Volkmarser CDU-Fraktion hat sich konstituiert

Vorsitzender Martin Schmand freut sich auf junges TeamVolkmarsen(pm). Im Rahmen der Konstituierung der CDU-Fraktion wurden wichtige personelle Weichen fĂĽr die kommende Legislaturperiode gestellt. Bei der Sitzung, die aus rechtlichen GrĂĽnden als Präsenzveranstaltung stattfinden musste, wurde Martin Schmand als Vorsitzender wiedergewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurden bei den Wahlen zum Fraktionsvorstand sein Stellvertreter Tobias Viesehon und die FraktionsgeschäftsfĂĽhrerin Alexandra Czok. Neu gehört dem Gremium Moritz Berens an, der zukĂĽnftig den zweiten Stellvertreterposten besetzt. Die Vorstandswahlen und die weiteren Abstimmungen erfolgten einstimmig. Als stärkste Fraktion hat die CDU das Vorschlagsrecht fĂĽr die…

Weiter lesen

Grüne Abgeordnete fordern Konzept für Schlachtstätte Mengeringhausen

Mengeringhausen(pm). Immer noch kein vollständiger und damit kein genehmigungsfähiger Förderantrag liegt den Landesbehörden zur Modernisierung der Schlachtstätte in Mengeringhausen vor. Dies erfuhren die GrĂĽnen Landtagsabgeordneten JĂĽrgen Frömmrich (Frankenberg) und Daniel May (Korbach) vom Landwirtschaftsministerium. „Wir fordern vom Kreisausschuss ein tragfähiges Konzept um die Zukunft des regionalen Schlachthofs in Mengeringhausen zu sichern. Wir brauchen den Schlachthof um die regionalen Strukturen in der Lebensmittelversorgung zu sichern und unnötige Tiertransporte zu vermeiden. Wir wĂĽnschen uns vor allem, dass der Kreisausschuss auch die Initiative der Ă–ko-Landwirte in die Pläne einbezieht. Diese hatten sich bereits…

Weiter lesen

Die SPD Volkmarsen unterstützt die Forderung der Bürgermeister Impfung vor Ort zu ermöglichen

Volkmarsen(pm). Mit der Organisation der Impfungen fĂĽr die ĂĽber 80-Jährigen hatte sich auch die SPD-Fraktion im Volkmarser Stadtparlament in mehreren Videokonferenzen in den letzten Tagen auseinandergesetzt. Einen entsprechenden Fragenkatalog hat die Fraktion vor einigen Tagen an BĂĽrgermeister Hartmut Linnekugel gestellt. Immerhin leben zurzeit ca. 450 Menschen (6,5 % der Bevölkerung), die das 80. Lebensjahr vollendet haben und damit zur ersten Impfgruppe gehören, in Volkmarsen. Die Impfungen fĂĽr die Personen der ersten Gruppe, die das 80. Lebensjahr vollendet haben und in Einrichtungen leben, haben bereits begonnen. Die dafĂĽr getroffenen Vorkehrungen des…

Weiter lesen

100 Kilogramm Lebensmittel fĂĽr die Bad Arolser Tafel ĂĽbergeben

Mengeringhausen(pm). Insgesamt 100 Kilogramm Lebensmittel, aber auch weihnachtliche SĂĽĂźigkeiten, Hygieneartikel sowie andere Dinge des täglichen Bedarfs konnten die Genossen der SPD Mengeringhausen nach Weihnachten an die Bad Arolser Tafel ĂĽbergeben. Mit Beginn der Adventszeit wurden die Kunden des Edeka-Marktes Fritz gebeten, etwas mehr einzukaufen, um damit die Bad Arolser Tafel zu unterstĂĽtzen. Auf diese Weise konnte die Tafel ihren BedĂĽrftigen eine zusätzliche kleine Freude bereiten. Die Helferinnen und Helfer der Tafel freuten sich darĂĽber und bedankten sich dafĂĽr. „Der Dank gilt allen Kundinnen und Kunden des Edeka-Marktes, die zum Erfolg…

Weiter lesen

Schulen und Kitas in Bad Arolsen bleiben bis zum 18. Dezember geschlossen

Korbach/Bad Arolsen(pm). In den vergangenen Tagen hat sich das Infektionsgeschehen in Waldeck-Frankenberg drastisch verstärkt. Insbesondere in der Stadt Bad Arolsen sind die Zahlen zuletzt steil angestiegen. Gemeinsam mit der Stadt Bad Arolsen und dem Staatlichen Schulamt in Fritzlar hat sich der Landkreis Waldeck-Frankenberg daher dazu entschieden, die Schulen und Kindertagesstätten in der Kernstadt und den Ortsteilen bis zum 18. Dezember geschlossen zu halten. FĂĽr SchĂĽlerinnen und SchĂĽler bis zur Jahrgangsstufe sieben und in den Kindertagesstätten wird eine Notbetreuung angeboten. Nach den neuesten Entscheidungen des Bundes und der Länder soll es…

Weiter lesen