Arbeitgeber wollen Arbeitsverträge ändern

Hat der Chef schon? Will er noch? Oder lässt er die Finger davon? – Die Rede ist von Änderungen in Arbeitsverträgen. Foto: IG BauArbeitgeber wollen Arbeitsverträge ändern

390 Reinigungskräfte im Kreis Waldeck-Frankenberg sollen Online-Check zur Arbeit machen Kassel(pm). Das Votum von Reinigungskräften aus dem Landkreis Waldeck-Frankenberg ist gefragt: Die 390 Gebäudereinigerinnen und Glasreiniger sollen bei einer bundesweiten Online- Umfrage mitmachen. „Ziel ist es, das Ausmaß von Lohndrückerei und Urlaubskürzung zu ermitteln. In der Branche geht es nämlich gerade hoch her: Viele Reinigungskräfte werden regelrecht dazu gedrängt, geänderte Arbeitsverträge zu unterschreiben“, sagt Klaus Michalak von der IG BAU Nordhessen. Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft hat die Umfrage gestartet, um „schwarze Schafe unter den Arbeitgebern gezielt zu orten“. Davon gebe es nämlich…

Read More

Hörstörungen fördern die Entwicklung von Demenzerkrankungen

Geschäftsführer Christian Kreutz (links außen) und AFK-Vorsitzender Ralph Hübschmann (Mitte) freuten sich über das große Interesse der Unternehmer an der ars vivendi Seniorenresidenz Bad Arolsen. Foto: AFK WaldeckHörstörungen fördern die Entwicklung von Demenzerkrankungen

Unternehmer trafen sich in der ars vivendi Seniorenresidenz in Bad Arolsen Bad Arolsen(pm). Knapp 30 Mitglieder des Arbeitskreises der Waldeckischen Wirtschaft besuchten die ars vivendi Seniorenresidenz in Bad Arolsen, um sich vor Ort ein Bild dieser Einrichtung zu machen, die zu den besten Pflegeheimen Deutschlands gehört. Geschäftsführer Christian Kreutz empfing die Unternehmerinnen und Unternehmer zusammen mit Direktorin Daniela Szerzant und Verwaltungsleiterin Corinna Hermann. Prof. Dr. med. habil Gerhard Hesse, Chefarzt und Geschäftsführer der Tinnitus-Klinik Dr. Hesse, hielt im Rahmen des Unternehmertreffs einen Vortrag zu den Zusammenhängen zwischen Schwerhörigkeit und Demenzerkrankungen.…

Read More

Die Zukunft des Handwerks steht auf dem Spiel

Die Zukunft des Handwerks steht auf dem Spiel

Projekt „Hand ans Werk“: Einladung zum Handwerker-Stammtisch am 17. September in Niedersfeld Winterberg(pm). „Bock auf Azubis? Fachkräfte? Netzwerken? Oder einfach nur auf ein Feierabendbier mit anderen Handwerkern?“ – so plakativ werben die Verantwortlichen des vor knapp einem Jahr gestarteten Kooperationsprojektes „Hand ans Werk“ für den ersten Handwerker-Stammtisch am kommenden Dienstag, 17. September, um 19 Uhr in den Räumen des Unternehmens SI Werbeform an der Ruhrstraße 8a in Niedersfeld. Eingeladen zum regen Austausch untereinander sind alle interessierten Handwerksbetriebe aus den Städten Winterberg, Medebach und Hallenberg. Schließlich geht es um die Zukunft…

Read More

Neue Impulse für die Tourismusbranche: GrimmHeimat veranstaltet Innovationstag

Schloss Waldeck am Edersee. Bild von Bernd Hildebrandt auf Pixabay Neue Impulse für die Tourismusbranche: GrimmHeimat veranstaltet Innovationstag

Kreativ-Workshop für nordhessische Gastgeber, Gastronomen und Freizeitbetriebe Kassel(pm). Mit einem Innovationstag Tourismus will die GrimmHeimat NordHessen neue Impulse für die Tourismuswirtschaft in Nordhessen setzen und Anregungen für innovative Geschäftsideen sammeln. Eingeladen sind Unternehmer aus der Tourismusbranche und die, die es werden wollen. Der Innovationstag findet in Kooperation mit der Agentur neue formen in Kassel statt. „Die GrimmHeimat NordHessen hat sich zur Aufgabe gemacht, Innovationen in der Tourismusbranche zu fördern, nur so kann die Region im nationalen und internationalen Wettbewerb konkurrenzfähig sein“, erläutert Ute Schulte, Geschäftsführerin der Regionalmanagement Nordhessen GmbH, unter…

Read More

AGEB lässt niemanden abblitzen – außer Blitze

Das Interesse der AFK-Mitglieder am Mitgliedsunternehmen AGEB war groß, besonders beim Schneiden mit Wasserstrahl.Foto: AfK FrankenbergAGEB lässt niemanden abblitzen – außer Blitze

Bottendorf(pm). Automatisierung liegt voll im Trend. Ob hochmoderne Roboteranlagen, Sondermaschinen, Fabrikhallen oder Privathäuser (Smart Home) über Bussysteme miteinander vernetzt werden; die dafür benötigte Elektronik muss irgendwo zusammenlaufen und bedient werden. Ein Spezialist auf diesem Gebiet ist die AGEB Elektro-Automatisierung GmbH. Von dieser Expertise machten sich über 40 Mitglieder des AFK Frankenberg/Eder beim Unternehmertreff vor Ort persönlich ein Bild. Dipl.-Ing. Adolf Vesper, Geschäftsführer des im Jahr 2001 gegründeten Betriebes, präsentierte das vielseitig aufgestellte Unternehmen in Vorträgen und Führungen. Unterstützt wurde er von Norbert Csernovits, Oliver Martens (Bereich Smart Home), Mike Vogt…

Read More