Eder Dampfradio

Listen on Online Radio Box
Musikwünsche an studio@eder-dampfradio.de oder 064552593597 oder Webradio ** Einladung zum EDR Talk , Sie bestimmen das Thema studio@eder-dampfradio.de ** Streckensperrung: Busse ersetzen bis Oktober Züge zwischen Korbach und Frankenberg
Musikwünsche an studio@eder-dampfradio.de oder 064552593597 oder Webradio ** Einladung zum EDR Talk , Sie bestimmen das Thema studio@eder-dampfradio.de ** Ausbildung bei der Energie Waldeck-Frankenberg
Freitag, 12 Oktober 2018 09:56

Kongress zur Politischen Bildung an Schulen: Resolution in Vorbereitung

Geschrieben von 
Bewerte diesen Beitrag
(0 Bewertungen)

Hofgeismar/Kassel(pm). Zusammen mit der Universität Kassel organisiert die Evangelische Akademie Hofgeismar einen Kongress zur Politischen Bildung in der Schule von Freitag, 19. bis Sonntag, 21. Oktober. Dazu treffen sich führende Erziehungswissenschaftler, Vertreter der GEW, Lehrkräfte, Studierende und Bildungspolitiker aus fünf Bundesländern. Sie wollen am Ende der Tagung eine Resolution verabschieden, in der sie Landtage und Kultusministerien dazu auffordern, fachfremde Lehrkräfte, die Fächer wie Sozialkunde, Politik, Geschichte, Erdkunde oder Wirtschaft unterrichten, weiterzubilden und Lehrkräfte, die diese Fächer studiert haben, genauso vorrangig einzustellen wie dies für die MINT- und die Sprachenfächer gilt. Außerdem wollen sie auf der Tagung „Wenn nicht jetzt, wann dann?“ aufzeigen, wie wichtig es ist, bereits in der Grundschule Politische Bildung in den Lehrplan zu integrieren, und sie treten dafür ein, in der Sekundarstufe I die Wochenstunden für politische Bildung auf vier bis sechs Unterrichtsstunden zu erhöhen.

Hintergrund ist, dass zwar zum einen die Zunahme undemokratischer Haltungen wie Ausländerfeindlichkeit und Diskriminierung von Minderheiten beklagt wird, gleichzeitig aber laut den Stundentafeln in den Schulen der Unterricht von Politischer Bildung eine Randerscheinung ist. Außerdem werden laut der jeweiligen Kultusministerien für Hessen (Stand: Ende 2015) und Niedersachsen (Stand: 2017) in Hauptschulen und integrierten Gesamtschulen die Fächer Sozialkunde und Gesellschaftslehre zu 50 bis 80 Prozent von fachfremden Lehrkräften unterrichtet und das, obwohl es Absolventen dieser Fächer gibt, die aber nicht eingestellt werden. An den Realschulen liegt der Prozentsatz etwas niedriger, an den Gymnasien beträgt er 20 bis 30 Prozent. Eröffnet wird der Kongress von Ilka Brecht, Fernsehmoderatorin und Redaktionsleiterin von Frontal 21 (ZDF), am Freitag um 16 Uhr. Informationen: Evangelische Akademie Hofgeismar, Tel. 05671/881-100 und unter www.akademie-hofgeismar.de 

Schnell Navigation