Wahlkampf mit Ministerpräsident Volker Bouffier auf dem Edersee

Waldeck(od). Mit einer Fahrt auf dem Edersee mit dem Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier kurz vor der Bundestagswahl stimmte sich die CDU auf die letzten zwei Tage vor der Wahl ein. Volker Bouffier warnte in seiner Rede vor einem Linksruck in Deutschland und Rot-Rot-Grün.Nach den aktuellen Umfrage hat die CDU gegenüber der SPD aufgeholt, so Bouffier und den Trend zugunsten der CDU gedreht. Im Interview mit Cornelia Höhne von der Waldeckischen Landeszeitung und Olaf Dudek von EDR nahm Volker Bouffier zu Fragen rund um den Edersee und zur aktuellen Politik Stellung.

Weiter lesen

Bürgermeisterwahl in Frankenau: Im Gespräch Horst Werner Bremmer

Frankenau(od). Am 26. September wird nicht nur der Bundestag und der Landrat gewählt, sondern in Frankenau auch der Bürgermeister. Horst-Werner Bremmer ist einer der Kandidaten. Seit der Kommunalwahl im März 2021 ist Bremmer Stadtverordnetenvorsteher. Bremmer ist 54 Jahre alt, lebt im Stadtteil Altenlotheim.Neben der Kommunalpolitik ist die zweite Leidenschaft von Horst-Werner Bremmer ist die Chor-Musik und er übernimmt noch Organisten-Dienste bei Gottesdiensten in der Region.

Weiter lesen

Bürgermeisterkandidat Bremmer besucht größten Arbeitgeber in Altenlotheim

Altenlotheim(pm). Am Dienstag hatte Bürgermeisterkandidat Horst-Werner Bremmer André Wolf von Wolf Ökohäuser in Altenlotheim besucht. André Wolf wird in diesem Jahr zum Oktober offiziell das Unternehmen in der 5. Generation übernehmen. Mit 33 Mitarbeitern, davon 2 Auszubildende, ist die Firma Wolf Ökohäuser der größte Arbeitgeber im Gebiet der Stadt Frankenau. Zurzeit produziert man 30 Ein- und Zweifamilienhäuser pro Jahr undwird die Kapazität kurzfristig auf 60 erhöhen. „Die Auftragslage ist sehr gut“ sagt André Wolf gut gelaunt. Die meisten Häuser werden im Umkreis von 50 km ausgeliefert. Zukunftsorientiert sollen auch der…

Weiter lesen

Bürgermeisterkandidat Horst-Werner Bremmer: Den Standort Frankenau als Hauptsitz für BEGADO gewinnen

Frankenau(pm). Sind 50 Arbeitsplätze in Frankenau oder haben sind sie es nicht?- Die Fa. BEGADO beschäftigt am Standort in Frankenau 50 Mitarbeiter, der Sitz der Firma ist aber in Frankenberg. Beim Besuch konnte Horst-Werner Bremmer sich ein Bild von Produktion und räumlichen Möglichkeiten machen und war darüber positiv überrascht. Geschäftsführer Michael Garthe und Produktionsleiter Jens Mütze gaben dem Bürgermeisterkandidaten Einblick und interessante Informationen zu Produktionsablauf und räumlicher Nutzung der Hallen ehemals FORM+STIL. BEGADO ist ein Dienstleistungsunternehmen für Verpackung und Logistik und bedient zu 100% den Heiztechnikhersteller VIESSMANN in Allendorf/Eder. Gegründet…

Weiter lesen

Handwerk – die Kraftmaschine im ländlichen Raum

Armin Schwarz und Eva Kühne-Hörmann besuchen Schreinerei in Bad WildungenBad Wildungen(pm). Die Schreinerei Syring war Ziel eines Besuchs des CDU-Bundestagskandidaten Armin Schwarz MdL. Mit dabei war die Hessische Justizministerin Eva Kühne-Hörmann. Durch den Betrieb führte Schreinermeister Meik Syring, der das 1870 gegründete Unternehmen in 4. Generation führt und deutschland- und europaweit arbeitet. Mit 16 Mitarbeitern, davon 2 Auszubildende, steht die Schreinerei für individuelle Lösungen für private, öffentliche und gewerbliche Kunden. Objekteinrichtungen, Innenausbauten, Küchen, Möbel aller Art, Türen und Sonnenschutz sowie Ladeneinrichtungen und vieles mehr werden mit viel Leidenschaft, handwerklichem Können…

Weiter lesen