Vorerst letzte Chance auf Zuschuss zum Heizungstausch

Auch in diesem Jahr wieder Ansprechpartner in Sachen Heizungstausch~Foto:EWF#Frank Schmittmann, Anika Manke und Daniel Kinzel vom Vertrieb der EWF.Vorerst letzte Chance auf Zuschuss zum Heizungstausch

EWF bei „Raustauschwochen 2019“ mit dabei Landkreis Waldeck-Frankenberg/Bad Zwesten/Breuna/Fritzlar(pm). Die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) nimmt auch in diesem Jahr wieder an der Kampagne „Raustauschwochen“ teil, die Heizungsmodernisierer mit einem finanziellen Zuschuss unterstützt und in Hessen zum vorerst letzten Mal stattfindet. „Die Raustauschwochen 2018 sind von unseren Kunden sehr gut angenommen worden: 222 Eigentümer haben ihre alte Heizung gegen eine moderne und effiziente Anlage getauscht und die entsprechende ‚Tauschprämie‘ erhalten“, resümiert Heinz Garthe, Vertriebsleiter der EWF. Rund 60 Prozent der 20,2 Millionen Heizungsanlagen in Deutschland arbeiten nach einer Erhebung des Bundesverbands…

Read More

Waldecker Land kam im letzten Jahr auf 3,3 Millionen Gäste-Übernachtungen

Symbolbild:NGG
Symbolbild:NGGWaldecker Land kam im letzten Jahr auf 3,3 Millionen Gäste-Übernachtungen

Kreis Waldeck-Frankenberg: 4.500 Beschäftigte in Hotels und Gaststätten Waldeck-Frankenberg/Kassel(pm). Touristen zieht es in heimische Betten: Das Waldecker Land verzeichnete im vergangenen Jahr 3,31 Millionen Übernachtungen von Gästen aus dem In- und Ausland. Das sind 2 Prozent mehr als noch vor zehn Jahren. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) mit. Die NGG Nord-Mittelhessen beruft sich dabei auf Angaben des Statistischen Bundesamtes, das die Beherbergungszahlen der deutschen Reisegebiete ausgewertet hat. NGG-Geschäftsführer Andreas Kampmann spricht von einer „starken Bilanz – die jedoch nur mit dem starken Engagement der Beschäftigten überhaupt möglich ist“. Allein…

Read More

In Waldeck-Frankenberg wird ausgezeichnet ausgebildet

Ausbildungs-Zertifikat für Rohde~Foto:EDR/od# Personalleiter Gerald Pusch, die beiden Geschäftsführer Jörg Scheffer und Stephan Trachte, Bernd Wilke von der Agentur für Arbeit, Melanie Witkowski vom Arbeitgeberservice der Agentur und Personalreferentin Indra-Isabell Berkenkopf.In Waldeck-Frankenberg wird ausgezeichnet ausgebildet

Rhode Tief-und Straßenbau und horizont erhielten Zertifikat Meineringhausen/Korbach(od). In der Woche der Ausbildung zeichnet die Agentur für Arbeit zwei Unternehmen für ihre vorbildliches Engagement im Bereich Ausbildung und Nachwuchsförderung aus. Bernd Wilke, Leiter operativer Bereich bei der Agentur für Arbeit sagt bei der Übergabe des Zertifikat an die Firma Rhode Tief- und Straßenbau:“ Noch vor 10 Jahren gab es mehr Bewerber als Ausbildungsstellen. Das hat sich komplett geändert.“ Wilke weiter:“ Im September 2018 haben sich auf 1300 Ausbildungsplätze nur 1200 junge Leute um einen Ausbildungsplatz beworben. Mit dem Zertifikat honoriert…

Read More

Horizont siegte zum 4. Mal in Folge beim M+E Nachwuchswettbewerb „Meine Zukunft“

Sieger: "Produktionsablauf und Logistik" re. Carsten Rahier (Vors. der Jury) horizont group gmbh / Korbach v.li Guido Kersting (Ausbilder), Milena Hilgenberg, Gea Scheele, Nico TschökeHorizont siegte zum 4. Mal in Folge beim M+E Nachwuchswettbewerb „Meine Zukunft“

Gesundheit und Digitalisierung waren die großen Themen Frankfurt am Main/Baunatal(pm). Im Cineplex-Kino Baunatal wählte die Jury die Sieger im Innovationswettbewerb „M+Eine Zukunft“ des Arbeitgeberverbands HESSENMETALL, an dem neun Teams aus Mitgliedsunternehmen, fünf aus Nordhessen, drei aus Mittelhessen und eines aus Rhein-Main-Taunus, teilnahmen. Besonders beeindruckt zeigte sich Carsten Rahier, Juryvorsitzender, geschäftsführender Gesellschafter der sera group und Vorstands-mitglied von HESSENMETALL davon, dass die Wettbewerbsteilnehmer je zur Hälfte Ideen zur Digitalisierung der Prozesse und für den Gesundheitsschutz ihrer Kollegen und Kollegin-nen entwickelt haben. In der Kategorie Administration und Personalmanagement siegte das Team der…

Read More

Produktionsabläufe optimieren und Qualität sichern

Sie wollen den Titel das vierte Mal nach Kobach holen~Foto:edr/od#Milena Hilgenberg Auszubildende Bereich Mediengestalterin, Gea Scheele Auszubildende Bereich Produktdesign und Nico Tschöke, Auszubildender Bereich FachinformatikProduktionsabläufe optimieren und Qualität sichern

horizont-Azubis entwicklen Video-Produktbegleitkarten in der Produktion Korbach(pm/od). Die Firmengruppe Horizont ist ein mittelständisches Industrieunternehmen mit über 500 Mitarbeitern und einer der weltweit führenden Hersteller in den Branchen Agrar und Verkehrssicherung. Die umfassende Produktpalette beider Bereiche wird dabei vorwiegend am Hauptstandort in Korbach produziert, wobei die Produktqualität höchste Priorität besitzt. Um eine gleichbleibende Qualität aller Produkte zu gewährleisten, erfolgt der Einsatz von Produktbegleitkarten. Dieser Einsatz führt zu einer Standardisierung der Arbeitsprozesse, Reduzierung von Durchlaufzeiten sowie Minimierung von Fehlern im Produktionsprozess und einer größeren Flexibilität der Mitarbeiter. Diese Aspekte sind insbesondere vor…

Read More