Abschluss des SpeicherWald Projekts

Mischwald im Herbst. Foto:Bild von erge auf Pixabay Abschluss des SpeicherWald Projekts

NABU Hessen und Hochtaunus ziehen Bilanz aus dem dreijährigen Projekt Wetzlar(pm). Mit einer Abschlussveranstaltung in Erfurt und einer Exkursion in den Nationalpark Hainich endete aktuell das bundesweite SpeicherWald-Projekt von NABU und Klima-Bündnis. Mit dem SpeicherWald-Projekt wurden von den Projektpartnern Klima-Bündnis und NABU die Bedeutung unbewirtschafteter Wälder für den regionalen Klimaschutz stärker ins Bewusstsein der deutschen Öffentlichkeit gerückt. Außerdem sollte ein grundlegendes Wissen über den Zusammenhang zwischen dem Ökosystem Wald und dem Klimawandel vermittelt werden. Auch der Hochtaunus war als eine der deutschlandweit fünf Modellregionen dabei. Für den Taunus hat der…

Read More

Touren im herbstlichen Nationalpark:Wildnisexkursion mit dem Waldökologen

Beim Erlebnistag mit Nationalpark-Ranger Uwe Liehr wird der Hirsch bei der Brunft beobachtet. Foto: Katrin KrischkeTouren im herbstlichen Nationalpark:Wildnisexkursion mit dem Waldökologen

Edertal-Gellershausen/Edertal-Hemfurth(pm). Exkursion über Stock und Stein bergauf und bergab: Am Sonntag, 22. September, lädt Achim Frede, Abteilungsleiter Naturschutz, Forschung und Planung im Nationalparkamt, zu einer spannenden Wildniswanderung mit zahlreichen sehr steilen Auf- und Abstiegen in das Reich der urigen Buchen ein. Treffpunkt zur rund vier- bis fünfstündigen, kostenfreien Tour ist um 10:00 Uhr der Nationalpark-Eingang Heinrichshütte. Für die Wildnisexkursion, die überwiegend abseits von Wegen in schwerem Gelände über Stock und Stein ins Herz der Nationalpark-Ruhezone führt, ist eine gute Kondition unabdingbar. Lediglich 15 Personen können an der Exkursion teilnehmen. Schnell…

Read More

Herbststimmung im Nationalpark: Wanderungen zur Hirschbrunft

Mit seinem in der Brunftzeit immer wiederkehrenden Röhren buhlt der Rothirsch um die weiblichen Tiere, um ihnen zu imponieren und sich mit ihnen paaren zu können. Mit etwas Glück sind röhrende Hirsche während der Brunftwanderungen von Dienstag, 17. September, bis Samnstag, 21. September, zu beobachten.Foto: Katrin Krischke Herbststimmung im Nationalpark: Wanderungen zur Hirschbrunft

Frankenau/Edertal-Bringhausen(pm). Ab Mitte September beginnt die Brunftzeit beim Rotwild. Wer den Liebeslauten der Hirsche lauschen möchte, ist herzlich eingeladen, die Nationalpark-Ranger Markus oder Torsten Daume oder Sven Polchow auf ihren Wanderungen zu den Brunftplätzen des Rothirsches zu begleiten. Die kostenfreien Brunftwanderungen finden in der kommenden Woche von Dienstag, 17. September, bis Samstag, 21. September, täglich von 18:00 Uhr bis 21:00 Uhr statt. Schnell sein, lohnt sich also: Eine Anmeldung ist jeweils bis  zwei Werktage vor Veranstaltungsdatum möglich – entweder telefonisch unter 05621-75249-0 oder per E-Mail an info@nationalpark.hessen.de. Da die Plätze…

Read More

Nicht zu früh im Garten aufräumen

Bild von Peggy Choucair auf Pixabay Nicht zu früh im Garten aufräumen

NABU Hessen bittet darum, im Herbst Rücksicht auf die Tiere im Garten zu nehmen Wetzlar(pm). Kaum sind die heißen Sommertage vorbei, juckt es vielen Gartenbesitzern schon in den Fingern. Der Garten muss jetzt aufgeräumt und „winterfest“ gemacht werden. Doch der NABU Hessen bittet darum, sich damit noch bis zum Oktober zu gedulden. Denn die Vegetationszeit und damit auch die Aktionszeit vieler heimischer Tierarten ist noch nicht vorbei. „Wer jetzt zu früh und zu gründlich aufräumt, der tut der Vielfalt im Garten keinen Gefallen. Besser ist es, im Garten auch etwas…

Read More

Goldener Geier 2019: Negativpreis an Nestlé für Vittel Einweg-Plastikflaschen

Goldener Geier 2019: Negativpreis an Nestlé für Vittel Einweg-Plastikflaschen. Grafik DUHGoldener Geier 2019: Negativpreis an Nestlé für Vittel Einweg-Plastikflaschen

Frankfurt am Main/Berlin(pm). Mit der Nestlé Deutschland AG wurde heute erstmals ein Unternehmen von der Deutschen Umwelthilfe (DUH) mit dem Negativpreis „Goldener Geier“ ausgezeichnet. Über 20.000 Verbraucherinnen und Verbraucher haben bei der Wahl für den „Goldenen Geier“ abgestimmt. Von insgesamt sechs nominierten Plastikverpackungen wurde das aus Frankreich importierte und mehrfach in Einweg-Kunststoff verpackte Mineralwasser Vittel von Nestlé zur unsinnigsten Verpackung des Jahres gewählt. Bei der heutigen Übergabe des „Goldenen Geiers“ vor der Konzernzentrale von Nestlé in Frankfurt am Main blieb Vorstandschef Marc-Aurel Boersch fern und schickte dafür Marc Honold, Geschäftsführer…

Read More