Landwirte aus Leidenschaft – Gastgeber aus Überzeugung

Die Familie Faß: Zur Familie zählen die drei Kinder Finja, Alica, und Robin , Claus Faß, der Landwirt, Simone Faß, die Tierärztin und Oma Elisabeth Faß die Hauswirtschafterin. Foto: Familenbauernhof FaßLandwirte aus Leidenschaft – Gastgeber aus Überzeugung

Der Familienbauernhof Faß in Welleringhausen Willingen-Welleringhausen(od). Welleringhausen ist der kleinste Ortsteil der weltweit bekannten Willingen im Waldecker Upland. Ein paar hundert Meter abseits von Welleringhausen liegt der Bauernhof der Familie Faß. Claus Faß, der Landwirt, Simone Faß, Tierärztin, die Hauswirtschafterin Elisabeth Faß und die Kinder Finja, Alicia und Robin bewirtschaften den Vollerwerbsbetrieb mit 60 Milchkühen. Dazu kommen noch drei schmucke Ferienhäuser mit insgesamt vier Wohnung. Wenn man als Gast auf den Hof kommt, spürt man schon die Ruhe, Gelassenheit und Herzlichkeit der Familie. Selbst die beiden Hofhunde Jette und Nala…

Read More

Bunt statt Blau: Kunst gegen Komasaufen

Bunt statt Blau: Kunst gegen Komasaufen

DAK-Wanderausstellung in der Mittelpunktschule Sachsenhausen Sachsenhausen(pm). Kunst gegen Komasaufen: Die Wanderausstellung „Bunt statt blau“ der Deutschen Angestellten-Krankenkasse (DAK) war in der Mittelpunktschule Sachsenhausen zu sehen. Gezeigt werden Plakate, die Jugendliche beim gleichnamigen bundesweiten Wettbewerb der DAK eingereicht haben und die als Sieger ausgewählt wurden. Diese 33 Werke werden in einer Wanderausstellung zusammengefasst. Die Arbeiten der Schüler in Form von Bildern, Collagen und Fotografien sind beeindruckend. Eine Lebenspyramide, gefüllt mit Bausteinen wie Familie, Sport, Reisen, Liebe, Hobbys und Freunden, an denen Flaschen anprallen, oder Sprüche wie „Lass den Kater in der…

Read More

Holztafeln mit 1.285 Namen erinnern an Opfer der NS-Zeit

Der Anblick dieser Tafel (aus dem Jahr 1992) erschüttert immer wieder neu: Sie stammt aus der ehemaligen zeitgeschichtlichen Dokumentation „Wewelsburg 1933 – 1945. Kult- und Terrorstätte der SS“ und listet die Namen der Opfer des Konzentrationslagers in Wewelsburg auf Foto: Matthias Groppe/Kreismuseum WewelsburgHolztafeln mit 1.285 Namen erinnern an Opfer der NS-Zeit

Öffentliche Führung durch die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ Kreis Paderborn (krpb). Am kommenden Sonntag, den 22. September können Besucherinnen und Besucher der Wewelsburg die Dauerausstellung „Ideologie und Terror der SS“ kennenlernen. Eine öffentliche Führung startet um 15 Uhr. Treffpunkt ist das Eingangsfoyer im ehemaligen Wachgebäude. Während des Rundgangs stoßen die Besucherinnen und Besucher auch auf eine Tafel mit vielen Namen, allesamt Opfer des Konzentrationslagers Niederhagen. Die Tafel stammt aus der ehemaligen zeitgeschichtlichen Dokumentation „Wewelsburg 1933 – 1945. Kult- und Terrorstätte der SS“ (1992). Als Ergebnis jahrelangen Ringens um…

Read More

Feuerwerk-Wettbewerb zum Abschluss des Frankenberger Stadt-Jubiläums

Ein Kategorie F2 Feuerwerk am nächtlichen Himmel.Foto: Röder Feuerwerk Feuerwerk-Wettbewerb zum Abschluss des Frankenberger Stadt-Jubiläums

Frankenberg(pm). Der Feuerwerk-Wettbewerb „Music on Fire“ bringt den Himmel über Frankenberg (Eder) am 28. September ab 21.30 Uhr zum Leuchten. Feuerwerker-Teams aus Deutschland und Österreich treten dabei mit eigens zusammengestellten Musikfeuerwerken gegeneinander an. Bereits zum 10. Mal findet der Wettbewerb in diesem Jahr statt, zum 1. Mal in Frankenberg (Eder). Tausende Besucher in den letzten Jahren machen den Kategorie F2 Musikfeuerwerk-Wettbewerb zu einem der größten seiner Art im deutschsprachigen Raum. Veranstaltungsort in Frankenberg ist der Großparkplatz Wehrweide, Veranstalter ist Röder Feuerwerk in Kooperation mit der Stadt Frankenberg (Eder). Vier Teams…

Read More

Fotowettbewerb zum Stadtjubiläum gestartet: „Mein Moment 2019“

Fotowettbewerb zum Stadtjubiläum gestartet: „Mein Moment 2019“. Foto: Florian HeldFotowettbewerb zum Stadtjubiläum gestartet: „Mein Moment 2019“

Frankenberg(Florian Held). Das Frankenberger Jubiläumsjahr ist auf der Zielgeraden – zahlreiche Veranstaltungen und unzählige emotionale Momente konnten die Frankenbergerinnen und Frankenberger 2019 gemeinsam mit vielen Gästen aus ganz Europa erleben. Die Bücherei Frankenberg und das städtische Jugendhaus haben anlässlich des Jubiläums gemeinsam den Fotowettbewerb „Mein Moment 2019“ ins Leben gerufen. „Tausende Fotos sind während des bisherigen Jubiläumsjahres entstanden“, ist sich Johannes Engelmann vom Jugendhaus sicher. „Wir suchen jetzt die besten und emotionalsten Bilder!“ Menschen jeden Alters sind aufgerufen, sich mit ihrem ganz persönlichen Moment des Jahres zu beteiligen. Gefragt sind…

Read More