Naturdenkmal „Eideler Berg“ – Bergheide bleibt durch Pflegemaßnahmen erhalten

Das Naturdenkmal „Eideler Berg“ beiWillingen-Usseln. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergNaturdenkmal „Eideler Berg“ – Bergheide bleibt durch Pflegemaßnahmen erhalten

Willingen-Usseln(pm). Das Naturdenkmal „Eideler Berg“ bei Willingen-Usseln ist ein erhaltenswertes Beispiel für die Hochheidelandschaft im Rothaargebirge. Als Partner des Bergheideprojektes sind die Universität Osnabrück (Abteilung Biodiversität und Landschaftsökologie) und die Biologische Station Brilon in die wissenschaftliche Begleitung eingebunden. Einen wesentlichen Schritt zur Erhaltung der Bergheide ist die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Waldeck-Frankenberg nun mit Hilfe örtlicher Unternehmer und mit tatkräftiger Unterstützung der Arbeitsgemeinschft Landschaftspflege der Delta Waldeck-Frankenberg gegangen. Neben umfangreichen Beseitigungen von Gehölzen wurden auch Flächenanteile geplaggt. Das heißt, der humose und durchwurzelte Oberboden mit der darauf befindlichen Vegetation wurde…

Read More

Wann kommt der Kuckuck?

Zum Rufen sucht sich der Kuckuck einen erhöhten Platz. - Foto: Tom Dove/NABUWann kommt der Kuckuck?

NABU Hessen ruft zur Meldung des ersten Kuckucks auf Wetzlar(pm). Mit den warmen Tagen kehrt der Frühling endgültig in Hessen ein. Deshalb ist ab jetzt auch wieder ein bekannter und beliebter Frühlingsvogel mit seinem unverwechselbaren Ruf zu hören: der Kuckuck. „Um mehr darüber zu erfahren, wie sich der Langstreckenzieher dem Klimawandel anpasst, bitten wir alle Naturfreundinnen und Naturfreunde, die ersten Kuckuckrufe im Frühling zu melden“, erläutert Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen, das Ziel des Aufrufs. Meldungen können direkt auf der Webseite www.kuckuck-hessen.de abgegeben werden. „Da der Kuckuck auch vom…

Read More

Das große Krabbeln beginnt – Borkenkäferdichten auf Rekordniveau

Abgestorbene Fichten bleiben vorerst stehen, wenn von ihnen keine Gefahr für die Verkehrssicherung ausgeht.Foto: Urs Brandes/HessenForstDas große Krabbeln beginnt – Borkenkäferdichten auf Rekordniveau

Der Landesbetrieb HessenForst steht vor einer enormen Herausforderung -Corona-Krise verschärft die Situation Kassel(pm). HessenForst rechnet dieses Jahr mit einer nochmals gestiegenen Anzahl an Borkenkäfern. Die Baumart Fichte ist besonders betroffen. Die Folgen der Corona-Krise sind auch in der Forstwirtschaft spürbar. Die Lieferketten von der Holzernte über den Transport bis zum Holzabsatz sind beeinträchtigt und stagnieren teilweise. Durch die Stürme zu Beginn des Jahres 2018 und der anschließenden extremen Dürre bis 2019 ist eine hoch brisante Waldschutzsituation entstanden, die sich aller Voraussicht nach auch in diesem Jahr fortsetzen wird. „Alles spricht…

Read More

NABU Hessen ruft zu Schmetterlingsmeldungen auf

Tagpfauenauge - Foto: NABU/Frank DererNABU Hessen ruft zu Schmetterlingsmeldungen auf

Frühe Falter in Hessen Wetzlar(pm). Die warmen Temperaturen locken bereits zahlreiche Tiere aus ihren Winterverstecken hervor. Zu den auffälligsten Frühlingsboten gehören die frühen Schmetterlinge, die als Falter überwintert haben und nun zeitig im Frühjahr wieder auf Futtersuche gehen. Genau diese Falter sollen bei der Mitmach-Aktion „Frühe Falter in Hessen“ vom NABU Hessen und der Naturbeobachtungsplattform Naturgucker.de gemeldet werden. „Wir rufen dazu auf sechs leicht zu erkennende Schmetterlingsarten zu melden, um so zu erfahren, wie viele von ihnen noch durch Hessen flattern“, erklärt Gerhard Eppler, Landesvorsitzender des NABU Hessen. Unsere heimischen…

Read More

Countdown für „Kids for Nature 2020“ läuft

Countdown für „Kids for Nature 2020“ läuft

Bewerbungsfrist endet am 31. März Landkreis Waldeck-Frankenberg, Bad Zwesten, Breuna, Fritzlar, Trendelburg(pm). Auch in diesem Jahr hat die Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) wieder zur Teilnahme an ihrem Wettbewerb „Kids for Nature“ aufgerufen und ein Preisgeld von insgesamt 5.000 Euro ausgelobt. Die Förderinitiative des kommunalen Energieversorgers unterstützt Umwelt-, Naturschutz- oder Energieprojekte von Kindern und Jugendlichen aus der Region. Wer seine Projektidee für das laufende Jahr noch nicht eingesendet hat, kann dies noch bis zum 31. März erledigen. Das Preisgeld, das die EWF für 2020 zur Verfügung stellt, setzt sich zusammen aus…

Read More