Verdacht auf Wolfsriss in Frankenau

Frankenau(od). Am 2. Mai wurde ein gerissenes Reh bei Frankenau aufgefunden. Das Reh ist als „Verdachtsfall“ gelistet, die genetische Analyse des Rissabstriches wird durch das Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie beauftragt, um einen möglichen Rissverursacher festzustellen. Den genauen Ort des Riss gibt das Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie nicht bekannt. Weitere Information über aktuelle Fälle in Hessen findet man beim Wolfszentrum Hessen.

Weiter lesen

Landschaftspflegeverband Waldeck-Frankenberg kommt kleineren Kommunen zu Gute

Frankenau(pm). Die beschrieben Beispiele zeigen, dass die GrĂĽndung des LPV in 2017 sowie auch der Beitritt der Stadt Frankenau zum LPV ein voller Erfolg sind. Der LPV koordiniert mit seinen Fachleuten die MaĂźnahmen in den Mitgliedskommunen, was insbesondere den kleineren Kommunen mit sehr knappen Personalressourcen zu Gute kommt. „Wir sind dankbar ĂĽber die Zusammenarbeit mit dem Landschaftspflegeverband und konnten schon einige Projekte gemeinsam auf den Weg bringen“, so BĂĽrgermeister Brede. Carsten MĂĽller ergänzt: „Wir können nur Hand in Hand mit den Kommunen einen Beitrag fĂĽr den Erhalt und Schutz der…

Weiter lesen

Das Ziel der „Gemeinschaft“ wird aufgegeben

Frankenau(pm). „Nach der Wahl ist vor der Wahl“ lautet ein bekanntes Sprichwort. Die Frankenauer SPD-Fraktion, hat zwar Prozentpunkte verloren, sah aber wegen der ĂĽberschneidenden Wahlkampfthemen sehr positiv in die Zukunft. Hat doch der SPD -Spitzenkandidat Holger Heck gleich am nächsten Tag den Kontakt zu allen Fraktionen aufgenommen und den Mitbewerbern anerkennend gratuliert. In den letzten fĂĽnf Jahren wurde sowohl in der Stadtverordnetenversammlung als auch in den AusschĂĽssen konstruktiv zusammengearbeitet. Daher lag es der SPD in Frankenau am Herzen, fĂĽr die neue Wahlperiode gemeinschaftliche Vorschläge fĂĽr die zu besetzenden Positionen zu…

Weiter lesen

Dorfentwicklung Frankenau startet mit „Karte und Klemmbrett“

Ab Mitte April werden die Stadtteile kartiertFrankenau(pm). Im Februar 2021 wurde das PlanungsbĂĽro Bioline aus Lichtenfels mit der Erstellung des integrierten kommunalen Entwicklungskonzeptes, kurz IKEK, fĂĽr die Stadt Frankenau beauftragt. Grundlage des IKEKs ist eine fundierte Bestandserfassung und Auswertung zu den unterschiedlichsten Themengebieten von der medizinischen Versorgung bis zur städtebaulichen Entwicklung, welche aktuell durchgefĂĽhrt wird. Hierzu zählt auch die Erfassung der lokalen Baustruktur in den Stadtteilen der Nationalparkstadt. Zu diesem Zweck werden die Mitarbeiter des PlanungsbĂĽros Bioline in den kommenden Wochen alle Stadtteile begehen und jedes einzelne Wohn- und Wirtschaftsgebäude…

Weiter lesen

Kostenloser BĂĽrgertest auf COVID in Frankenau

Frankenau(pm). Zur Eindämmung der Corona-Pandemie besteht einmal pro Woche die Möglichkeit einer kostenlosen Corona-Virus-Schnelltestung. “Wir freuen uns sehr, dass die Gemeinschaftspraxis Dickeler/Uffelmann sowie die Nationalpark-Apotheke die Möglichkeit des Testens fĂĽr die BĂĽrgerinnen und BĂĽrger der Nationalparkstadt Frankenau nach telefonischer Terminvereinbarung anbieten,” so Frankenaus BĂĽrgermeister Björn Brede. Termine können hier vereinbart werden: Gemeinschaftspraxis Michael Dickeler und Dr. UffelmannHinter der Linde 1735110 FrankenauTel.: 06455 – 237 Nationalpark-ApothekeRieschstraĂźe 1035110 FrankenauTel.: 06455 – 7599444

Weiter lesen