Der Mohn stand im Mittelpunkt

Die VdKler mit Gästen vor der Schifffahrt auf dem Werratalsee . Foto: Reinhard Kahl, VdK Allendorf (Eder)Der Mohn stand im Mittelpunkt

Germerode/Allendorf( Reinhard Kahl). Der Mohn stand im Mittelpunkt der Tagesfahrt des VdK Ortsverbandes Allendorf (Eder). Angekommen in Germerode ging es mit Planwagen durch die Gemarkung. Unter der sachkundigen Leitung eines Naturparkführers konnten die VdKler die verschiedenen Mohnfelder bewundern. Es gab sehr interessante Erläuterungen zu den verschiedenen Mohnarten, den Anbau und die Verarbeitung des Mohns Bei einem Halt ging es zu Fuß durch die Mohnfelder, die in voller Blüte standen. Auch beim Mittagsbuffet durfte der Mohn nicht fehlen, so z.B. bei Mohnwürstchen, Hähnchenfleisch mit Mohnkruste oder auch das leckere Mohneis. Dem…

Read More

Musikzug Bottendorf – Burgwald e.V. erhält Zuwendung

Musikzug Bottendorf – Burgwald e.V. erhält Zuwendung

Bottendorf (r). Der Musikzug Bottendorf – Burgwald e.V. – erhält eine Förderung aus dem Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst in Höhe von 500,00 Euro. Darüber freut sich die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg. Das Geld ermöglicht dem Verein nun den Kauf von Unterrichtsmaterial für die Theorieausbildung für seine jugendlichen Vereinsmitglieder. Der Verein, der aktuell ca. 300 Mitglieder zählt, wurde im Jahr 1952 als Spielmannszug gegründet und im Jahre 1994 in ein Blasorchester umgestellt, den heutigen Musikzug. „Seitdem gibt der Verein unzähligen Jugendlichen die Möglichkeit, ein Instrument zu erlernen und miteinander…

Read More

VdK Allendorf- Halbjahresprogramm

VdK Allendorf- Halbjahresprogramm

Allendorf(R.Kahl). Der Vorstand des VdK Allendorf (Eder) hat den Veranstaltungsplan für das zweite Halbjahr 2019 festgelegt. Nach den Ferien sind die Mitglieder und interessierte Gäste für Samstag, den 10.8 um 15 Uhr zu einem geselligen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen auf die Terrasse des Bürgerhauses eingeladen. Am 6. September folgt eine Betriebsbesichtigung bei der Firma Viessmann. Beginn ist hier um 11 Uhr. Am 18. Oktober unternehmen wir eine Tagesfahrt nach Soest und an den Möhnesee mit Schifffahrt. Traditionell beendet der VdK sein Jahresprogramm mit der Weihnachtsfeier am 7. Dezember im…

Read More

Jugendfeuerwehr Schmittlotheim-Altenlotheim: Spannende Wettkämpfe zum Jubiläum

Die Siegerinnen un Sieger. Foto:edr/odJugendfeuerwehr Schmittlotheim-Altenlotheim: Spannende Wettkämpfe zum Jubiläum

Altenlotheim(od). Wie wichtig der Nachwuchs bei den Feuerwehren für die Kommunen ist, zeigte sich beim 30jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr Altenlotheim-Schmittlotheim: Trotz der vielen Feierlichkeiten zum 777jährigen Stadtjubiläum der Stadt Frankenau nahm sich Bürgermeister Björn Brede Zeit der Siegerehrungen in Altenlotheim bei zu wohnen. Jugendwart Lukas Backhaus und sein Team hatten zum Jubiläum und zu Wettkämpfen der Jugendfeuerwehren eingeladen und 22 Mannschaften kamen gerne nach Altenlotheim. David Biederbick, Jugendwart der Jugendfeuerwehren Waldeck-Frankenberg:“ Es sind zwei Wettkämpfe, einmal der Teil A „Löschangriff“ und einmal der Bundeswettbewerb, also 400 m Hindernislauf. Zusätzlich musste…

Read More

Landkreis fördert Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum in Korbach mit 300.000 Euro

Der Landkreis fördert das Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum in Korbach mit 300.000 Euro. Landrat Dr. Reinhard Kubat (4.v.l.), Matthias Schäfer (2.v.l.) und Carsten Habermann (4.v.r.) übergaben den Förderbescheid an die Geschäftsführerin des TSV Korbach Angela König und die Vorstandsmitglieder Rosi Müller (l.), Thorsten Spohr (2.v.l.), Andreas Boltner (r.) und Franz Mühlhausen. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergLandkreis fördert Herbert-Kuhaupt-Sportzentrum in Korbach mit 300.000 Euro

Korbach(pm). Mit dem Bau des Herbert-Kuhaupt-Sportzentrums auf der Korbacher Hauer möchte der TSV Korbach neue Wege gehen – und den Fokus neben dem Vereinssport verstärkt auf den Gesundheits- und Familiensport legen. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg begrüßt diese Entwicklung und unterstützt das Projekt des zweitgrößten Sportvereins Nordhessens mit insgesamt 300.000 Euro. Mit diesem Schritt möchte der Landkreis die Sportentwicklung in Waldeck-Frankenberg fördern. „Wir begrüßen die neuen Wege, die der TSV Korbach als Traditionsverein mit diesem Projekt geht“, betont Landrat Dr. Reinhard Kubat. „Mit dem neuen Sportzentrum und der damit verbundenen Neuausrichtung und…

Read More