Erfolgreicher Abschluss des U28 Kurses der DELTA GmbH

Bad Arolsen(pm). Glücklich zeigten sich zum Abschluss die fünf 5 Teilnehmer des U28-Kurses der Delta Waldeck-Frankenberg GmbH in Bad Arolsen, nachdem sie ihr Ziel, einen Ausbildungsplatz oder Arbeitsplatz zu erhalten, geschafft haben. Von insgesamt 11 Teilnehmern fanden einige schon vorher einen Arbeitsplatz, zwei junge Menschen schieden wegen der Ansteckungsgefahr durch Corona aus. Die jungen Teilnehmer im Alter von bis zu 28 Jahren präsentierten stolz ihr Projekt „Hochbeet“, das sie in der Maßnahme angefertigt hatten. „Wir hatten die Idee eines Hochbeets, als wir in der Maßnahme über gesundes Essen gesprochen haben“,…

Weiter lesen

Schwimmkurse für Nichtschwimmer der Klassen 3 und 4 im Arobella Bad Arolsen

Bad Arosen(pm). Im vergangenen Jahr konnten pandemiebedingt keine Schwimmkurse im Rahmen des Schulunterrichts stattfinden. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg mit seinem Fachdienst Sport und Jugendarbeit möchte daher insbesondere den Kindern der Grundschulklassen 3 und 4 den Einstieg in das Schwimmen ermöglichen. Damit macht er es sich zur Aufgabe, vermeidbaren Badeunfällen präventiv entgegenzuwirken. Entsprechende Kurse für Nichtschwimmer sollen landkreisweit in Form eines Pilotprojekts angeboten werden. Teilnehmende Kinder werden hier mit dem Wasser vertraut gemacht und erlernen die ersten Grundtechniken des Schwimmens. Die ersten Kurse laufen bereits seit dem 19. Juli im Korbacher Freibad,…

Weiter lesen

„Arolser-Wasch-Kaffee“ öffnet wieder seine Pforten

Bad Arolsen(pm). Seit November 2020 war das Wasch-Kaffee wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Nun hat es wieder seine Pforten geöffnet. Wie bisher werden im Wasch-Kaffee Dienstleistungen wie Wäsche waschen und kleinere Näharbeiten angeboten.Aber es lädt auch Menschen mit kleinem Budget zu Kaffee und frisch gebackenem Kuchen ein. Die Gäste haben Zutritt zum Café unter Coronabedingungen, d.h. vollständig Geimpfte können die Räumlichkeiten ohne Test betreten, alle anderen müssen einen kostenlosen Coronatest unter Aufsicht der Mitarbeiter absolvieren oder bringen einen Schnelltest mit. Der Landkreis Waldeck-Frankenberg, das Jobcenter und die Delta Waldeck-Frankenberg GmbH ermöglichen…

Weiter lesen

Landesehrenbrief für drei Arolser Bürger

Bad Arolsen(od). Für ihre Lebensleistung würden drei Bürger der Barockstadt Bad Arolsen mit dem Ehrenbrief des Landes Hessen ausgezeichnet: Fritz Emde aus Bad Arolsen für seinen herausragenden über 50 Jahre andauernden Einsatz bei den Sportschützen bis hinauf zur Landesebene. Alfred Reuter aus Mengeringhausen hat den Förderverein für den Erhalt des Walmebades 2004 mitgründete und istdort der Vorsitzender von Anfang an. Rudolf Röhr aus Helsen engagiert sich in vielen Bereichen: Schützen, Feuerwehr und Kirchengemeinde und der Kommunalpolitik. Bürgermeister Jürgen van der Horst konnte zur Feierstunde im Christian-Daniel-Rauch Museum in Bad Arolsen…

Weiter lesen

Impfangebot in Schulen: Start in Bad Arolsen

Bad Arolsen(pm). In der Pandemiebekämpfung sind Impfungen ein wichtiger Baustein – insbesondere im Hinblick auf die Ausbreitung der Delta-Variante, die bundesweit aktuell nahezu das Infektionsgeschehen dominiert. Daher hat sich der Landkreis dazu entschlossen, weiter Vorsorge in den Schulen zu treffen – und Impfungen für Jugendliche ab 16 Jahren in den weiterführenden Schulen anzubieten. Gestern wurde bereits in Bad Arolsen geimpft. In Waldeck-Frankenberg gibt es rund 3.100 Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren. Einige sind bereits im Impfzentrum oder durch den Hausarzt geimpft worden. Den anderen wird der Landkreis über die…

Weiter lesen