Buchenmeerchen

Vöhl-Herzhausen(pm). Selbst einmal in die Rolle einer Märchenfigur schlüpfen: Dazu haben Kinder von 7 bis 10 Jahren und Jugendliche von 11 Uhr bis 14 Jahren am Samstag, 18. September, die Gelegenheit. Zu einem einzigartigen Impro-Theater-Workshop lädt Stefanie Schaub die Kinder von 11:00 Uhr bis 13:30 Uhr und die Jugendlichen von 14:30 Uhr bis 17:00 Uhr ins NationalparkZentrum Kellerwald, Weg zur Wildnis 1, in Vöhl-Herzhausen ein. „Viele alte Märchen sind in Vergessenheit geraten. Halb so wild: Erfinden wir eben neue!“ – unter diesem Motto findet der Impro-Theater-Workshop statt. Märchen kennt schließlich…

Weiter lesen

Peter Trabner spielt Hölderlins „Tod des Empedokles“

Klappstuhl-Theater im NationalparkVöhl-Harbshausen(pm). Das Stück, „Der Tod des Empedokles“ von Friedrich Hölderin spielt Peter Trabner zusammen mit einem Baum im Nationalpark unter freiem Himmel. Die Inszenierung verbindet Straßentheater mit klassischer Rezitation, Bildungs- mit Alltagssprache, Interaktion mit den Zuschauern mit assoziativem Witz. Zur kostenlosen, einstündigen Aufführung ist bis spätestens Mittwoch, 15. September, eine Anmeldung mit Angabe der Kontaktdaten erforderlich. Diese ist möglich:• telefonisch 05621-9040-0• online mit der Anmeldefunktion auf der Internetseite www.nationalpark-kellerwald-edersee.de/de/veranstaltungen Hölderlins Werk gilt als erstes Umweltdrama und wurde 1797, noch vor der industriellen Revolution und dem damit einsetzenden Anstieg…

Weiter lesen

Tanz auf dem Vulkan

Korbach(pm). Der Kunstverein Hansestadt Korbach e.V. lädt zu seiner neuen Ausstellung ” Tanz auf dem Vulkan” der Korbacher Künstlergruppe “artur” in seinen Raum im Bürgerhaus Korbach ein. Zu sehen sind Collagen, Zeichnungen, Gemälde und Installationen. Zur Ausstellung schreibt artur:“Unsere persönliche und gesellschaftliche Existenz ist mit vielen Gefahren und Herausforderungen konfrontiert: Krankheiten, Auseinandersetzungen, Klimawandel, Massentierhaltung und mehr. Das wäre schwer auszuhalten, gäbe es da nicht andererseits Freundschaft, Freude, Farbe und Kunst. Wir können das Leben trotz allem genießen. Die Korbacher Künstlergruppe artur will in ihrer aktuellen Gemeinschaftsausstellung der Ambivalenz zwischen der…

Weiter lesen

Ausstellungseröffnung “Abstrakt” des Künstlers Thomas Pöllmann

Hallenberg(pm). „Abstrakt“, so lautet der Titel der 1. Kunstausstellung dieses Jahres in Hallenberg, die am 12.08.2021 im Rathaus und im Hallenberger Infozentrum Kump startet. Erstmalig wird gleichzeitig eine Doppelausstellung im Infozentrum Kump und im Rathaus eröffnet. Der Hallenberger Thomas Pöllmann wird seine oft großformatigen und farbenfrohen Bilder in Hallenberg ausstellen. Thomas Pöllmann, 1969 in Bigge-Olsberg geboren, wuchs in Hallenberg auf. Seine Kindheit und Jugend waren geprägt vom Leben in der Gärtnerei seiner Eltern, der heimischen Natur, dem Schauspiel auf der Freilichtbühne und dem Sport auf dem Tennisplatz. Nach Abschluss der…

Weiter lesen

KinderKultursommer: Schneeweißchen und Rosenrot

Frankenberg(pm). Schneeweißchen und Rosenrot sind mutig. Sie haben es mit einem Bären aufgenommen und sind einem hinterlistigen Zwerg entkommen. Und zum Schuss hat jede dann auch noch einen Prinzen bekommen. Ein tolle Geschichte und ein wunderschöner Traum. Die beiden Wäscherinnen Rosa und Blanca sitzen vor einem Haufen voller Wäsche und haben so gar keine Lust… vielmehr möchten sie so sein wie Schneeweißchen und Rosenrot. Und so tauchen sie mit Bügeleisen, Waschbrett, Wäschekorb und jeder Menge Fantasie ein in das Grimmsche Märchen, und aus Wäsche und Korb werden Bären und Zwerge…

Weiter lesen