EWF erweitert Ladenetz für Elektrofahrer: E-Tankstelle auch in Haina

Haina (Kloster). Bürgermeister Alexander Köhler nahm am 9. Juni gemeinsam mit Stefan Schaller, Geschäftsführer der Energie Waldeck-Frankenberg GmbH (EWF), die erste Ladesäule für Elektroautos in der Gemeinde Haina (Kloster) in Betrieb. Insgesamt plant der Energieversorger die Inbetriebnahme von 32 Ladesäulen in diesem Jahr. Aktuell sind bereits 29 Anlagen angeschlossen. Zeitgleich mit dem Ausbau der Infrastruktur ändert die EWF zum 22. Juni das Abrechnungssystem für die eigenen E-Tankstellen. Die Bereitstellung der Ladesäule durch die EWF ist der nächste Schritt der Gemeinde Haina (Kloster) in Richtung Klimaneutralität. Bereits in der letzten Gemeindevertretersitzung…

Weiter lesen

Vitos Haina spendet für Kleine Riesen

Haina (Kloster)/pm. Während der Aktion „Vitos bewegt“ im März war jeder von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gelaufene Meter oder per Rad gefahrene Kilometer bares Geld wert – in Form einer Spende an den Verein Kleine Riesen Nordhessen. Jetzt übergab Danny Ludewig, Gesundheitskoordinator bei Vitos Haina, den Spendenscheck über 1.137 Euro an Dr. Merlin Deckers vom Kinder-Palliativ-Team.Zur Aktion: Vitos bewegtMehr Bewegung trotz Lockdown, entfallenden Kursangeboten und geschlossener Fitnessstudios – um fit zu bleiben reicht es schon aus, gelegentlich mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, nach Feierabend zu joggen oder am…

Weiter lesen

Kaum Ansteckungsgefahr im Außenbereich

Gemünden/Wohra(pm). Bundestagsabgeordneter Edgar Franke traf den weltweit renommierten Physiker und Aerosolexperten Dr. Gerhard Scheuch im Bio Businesspark in Gemünden (Wohra) in seinem Wahlkreis. Scheuch erläuterte seine Forschungsergebnisse, die sich auf das derzeitige Pandemiegeschehen beziehen. Die Übertragung durch Aerosole, also das Ein- und Ausatmen der Viren sei der wichtigste Übertragungsweg. Doch Scheuch betonte, dass man sich im Außenbereich nur dann anstecken kann, wenn Personen sich direkt gegenüberstehen und unterhalten. Aber ansonsten sei die Ansteckungsgefahr im Freien nahezu null. Daher sieht Gesundheitspolitiker Franke durchaus Öffnungsmöglichkeiten für die Außengastronomie und alle Aktivitäten im…

Weiter lesen

Bürgerteststelle für PoC-Antigen-Tests ab 12.05.2021 auch in der Gemeinde Haina (Kloster)

Die Kloster-Apotheke Haina und die Fraktion der BGH erstellen ein Konzept für Corona-TestsHaina(Kloster)/pm. Nach dem Beschluss der bundesweiten Maßnahmen zur Pandemie-Eindämmung und den damit für Bürger vorgeschriebenen Corona-Tests zur Nutzung von Dienstleistungen und für bestimmte Angebote im Handel fragen sich auch die Bürger in der Großgemeinde Haina (Kloster), wo sie die Corona-Tests durchführen lassen können. Bisher gab es kein Testangebot innerhalb des Gemeindegebietes. Daher verzeichnete die Fraktion der BGH Haina mehrere voneinander unabhängige Anfragen von Bürgern zu diesem Thema. Um auch den Bürgerinnen und Bürgern ein Wohnortnahes Testangebot unterbreiten zu…

Weiter lesen

35.000 Euro für Freibad Gemünden

Gemünden (Wohra) (r). Die Stadt Gemünden/Wohra erhält eine Landeszuwendung aus dem Hessischen Ministerium des Innern und für Sport in Höhe von 35.000 Euro für die Erweiterung der Kassen- und Zugangskontrolle des Freibades, informiert die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU). Das Geld kommt aus dem Schwimmbad-Investitions- und Modernisierungsprogramm (SWIMM) der Hessischen Landesregierung und dient zur Mitfinanzierung der Gesamtinvestition von ca. 70.000 Euro. Das Freibad Gemünden wurde 1958 gebaut und gehört zu den ersten Freibädern im Kreis. Es bietet Kindern und Jugendlichen viel Abwechslung vom Sprungturm bis zum Rutschbecken. Die DLRG übernimmt…

Weiter lesen