Atelier Triptychon belebt Gemünden farbenreich

Foto: Daniela SommerAtelier Triptychon belebt Gemünden farbenreich

Gemünden(Daniela Sommer). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer lädt für die diesjährige Sommertour unter dem Motto „KUNST – HAND – WERK“ ein. An insgesamt sechs Tagen verteilen sich verschiedene Etappen zum Thema und geben ein Blick in die Kunst und die Welt von Kulturschaffenden in der Region. In Gemünden besucht Dr. Daniela Sommer mit ihren Sommertour-Gästen das Atelier TRIPTYCHON von Udo Fugmann. Im Mai dieses Jahres feierte das Atelier sein 14jähriges Jubiläum. Neben den Kunstwerken, die Fugmann vor Ort ausstellt, ist er engagiert in der Kunstszene im Kreis und weit…

Read More

Glasperlen und Tierurnen als Andenken

Das Atelier Luna mit seiner einzigartigen Produktion von Erinnerungsstücken mit Human- und Tierasche. (Bild mit Einzelperson: Frau Stinzing). FotoSommerGlasperlen und Tierurnen als Andenken

Hatzfeld/Reddighausen(Daniela Sommer). Die heimische Landtagsabgeordnete Dr. Daniela Sommer hatte für die diesjährige Sommertour unter dem Motto „KUNST – HAND – WERK“ eigeladen. An insgesamt sechs Tagen verteilten sich verschiedene Etappen zum Thema und gaben ein Blick in die Kunst und die Welt von Kulturschaffenden in der Region. In Hatzfeld-Reddighausen besuchten die Sommertour-Gäste das Atelier Luna. Das Atelier Luna präsentiert die Welt der Keramik, Glasperlen und Tierurnen. Alle Produkte werden in Handarbeit, mit viel Liebe zum Detail, hergestellt. Ein vielfältiges Farben- und Glasurensortiment, verschiedenen Techniken und das Arbeiten und Herstellen von…

Read More

Wo kommen eigentlich die Brötchen und der Kuchen?

Von links nach rechts: Mitglieder der CDU Gemünden, CDU Fraktionsvorsitzende Katharina Tils, Seniorchefin Christiane Metz, Juniorchef Carsten Schäfer und Ehefrau Sybille Metz, Bäckermeister Uwe Metz, Claudia Ravensburg MdL, und CDU Vorsitzender Christian Adel (2.von rechts). Foto:RavensburgWo kommen eigentlich die Brötchen und der Kuchen?

Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg(CDU) besucht Gemünden/Wohra Gemünden(r). Wo kommen eigentlich die Brötchen und der Kuchen im neuen Cafe der Bäckerei Metz her? Dieser Frage wollte die heimische Landtagsabgeordnete Claudia Ravensburg (CDU) bei ihrer Sommerreise in Gemünden nachgehen. Das Rätsel konnte schnell gelöst werden. In Grüsen befindet sich die Bäckerei im eigenen Wohnhaus der Familie Uwe Metz. Im Familienbetrieb arbeitet die gesamte Familie mit. Neben dem Senior-Chef Uwe Metz und dessen Ehefrau Christiane, betreiben deren Tochter Sybille und Schwiegersohn Carsten Schäfer die Bäckerei gemeinsam. Claudia Ravensburg, die gemeinsam mit Mitgliedern der Gemündener…

Read More

Erster Kreisbeigeordneter Frese übergibt Förderbescheide an heimische Sportvereine

Um die Arbeit der Vereine zu anzuerkennen und das ehrenamtliche Engagement zu würdigen stellt der Landkreis in jedem Jahr Fördermittel in Höhe von 100.000 Euro bereit. Foto: Landkreis Waldeck-FrankenbergErster Kreisbeigeordneter Frese übergibt Förderbescheide an heimische Sportvereine

Waldeck-Frankenberg(pm). In Waldeck-Frankenberg gibt es rund 330 Sportvereine mit insgesamt fast 70.000 Mitgliedern. Das heißt, dass nahezu die Hälfte aller Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises in einem Sportverein organisiert ist. Das Spektrum umfasst Angebote für jeden Geschmack von den traditionellen Sportarten wie Fußball, Turnen oder Leichtathletik bis hin zu Trendsportarten wie etwa Floorball. Um die Arbeit der Vereine zu anzuerkennen und das ehrenamtliche Engagement zu würdigen stellt der Landkreis in jedem Jahr Fördermittel in Höhe von 100.000 Euro bereit. In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der Kreisausschuss wieder…

Read More

Forensisch-psychiatrische Ambulanz hilft bei Resozialisation

Von links: Kreistagsvorsitzende Iris Ruhwedel, MdB Dr. Edgar Franke, MdL Dr. Daniela Sommer, Dr. Roland Freese, Ruth Piro-Klein und Bürgermeister Alexander Köhler. Foto:SommerForensisch-psychiatrische Ambulanz hilft bei Resozialisation

Haina(Daniela Sommer). Dr. Daniela Sommer, stellvertr. Fraktionsvorsitzende und gesundheitspolitische Sprecherin der SPD im Hess. Landtag hat gemeinsam mit Bundestagsabgeordneten Dr. Edgar Franke und Bürgermeister Alexander Köhler die forensische-psychiatrische Ambulanz der Vitos Hains besucht. Dr. Roland Freese, Nestor der forensisch-psychiatrischen Ambulanz stellte das Wirken in Haina und Umgebung sowie im gesamten Land Hessen vor. Psychisch kranke und suchtkranke Rechtsbrecher werden meist über Jahre in einer forensischen Klinik behandelt. Wenn diese Therapie in der Klinik erfolgreich abgeschlossen ist und eine gute Aussicht auf eine erfolgreiche Wiedereingliederung besteht, werden sie bedingt entlassen. Wohnung,…

Read More