In Waldeck-Frankenberg wird ausgezeichnet ausgebildet

Ausbildungs-Zertifikat für Rohde~Foto:EDR/od# Personalleiter Gerald Pusch, die beiden Geschäftsführer Jörg Scheffer und Stephan Trachte, Bernd Wilke von der Agentur für Arbeit, Melanie Witkowski vom Arbeitgeberservice der Agentur und Personalreferentin Indra-Isabell Berkenkopf.In Waldeck-Frankenberg wird ausgezeichnet ausgebildet

Rhode Tief-und Straßenbau und horizont erhielten Zertifikat Meineringhausen/Korbach(od). In der Woche der Ausbildung zeichnet die Agentur für Arbeit zwei Unternehmen für ihre vorbildliches Engagement im Bereich Ausbildung und Nachwuchsförderung aus. Bernd Wilke, Leiter operativer Bereich bei der Agentur für Arbeit sagt bei der Übergabe des Zertifikat an die Firma Rhode Tief- und Straßenbau:“ Noch vor 10 Jahren gab es mehr Bewerber als Ausbildungsstellen. Das hat sich komplett geändert.“ Wilke weiter:“ Im September 2018 haben sich auf 1300 Ausbildungsplätze nur 1200 junge Leute um einen Ausbildungsplatz beworben. Mit dem Zertifikat honoriert…

Read More

Dämpfer für den Arbeitsmarkt

Eingang zur Arbeitsagentur.Dämpfer für den Arbeitsmarkt

Arbeitslosenquote wie im Vormonat bei 3,6 Prozent Korbach(pm). Während die Arbeitslosigkeit im Bereich der Arbeitslosenversicherung steigt, baut sich die Arbeitslosigkeit im Bereich der Grundsicherung weiterhin deutlich ab. Vor dem Hintergrund der saisonüblichen Steigerungen ist die Entwicklung in der Arbeitslosenversicherung aber weiterhin stabil. Erfreulich bleibt nach wie vor der sehr positive Vergleich zum Februar 2018. Hier ist ein Rückgang der Arbeitslosigkeit um 504 Personen zu verzeichnen. Momentan sind 6716 Arbeitslose in beiden Leistungsbereichen im Agenturbezirk Korbach registriert. Das sind 35 weniger als im Februar, und 504 weniger als im letzten Februar.…

Read More

Frauenförderung ist kein „Gedöns“ sondern wirtschaftliche Notwendigkeit

Mutter, Juristin und Vorstand der Bundesagentur für Arbeit~Foto: Kreis Paderborn, Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Meike Delang#Valerie Holsboer trägt sich in das Goldene Buch des Kreises Paderborn ein, hier mit Landrat Manfred Müller.Frauenförderung ist kein „Gedöns“ sondern wirtschaftliche Notwendigkeit

Valerie Holsboer Vorstand der Bundesagentur für Arbeit spricht beim Neujahrsempfang des Kreises Paderborn Kreis Paderborn(krpb). Mit nur 42 Jahren ist die Juristin und Mutter einer Tochter Valerie Holsboer dort angelangt, wo es in Deutschland nur die wenigsten Frauen hinschaffen: in den Vorstand eines bundesweit tätigen Akteurs. Bei der Bundesagentur für Arbeit ist sie seit 2017 für die Bereiche Finanzen, Controlling und Personal zuständig. Nun sprach sie beim Jahresempfang des Kreises Paderborn über die Frau als Fach- und Führungskraft. Vor genau 100 Jahren wurde das Wahlrecht für Frauen in Deutschland eingeführt.…

Read More