Nicht ohne Ausbildungsplatz in den Sommer gehen

Agentur für Arbeit Korbach bietet Last-Minute-Börse online anKorbach(pm). In wenigen Wochen ist das Schuljahr vorbei und für viele Jugendliche der Abschlussklassen steht der Start ins Berufsleben an. Auch für diejenigen, die noch keinen Ausbildungsplatz haben, gibt es noch Chancen auf einen Ausbildungsstart in diesem Sommer: Rund 1000 Ausbildungsplätze im Bereich der Arbeitsagentur Korbach, die die Landkreise Waldeck-Frankenberg und Schwalm-Eder umfasst, sind noch zu besetzen. Gleichzeitig suchen gut 600 Bewerberinnen und Bewerber noch eine Stelle. Rein rechnerisch gibt es somit für jeden Interessierten noch fast 1,7 Plätze. Einen Überblick über die…

Weiter lesen

Ausbildungsprämie als Anreiz

Ausbilden trotz Corona – Beispiel aus Waldeck-FrankenbergKorbach(pm). Betriebliche Ausbildung sichert den Fachkräfte-Nachwuchs von morgen. Die Corona-Krise lässt jedoch manche Unternehmen bei der Vergabe von Ausbildungsplätzen zögern. Die „Blumengalerie am Friedhof“ in Korbach ist ein Beispiel für einen Betrieb aus Waldeck-Frankenberg, der im Vorjahr trotz aller Unsicherheit erstmals einen Ausbildungsplatz angeboten und auch die Ausbildungsprämie aus dem Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ genutzt hat. Diese können Unternehmen erhalten, wenn sie die Zahl ihrer Ausbildungsplätze beibehalten oder erhöhen. Ab Juni wird die Prämie deutlich erhöht. Diese Fördermöglichkeit hat auch bei Natalia Kulikov eine Rolle…

Weiter lesen

Neue Kunden-App „BA-Mobil“

Agentur für Arbeit erweitert die digitalen Angebote Korbach(pm). Die Bundesagentur für Arbeit (BA) hat für Kundinnen und Kunden im Bereich der Arbeitslosenversicherung eine neue App entwickelt – „BA-Mobil“. Damit können Nutzer ab sofort per Smartphone oder Tablet direkt auf ihre Leistungs- und Vermittlungspostfächer zugreifen sowie Kontakt mit der Arbeitsagentur aufnehmen, informiert die Agentur für Arbeit Korbach. Für die Anmeldung in der App nutzen die Kundinnen und Kunden die gleichen Zugangsdaten, die sie für ihre Anmeldung im Online-Portal der BA verwenden. Die Funktionen der App beinhalten unter anderem einen Mitteilungsservice in…

Weiter lesen

Beratungen zu Kurzarbeit sehr gefragt

Arbeitsmarkt-Statistik spiegelt Lage vor Corona-Einschränkungen wider Korbach(pm). Es hätte eine positive Nachricht sein können: Im Bereich der Agentur für Arbeit Korbach ist die Arbeitslosenquote im März um 0,3 Prozent auf 3,4 Prozent gesunken. 6400 Menschen waren arbeitslos gemeldet, 402 weniger als im Februar. Allerdings beruht die Arbeitsmarkt-Auswertung der Arbeitsagentur für den März auf Zahlen zur Monatsmitte. Die Auswirkungen der Corona-Epidemie zeigen sich also noch nicht, sondern die Zahlen spiegeln die Lage auf dem heimischen Arbeitsmarkt direkt vor den umfassenden Einschränkungen des wirtschaftlichen und öffentlichen Lebens wider. Inzwischen hat Corona auch…

Weiter lesen

Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen bis 30. Juni 2020 möglich

Wichtige Frist für Unternehmen verlängert Korbach(pm). Gemeinsam unterstützen die Bundesagentur für Arbeit und die Integrations- und Inklusionsämter Arbeitgeber in der aktuellen Situation bei den Anzeigen zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen. So wird akzeptiert, dass Anzeigen für das Anzeigenjahr 2019 auch nach dem 31. März 2020 bis spätestens 30. Juni 2020 abgegeben werden. Gleiches gilt für die Zahlung der Ausgleichsabgabe. Das bedeutet, dass die Bundesagentur bis zu diesem Zeitpunkt keine Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen einer verspäteten Abgabe einleiten wird und die Integrations- und Inklusionsämter für die Zeit vom 1. April bis zum 30. Juni…

Weiter lesen