Achim van der Horst als 1. Vorsitzender der Korbacher SPD bestätigt

Achim van der Horst bleibt Vorsitzender der Korbacher SPD . Foto:SPD OV Korbach Achim van der Horst als 1. Vorsitzender der Korbacher SPD bestätigt

Korbach(pm). Am 22. März 2019 fand turnusgemäß die Jahreshauptversammlung der Korbacher Genossen im Hotel Turic statt, wozu der Ortsvereinsvorsitzende Achim van der Horst zahlreiche Mitglieder begrüßen konnte. Im Anschluss erfolgte die Totenehrung. Man gedachte dem verstorbenen Genossen Günther Schulze und würdigte insbesondere seinen Einsatz zum Wohle der Korbacher Bürgerschaft, wie auch um die SPD als solches. Man werde ihn stets in guter Erinnerung behalten. Es schlossen sich die Berichte seitens des Ortsvereinsvorsitzenden Achim van der Horst und des Kassierers Karl Reiß an, welche über die Aktivitäten des vergangenen Berichtes ablegten.…

Read More

CDU Kreis-Frauen-Union setzt Zeichen für die Gleichstellung von Männer und Frauen

Ein Zeichen für die Gleichstellung von Männer und Frauen~Foto:Dr. Beate Schultze#Barbara Gaidzik, Claudia Ravensburg MdL, Referentin Ruth Piro-Klein, Johanna Köthke und Carola Iske-KrebsCDU Kreis-Frauen-Union setzt Zeichen für die Gleichstellung von Männer und Frauen

Korbach(pm). Am Weltfrauentag und anlässlich des Jubiläums 100 Jahre Frauenwahlrecht setzten die Frauen der CDU Kreisfrauen-Union ein Zeichen für die Gleichberechtigung und organisierten einen Vortrag über die Mutter des Grundgesetzes Dr. Elisabeth Selbert(1896-1986). Über 50 Gäste konnte Frauenunionsvorsitzende Claudia Ravensburg zum Vortrag von Ruth Piro-Klein über Dr. Elisabeth Selbert im Gemeindezentrum der Kilianskirche Korbach begrüßen. Johanna Köthke und Carola Iske-Krebs hatten den Saal wunderbar festlich dekoriert und für Kaffee und Kuchen gesorgt. Die Kasseler Juristin Elisabeth Selbert war eine von nur 4 Frauen im Parlamentarischen Rat, der 1948/49 das Grundgesetz…

Read More

FDP Delegation besucht Start-Up Szene in Kassel

FDP setzt sich für Innovationen aus Nordhessen ein~Foto:pr#Eckart Drosse (ehemaliger Hauptgeschäftsführer des Baunindustrieverbandes Hessen-Thüringen), die Landtagsabgeordneten Oliver Stirböck und Wiebke Knell, Benjamin Federer (CEO doks.Innovation), Jürgen Lenders (Landtagsabgeordneter) FDP Delegation besucht Start-Up Szene in Kassel

Kassel(pm). Gleich mehrere Abgeordnete der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag waren in Kassel, um sich vor Ort über Innovationen ‚made in Nordhessen‘ zu informieren. Die erste Station war das Kassler Unternehmen ´doks. Innovation´, das Drohnen mit Sensoren bestückt, um damit auf großen Logistikflächen die Warenregale automatisch zu erfassen. Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion Jürgen Lenders zeigte sich davon sehr begeistert: „Die Logistikbranche ist eine Schlüsselbranche in Hessen. Gerade hier muss in den Bereichen Digitalisierung und Infrastruktur viel getan werden. Die Landesregierung lässt aber die Bereitschaft Innovationen zu fördern vermissen. Dabei haben…

Read More

SPD-Kreistags-Fraktion zu Besuch bei regionalen Betrieben

SPD-Kreistags-Fraktion zu Besuch bei regionalen Betrieben~Foto:pr#Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion mit den beiden Geschäftsführer Michael Porst (hintere Reihe rechts) und Tobias Rausch (vordere Reihe links) SPD-Kreistags-Fraktion zu Besuch bei regionalen Betrieben

Twistetal(pm). Der SPD-Kreistagsfraktion ist es ein besonderes Anliegen, sich immer wieder einmal mit regionalen Betrieben, die in der Region weniger bekannt sind, vertraut zu machen. Deswegen besuchte sie die Firma Wulf Isenberg in Twistetal, die sich als Arbeitgeberin von über 30 Mitarbeitern auf die Herstellung von individuellen Warenpräsentationssystemen spezialisiert hat. Die beiden Geschäftsführer Tobias Rausch und Michael Porst nahmen die Mitglieder der Kreistagfraktion in Empfang und zeigten, was sich hinter den drei Fahnen an der Bundesstraße in Berndorf verbirgt. In einem aufschlussreichen Inputvortrag stellte Michael Porst vor, was heutzutage eine…

Read More

Kurhaus Bad Wildungen: Eyemaxx zieht sich aus dem Projekt zurück

Aktuell
Rubrikbild~NachrichtenKurhaus Bad Wildungen: Eyemaxx zieht sich aus dem Projekt zurück

Bad Wildungen(pm). In der gestrigen Sitzung des Ältestenrates wurde von den Projektentwicklern berichtet, dass sich die Firma Eyemaxx aus dem Projekt zurückgezogen hat. Die Projektentwickler sind mit weiteren potentiellen Investoren im Gespräch. Ein Investor stellte sich gestern Abend vor und legte sein Interesse am Standort Bad Wildungen und dem geplanten Projekt dar. Bei der Vorstellung wurde deutlich, dass der ursprünglich geplante Zeitrahmen, noch in diesem Monat in den Ausschüssen zu beraten und eine Entscheidung in der Aprilsitzung der Stadtverordnetenversammlung zu treffen, nicht eingehalten werden kann, weil zunächst weiterer Abstimmungsbedarf zwischen…

Read More