Frömmrich und May informieren sich über Ederstedefelsen bei Birkenbringhausen

Sommertour: Naturdenkmal und GeotopBirkenbringhausen(pm). Waldeck-Frankenberg hat mehr als 50 Naturschutzgebiete und über 200 Naturdenkmale. Jürgen Frömmrich und Daniel May (Bündnis 90/ Die Grünen) haben bei ihrer diesjährigen Sommertour ein paar der Naturschutzgebiete und Naturdenkmäler besucht. Ein Besuch führte Sie zu den Ederstedefelsen bei Birkenbringhausen, die nicht nur ein Naturdenkmal sind, sondern auch zum Geopark Grenzwelten gehören und 2020 Geotop des Jahres war. Zusammen mit Heinz-Günther Schneider, Vorsitzendes des NABU in Waldeck-Frankenberg, unternahmen die Abgeordneten von der Schiefermühle in Röddenau eine kurze Wanderung bis zu den Ederstedefelsen, der auch Klingelstede genannt…

Weiter lesen

E-Mobilität auf dem Land: Pilotprojekt „Ländlich e-mobil“ zeigt, wie es geht

Hinz und Al-Wazir auf Tour durch die ländlichen RäumeBurgwald-Ernsthausen(pm). Die Hessische Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, die ländlichen Räume zu stärken. Hierzu gehört auch die Unterstützung zukunftsweisender Mobilitätskonzepte wie das Projekt „Ländlich e-mobil – interkommunale Erprobung der Elektromobilität in Waldeck-Frankenberg und Marburg-Biedenkopf“, das Umweltministerin Priska Hinz und Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir im Rahmen einer Tour durch die ländlichen Räume heute besucht haben. 20 Gemeinden und Städte in den Kreisen Waldeck-Frankenberg und Marburg-Biedenkopf haben Elektrofahrzeuge für ihre Verwaltungen und Bauhöfe angeschafft. Dienstreisen finden jetzt klimafreundlich statt. „Wir wollen mit…

Weiter lesen

B 252 Bottendorf – Ernsthausen: Erneuerung der Bundesstraße

Bad Arolsen(pm). Hessen Mobil erneuert in der Zeit von Montag, dem 19. Juli bis voraussichtlich zum Mitte September die Fahrbahn der Bundesstraße B 252 zwischen den Burgwalder Ortsteilen Bottendorf und Ernsthausen. Zunächst werden die oberen 20 cm der gebundenen Schichten der Fahrbahn abgetragen. Anschließend wird eine neu Trag-, Binder- und Deckschicht in einer Stärke von 26 cm aufgebracht. Die Erneuerung der Leitplanken erfolgt auf einer Gesamtlänge von ca. 4,6 km. Innerhalb der Ortslage von Bottendorf werden zeitgleich Teilabschnitte der Fahrbahn saniert. Während die Arbeiten in Bottendorf unter halbseitiger Sperrung mit…

Weiter lesen

Bürgermeisterwahl in Rosenthal: Stefan Jakob(CDU) kandidiert

CDU Stadtverband nominiert 32-jährigen Finanzexperten aus den eigenen Reihen einstimmig zum KandidatenRosenthal(pm). Der CDU-Stadtverband Rosenthal hat seinen Stadtverbandsvorsitzenden Stefan Jakob einstimmig zum Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 26. September 2021 nominiert. Der 32-jährige Diplom-Bankbetriebswirt soll dann die Nachfolge von Hans Waßmuth, der nicht wieder kandidiert, antreten. Bürgermeister Waßmuth gehörte auch zu den ersten Gratulanten und betonte, dass er in Stefan Jakob einen würdigen Nachfolger sieht. Thomas Hiepe, der stellvertretende Stadtverbandsvorsitzende zeigte sich erfreut, dass man in Stefan Jakob einen Bewerber gefunden habe, der in Rosenthal verwurzelt ist und hinter dem…

Weiter lesen

EWF installiert E-Tankstelle in Burgwald – Impulse für die Entwicklung der E-Mobilität

Burgwald(pm). Landrat Dr. Reinhard Kubat nahm am 4. Mai gemeinsam mit Bürgermeister Lothar Koch und Geschäftsführer Stefan Schaller die erste öffentliche E-Ladesäule der Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF) in der Gemeinde Burgwald in Betrieb. Die neue Station steht am Dorfgemeinschaftshaus Bottendorf und verfügt über zwei Ladepunkte, an denen jeweils mit 22 Kilowatt Leistung geladen werden kann. Die neue Ladesäule ist Teil einer Investitionsmaßnahme der EWF, mit der die Infrastruktur für öffentliche E-Tankstellen deutlich ausgebaut werden soll. Von bisher fünf Säulen erweitert das Unternehmen das Angebot in diesem Jahr auf 32 beziehungsweise…

Weiter lesen