Weckruf aus den Bergen darf erklingen – Alphornmesse auf dem Willinger Ettelsberg

Willingen(pm). Zahlreiche Alphörner dürfen am Sonntag, dem 29. August 2021, um acht Uhr von den Willinger Bergen wieder den besonderen Weckruf erklingen lassen: Sie rufen zur Alphornmesse auf den Ettelsberg. Diese findet nach sorgfältiger Planung und Abwägung von Gesundheitsamt des Landkreises Waldeck-Frankenberg, Gemeinde Willingen, den Willinger Kirchengemeinden sowie dem Team von Siggis Hütte statt – mit Corona-Auflagen und dem dringenden Appell an die Eigenverantwortung aller Besucher. Für den Besuch der Veranstaltung gilt grundsätzlich die 3G-Regel, zudem eine Registrierungspflicht. Zu diesem besonderen und beliebten ökumenischen Berggottesdienst laden Hüttenwirt Siggi von der…

Weiter lesen

Alphorn-Messe auf dem Ettelsberg lockte mehrere tausend Besucher auf den Willinger Hausberg

Willingen(od). Die Schlange vor der Talstation der Ettelsberg-Seilbahn ließ schon den Besucheransturm erahnen. Damit es den Wartenden nicht zu langweilig wurde,gab es ein kleines Platzkonzert von De Rienblaozers Huissen aus den Niederlande . Andere Besucher gingen zu Fuß auf den Ettelsberg oder nahmen an einer geführten, 8 Kilometer langen Wanderung des Upländer Gebirgsverein teil. Vor der Kulisse der Ettelsbergberg-Hütte und des Ettelbergturms waren der geschmückte Altar aufgebaut und dahinter standen die über hundert Alphornbläser, der katholische Pfarrcäcilienchor Hünsborn, die Paul van Gils aus den Niederlanden, Jodler aus Brunnen, Kanton Schwyz…

Weiter lesen

Alphornmesse auf dem Willinger Ettelsberg – Weckruf aus den Bergen

Willingen(pm). Zahlreiche Alphörner aus ganz Europa lassen am Sonntag, dem 25. August 2019, um acht Uhr von den Willinger Bergen wieder den Weckruf erklingen: Sie rufen zur Alphornmesse auf den Ettelsberg. Zu diesem besonderen ökumenischen Berggottesdienst laden Hüttenwirt Siggi von der Heide, die katholische Kirchengemeinde St. Augustinus Willingen und die Evangelische Kirchengemeinde Willingen alljährlich ein. Die Andacht am Gipfelkreuz beginnt um 11.30 Uhr und wird von Pfarrer Christian Röhling, Dechant Bernd Conze und dem Gesamtverband Upland mit dem Thema „Hoch und Heilig“ gemeinsam gestaltet. Hauptakteure an diesem Tag sind die…

Weiter lesen