Abwassergesellschaft für Vöhl gegründet

Zusammenarbeit der Gemeinde mit der VEW besiegelt Vöhl(pm). Für viele Jahre war die Erneuerung der 1981 bei Asel errichteten und inzwischen stark sanierungsbedürftigen Abwasserreinigungsanlage ein Zukunftsprojekt, nun hat das voraussichtlich größte Bauvorhaben der Gemeinde Vöhl in den kommenden Jahren die nächste Hürde genommen. Am Dienstag unterzeichneten die Gesellschaftervertreter Bürgermeister Karsten Kalhöfer, der 1. Beigeordnete Reinhard Metka sowie VEW-Geschäftsführer Stefan Schaller in Korbach einen entsprechenden Gesellschaftervertrag zur Gründung der Vöhl Abwasser GmbH. Als zeichnungsberechtigte Geschäftsführer wurden Inken Barth, Prokuristin bei der Energie Waldeck-Frankenberg GmbH, und Bauamtsleiter Volker Denhof eingesetzt. Aufgabe der…

Weiter lesen