonferenz der Buchmesse einen Ausblick auf das Programm und unterstrichen die Bedeutung der Zusammenarbeit. Ministerin Angela Dorn: „Frankfurt ist alljährlich im Oktober der Nabel der Kultur- und Medienwelt: mit der Frankfurter…

Weiter lesen

Digitalisierung braucht sinnvolle Prioritäten

Datenbanken und Apps eröffnen Museen neue Chancen Wiesbaden(pm). Die Digitalisierung der hessischen Museen ist aus Sicht von Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn eine wichtige Aufgabe: „Wir haben dafĂĽr in den Museen des Landes 2018 und 2019 mehr als 700.000 Euro zur VerfĂĽgung gestellt“, betonte sie in ihrer Rede im Hessischen Landtag. „Dazu kommt die allgemeine Förderung an kommunale und private Museen, aus der auch Digitalisierungsprojekte finanziert werden können, sowie die UnterstĂĽtzung des Museumsverbandes. Dieser erarbeitet derzeit Vorschläge zur landesweiten Stärkung der Digitalisierung in den Museen. Dabei ist auch eine engere…

Weiter lesen

Landesprogramm zur Rettung historischen Schriftguts wird neu ausgeschrieben

Wiesbaden(pm). Das Land Hessen setzt sich weiter dafĂĽr ein, historisches Schriftgut vor dem Verfall zu bewahren: In diesem Jahr wird das Landesprogramm Bestandserhaltung neu ausgeschrieben. Das Hessische Ministerium fĂĽr Wissenschaft und Kunst stellt eine Million Euro fĂĽr MaĂźnahmen bereit, mit denen Archive und Bibliotheken gegen fortschreitende Schäden wie Papierzerfall, Schimmel und Schmutz oder unsachgemäße Lagerung kämpfen. „Unsere Archive und Bibliotheken stehen vor der Aufgabe, unser schriftliches Kulturgut zu schĂĽtzen und fĂĽr kĂĽnftige Generationen zu erhalten. Das ist eine Daueraufgabe“, betont Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn(GrĂĽne). „Mit unserem Förderprogramm möchten wir…

Weiter lesen